Anna und die Haustiere

  • Kaninchen sind sehr scheu und schreckhaft. Vergrößern
    Kaninchen sind sehr scheu und schreckhaft.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kaninchen haben einen Stopfmagen und müssen deshalb ständig was zu fressen haben. Vergrößern
    Kaninchen haben einen Stopfmagen und müssen deshalb ständig was zu fressen haben.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Nicht alle Kaninchen werden zahm - auch wenn sie beim Menschen aufwachsen. Vergrößern
    Nicht alle Kaninchen werden zahm - auch wenn sie beim Menschen aufwachsen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Alle Kaninchenarten stammen vom europäischen Wildkaninchen ab. Vergrößern
    Alle Kaninchenarten stammen vom europäischen Wildkaninchen ab.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Kaninchen sind nicht gern allein, sondern am liebsten unter sich. Vergrößern
    Kaninchen sind nicht gern allein, sondern am liebsten unter sich.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die Haustiere

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
BR
Do., 18.04.
14:20 - 14:40
Kaninchen


In der Sendung zeigt die Reporterin Anna, wie man verantwortungsbewusst mit Haustieren umgeht und welche Tiere sich überhaupt für ein gemeinsames Leben unter einem Dach eignen.
Kaninchen gehören zu den beliebtesten Haustieren und gelten als einfach zu halten. Wie Hauskaninchen sich richtig wohlfühlen, erfährt Tierreporterin Anna bei Züchterin Sandra. Dort hoppeln Zwergkaninchen in geräumigen Gehegen herum. In dem lustigen Gewusel lernt Anna, was Kaninchen alles brauchen: viel Platz, mindestens einen Spielkameraden und ständig was zu knabbern. Anna erlebt hautnah, wie viel Spaß man mit Kaninchen haben kann, wenn sie sich rundum wohlfühlen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Lamm im Stall.

Von Hasen und Lämmern

Natur+Reisen | 22.04.2019 | 06:45 - 07:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. XL - Anspruchsvolle Erdmännchen

Natur+Reisen | 22.04.2019 | 09:45 - 11:15 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
BR Jedes Jahr um den 28. April herum kommen die Mauersegler an, erst die Vorhut, einen Tag später der Rest der Kolonie. Sie finden trotz der langen Reise von Südafrika zum immer selben Zeitpunkt hierher zurück, ins Kloster Bernried.

natur exclusiv - Die Mauersegler von Bernried

Natur+Reisen | 22.04.2019 | 11:35 - 12:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr