Anna und die Haustiere

  • Anna und Gizmo. Wer sich viel mit seinen Leguanen beschäftigt, kann sie gut an den Menschen gewöhnen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de. Vergrößern
    Anna und Gizmo. Wer sich viel mit seinen Leguanen beschäftigt, kann sie gut an den Menschen gewöhnen. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.
    Fotoquelle: BR/Text + Bild Medienproduktion
  • Das Terrarium, das Uwe und Iris gebaut haben, füllt fast das gesamte Zimmer aus. Grüne Leguane brauchen sehr viel Platz - vor allem zum Klettern. Vergrößern
    Das Terrarium, das Uwe und Iris gebaut haben, füllt fast das gesamte Zimmer aus. Grüne Leguane brauchen sehr viel Platz - vor allem zum Klettern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Iris und Leguan Gizmo. Der Leguan ist handzahm und genießt  die Streicheleinheiten. Vergrößern
    Iris und Leguan Gizmo. Der Leguan ist handzahm und genießt die Streicheleinheiten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Gizmo trägt als Leguan-Männchen die typischen Backensäcke. Sie bestehen aus Fett und Muskelgewebe. Weibchen fehlen diese Wülste. Vergrößern
    Gizmo trägt als Leguan-Männchen die typischen Backensäcke. Sie bestehen aus Fett und Muskelgewebe. Weibchen fehlen diese Wülste.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Leguan-Männchen Gizmo hält sich am liebsten auf Ästen auf. Diese Reptilien können sehr gut klettern. Vergrößern
    Leguan-Männchen Gizmo hält sich am liebsten auf Ästen auf. Diese Reptilien können sehr gut klettern.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna und Gizmo. Wer sich viel mit seinen Leguanen beschäftigt, kann sie gut an den Menschen gewöhnen. Vergrößern
    Anna und Gizmo. Wer sich viel mit seinen Leguanen beschäftigt, kann sie gut an den Menschen gewöhnen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna, Uwe und Iris vor dem Terrarium. Das Ehepaar hat für ihren Leguan eine neue Partnerin gesucht. Vergrößern
    Anna, Uwe und Iris vor dem Terrarium. Das Ehepaar hat für ihren Leguan eine neue Partnerin gesucht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die Haustiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD
Sa., 01.12.
07:35 - 07:50
Leguan


In der Sendung zeigt die Reporterin Anna, wie man verantwortungsbewusst mit Haustieren umgeht und welche Tiere sich überhaupt für ein gemeinsames Leben unter einem Dach eignen.
Anna beobachtet eine ganz besondere Zusammenführung: Uwe und Iris haben eine neue Partnerin für Gizmo, ihren grünen Leguan, gefunden: Peach, ein 16 Jahre altes Leguan-Weibchen. Ob sich die beiden anfreunden werden?
Leguane brauchen zwar einen Partner, doch auf Fremde reagieren sie trotzdem erst mal aggressiv. Deshalb wird Peach vor dem Terrarium auf einen Ast gesetzt. So können sie und Gizmo sich erstmal in aller Ruhe durch die Scheibe beobachten.
Ausgewachsene Leguane sind gut 1,50 Meter lang - da staunt Anna. Entsprechend viel Platz brauchen die Tiere: Bei Uwe und Iris nimmt das Terrarium fast das ganze Zimmer ein.
Am Ende des Tages darf Peach endlich zu Gimzo. Anna beobachtet gespannt, ob die beiden sich annähern.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Zeit für Tiere

Zeit für Tiere - Schlittenhunde

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 05:45 - 06:15 Uhr
3/505
Lesermeinung
ARD Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Anna und die wilden Tiere - Willkommen in der Gürteltierwelt

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 07:10 - 07:35 Uhr
2.83/506
Lesermeinung
SWR Tierisch wild im Südwesten

Tierisch wild im Südwesten - Durch Eis und Schnee

Natur+Reisen | 01.12.2018 | 07:45 - 08:30 Uhr
3/503
Lesermeinung
News
Im Laufe des Thementages "Unter Abenteuern" zeigt 3sat am 9. Dezember insgesamt elf Filme. Unter anderem wird von den Abenteuern von Lederstrumpf (Hellmut Lange) erzählt.

Einmal Abenteurer sein: 3sat lässt diesen Traum an einem Thementag wahr werden. Der Sender zeigt ein…  Mehr

Schauspielerin Millie Bobby Brown wurde zu jüngsten UNICEF-Sonderbotschafterin aller Zeiten ernannt.

Die erst 14-jährige Schauspielerin Millie Bobby Brown wird von UNICEF zur Sonderbotschafterin ernann…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr