Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

  • Anna Netrebko, Yusif Eyvazov. Vergrößern
    Anna Netrebko, Yusif Eyvazov.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Vladimir Shirkov
  • Jader Bignamini. Vergrößern
    Jader Bignamini.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Virginia Levrio
  • Yusif Eyvazov, Anna Netrebko. Vergrößern
    Yusif Eyvazov, Anna Netrebko.
    Fotoquelle: ZDF/ORF/Vladimir Shirkov
Musik, Klassische Musik
Anna Netrebko und Yusif Eyvazov

3sat
Sa., 26.05.
20:15 - 22:00


Das Traumpaar der Opernwelt, Anna Netrebko und Yusif Eyvazov, steht auf der Bühne der Suntory Hall in Tokyo und begeistert mit berühmten Arien und Duetten der italienischen Opernliteratur. Der junge italienische Maestro Jader Bignamini dirigiert das Tokyo Philharmonic Orchestra und stimmt gleich zu Beginn des Konzerts Giuseppe Verdi an. Das weitere Programm ist mit Arien und Duetten von Verdi, Cilea, Puccini und Giordano gestaltet. Anna Netrebko begeistert mit Arien wie "Un bel dì vedremo" aus der Oper "Madame Butterfly". Die russische Sopranistin mit österreichischem Pass gab ihr Rollendebüt als Aida bei den Salzburger Festspielen 2017 unter der Leitung von Ricardo Muti. Das Programm: "La forza del destino": Sinfonia Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini "Adriana Lecouvreur" "Ecco respiro appena ... la son l'umile ancella" Francesco Cilea Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko "L'Arlesiana" "È la solita storia del pastore" Francesco Cilea Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov "Il Trovatore" "Tacea la notte ... Di tale amor" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko "Il Trovatore" "Ah! Si, ben mio ... di quella pira" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov "Attila": Preludio Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini "Otello" "Già nella notte densa" Giuseppe Verdi Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov "Madama Butterfly" "Un bel dì vedremo" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko "Tosca" "E lucevan le stelle" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov "Andrea Chénier" "La mamma morta" Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko "Andrea Chénier" "Come un bel dì di maggio" Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov "Manon Lescaut": Intermezzo Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini "Andrea Chénier" 4th Act Finale Umberto Giordano Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov Zugabe: "Die Csárdásfürstin" "Heia, heia, in den Bergen ist mein Heimatland" Emmerich Kálmán Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko "Turandot" "Nessun Dorma" Giacomo Puccini Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Yusif Eyvazov "Non ti scodar di me" Ernesto De Curtis Tokyo Philharmonic Orchestra, Jader Bignamini, Anna Netrebko, Yusif Eyvazov


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks spielt unter der Leitung von Mariss Jansons im hochbarocken Raum der Basilika des Zisterzienserklosters in Waldsassen.

Jansons dirigiert Beethoven - 3. Symphonie "Eroica"

Musik | 27.05.2018 | 10:10 - 11:00 Uhr
3/502
Lesermeinung
3sat Pianist Lev Vinocour

Sonate für zwei "Beethoven"

Musik | 27.05.2018 | 11:25 - 12:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr