Anna und die Haustiere

Die kleine Landschildkröte fühlt sich wohl in Annas Hand. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Die kleine Landschildkröte fühlt sich wohl in Annas Hand. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH & Co. KG
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die Haustiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ARD
Sa., 01.09.
07:35 - 07:50
Schildkröte


In der Sendung zeigt die Reporterin Anna, wie man verantwortungsbewusst mit Haustieren umgeht und welche Tiere sich überhaupt für ein gemeinsames Leben unter einem Dach eignen.
Schildkröten gehen es gemütlich an. Dafür werden sie sehr alt: Griechische Landschildkröten zum Beispiel können locker über 80 Jahre alt werden!
Bei Tierarzt Markus in der Reptilienauffangstation München erfährt Anna alles, was man für eine perfekte Schildkrötenhaltung wissen muss.
Schildkröten sind wechselwarme Tiere und können keine eigene Körperwärme erzeugen. Darum sollte ihr Gehege immer an einem sonnigen Platz im Garten liegen. Im Winter hingegen brauchen die Tiere Winterruhe. Dazu setzt man sie am besten in eine Kiste mit getrockneten Herbstblättern oder Stroh und stellt sie, wenn sie schläft, an einen kühlen Platz, zum Beispiel im Keller.
Schildkröten sind Vegetarier, frisches Gras, Salat und Gemüse, auch mal ein Stückchen Obst, das ist ihre Nahrung. Was mit ihnen bei falscher Ernährung passiert, erfährt Anna auf der Krankenstation. Ein Tier hatte Fleisch zu fressen bekommen und nun einen Panzer so weich wie Gummi! Doch mit der richtigen Ernährung wird auch dieses Tier sicherlich bald wieder gesund.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Die Ginsterkatze sucht meist auf hohen Bäumen Schutz vor ihren Feinden - nur der Leopard kann ihr dann noch gefährlich werden.

Phantome der Nacht - Afrikas unbekannte Wildtiere

Natur+Reisen | 31.08.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Regisseur Scott Dobson (re.) und Jürgen Schau (li.), Vogelretter und Gründer von 
"Witless Bay Puffin Patrol"

Der Papageitaucher, Nomade des nördlichen Atlantiks

Natur+Reisen | 31.08.2018 | 18:35 - 19:20 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Wildpferde in Galicien, im Nordwesten Spaniens.

Spaniens wilde Pferde

Natur+Reisen | 01.09.2018 | 16:45 - 17:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schnell verlieben sich die beiden Nachbarn ineinander. Bis das Schicksal zuschlägt.

Eine junge Liebe wird durch einen schweren Unfall erschüttert. Das romantische Drama "The Choice" ha…  Mehr

Alexander Bommes weiß, wie in der Show-Unterhaltung im ARD-Samstagabendprogramm der Hase läuft.

Ganz schön sportlich: Mario Basler nimmt die Herausforderung an und beantwortet die Fragen von Alexa…  Mehr

Günther Jauch, Barbara Schöneberger und Thomas Gottschalk (von links) stehen wieder für eine gemeinsame RTL-Rateshow vor der Kamera.

Barbara Schöneberger, Thomas Gottschalk und Günther Jauch lassen sich auf ein ungewöhnliches TV-Expe…  Mehr

Ein kniffliger Fall: Ben (Kai Lentrodt, links), Otto (Florian Martens) und Linett (Stefanie Stappenbeck) müssen tief in der Vergangenheit wühlen, um auf die richtige Spur zu kommen.

Eine tote Katze im Fenster, das Halsband nebst Stasi-Pistole in der Kiste. Spielt da einer Mafia, od…  Mehr

Nachgestellte Szenen zeigen, wie frühes Leben wie hier auf einem Markt der Stadt Ur in Mesopotamien ausgesehen haben könnte.

Wie kam es dazu, dass sich der Mensch in Dörfern uns Städten niederließ? Die zweiteilige ARTE-Dokume…  Mehr