Anna und die Haustiere

Chinchillas haben ein unglaublich weiches Fell und es ist herrlich sie zu streicheln. Doch richtige Schmusetiere sind sie nicht. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
Chinchillas haben ein unglaublich weiches Fell und es ist herrlich sie zu streicheln. Doch richtige Schmusetiere sind sie nicht. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
Fotoquelle: BR/TEXT + BILD Medienproduktion
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die Haustiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ARD
Sa., 13.10.
07:35 - 07:50
Chinchilla


In der Sendung zeigt die Reporterin Anna, wie man verantwortungsbewusst mit Haustieren umgeht und welche Tiere sich überhaupt für ein gemeinsames Leben unter einem Dach eignen.
Chinchillas scheinen äußerlich von vielen Tieren etwas mitbekommen zu haben. Sie haben großen Ohren wie Mäuse, sehen mit langen Hinter- und kurzen Vorderbeinen aus wie kleine Hasen oder fast wie Kängurus, ihr buschiger Schwanz und kuscheliges Fell
Im Tierheim München schaut Tierreporterin Anna sich die Chinchillas näher an. Die wohnen hier in einem umgebauten Kleiderschrank. In dem staubt es ganz gewaltig, denn die nachtaktiven Tiere verwenden Sand zum Baden. Auch beim Fressen sind sie sehr genügsam: Heu und getrocknete Kräuter sind ihre Leibspeise. Es dauert auch nicht lange, da hat Anna Freundschaft mit den "Schrankbewohnern" geschlossen. Sie fressen Anna schließlich aus der Hand und lassen sich von ihr streicheln.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

WDR Ein Heuler, der ins Auswilderungsbecken darf.

Seehund, Puma & Co. - "Mäh"-Schweine

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 11:05 - 11:55 Uhr (noch 1 Min.)
3.38/5016
Lesermeinung
HR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Besser spät als nie

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:20 - 15:10 Uhr
3.63/5016
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Abschied von Wildkatze King Kong

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 15:10 - 16:00 Uhr
3.2/5050
Lesermeinung
News
Kritische Töne zum Abschied als "Tatort"-Kommissarin: Sabine Postel dreht derzeit ihren letzten Fall. Der vorletzte mit dem Titel "Blut" ist am Sonntag, 28. Oktober (20.15 Uhr), im Ersten zu sehen.

Bald ist Schluss für Sabine Postel als "Tatort"-Kommissarin. Nach 22 Jahren findet sie überraschend …  Mehr

Nach ihrem 16. Geburtstag muss sich Sabrina entscheiden: Will sie Mensch oder Hexe sein? Beim magischen Initiationsritual kommt sie noch einmal ins Grübeln.

Horror statt Sitcom: Mit der düsteren Neuauflage der Kult-Serie "Sabrina – total verhext" erfindet N…  Mehr

Bye bye, ARD: Gerhard Delling verlässt den Sender, dem er mehr als drei Jahrzehnte lang treu war.

Gerhard Delling moderierte über 30 Jahre lang die "Sportschau" – nun hat er keine Lust mehr auf den …  Mehr

Punk oder Samba? Naldo (rechts) verrät bei Moderator Maik Nöcker seine Lieblingssongs.

Schalke-Verteidiger Naldo macht in der dritten Staffel von "Meine 11 – die Playlist der Fußballstars…  Mehr

Francis Fulton-Smith spielt seit 2004 den sympathischen Arzt Christian Kleist in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist" (dienstags, 18.50 Uhr, ARD).

Der Schauspieler verrät, was den Zuschauer in der Jubiläumsfolge von "Familie Dr. Kleist" erwartet …  Mehr