Anna und die Haustiere

  • Das Aquarium sollte mindestens 60 Zentimeter lang sein. Für den Einstieg gibt es im Handel Komplett-Sets. Sie enthalten alles nötige an technischem Zubehör - wie zum Beispiel Wasserfilter und Heizung. Vergrößern
    Das Aquarium sollte mindestens 60 Zentimeter lang sein. Für den Einstieg gibt es im Handel Komplett-Sets. Sie enthalten alles nötige an technischem Zubehör - wie zum Beispiel Wasserfilter und Heizung.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co
  • Bevor man sich für bestimmte Arten entscheidet, muss man sich genau informieren, welche Zierfische sich miteinander vertragen. Anna hält 20 kleine Süßwasserfische zum Einsetzen in ihr neues Zuhause bereit. Vergrößern
    Bevor man sich für bestimmte Arten entscheidet, muss man sich genau informieren, welche Zierfische sich miteinander vertragen. Anna hält 20 kleine Süßwasserfische zum Einsetzen in ihr neues Zuhause bereit.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co. KG/Ralph Wege
  • Wasserpflanzen sind für die Wasserwelt wichtig. Sie erzeugen Sauerstoff. Den brauchen die Fische zum Leben! Vergrößern
    Wasserpflanzen sind für die Wasserwelt wichtig. Sie erzeugen Sauerstoff. Den brauchen die Fische zum Leben!
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co. KG/Ralph Wege
  • Der Anemonenfisch ist unter Aquaristen einer der beliebtesten Bewohner eines Meerwasseraquariums. Vergrößern
    Der Anemonenfisch ist unter Aquaristen einer der beliebtesten Bewohner eines Meerwasseraquariums.
    Fotoquelle: © BR/TEXT + BILD Medienproduktion GmbH/Co. KG/Ralph Wege
Kindersendung
Anna und die Haustiere

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
Altersfreigabe
7+
ARD
Sa., 23.05.
07:35 - 07:50
Folge 14, Süßwasserfische


Wie kleine Juwelen funkeln die Neonfische zwischen den Guppys, die mit ihrem bunten Schleierschwanz langsam durchs Wasser gleiten. Ein kleiner Wels ist gerade dabei die Scheibe des Aquariums zu putzen. Hinter ihm ein paar Black Mollys. Das sind die "Einsteigerfische" für einen Aquarien-Neuling. Tierreporterin Anna erfährt von dem Aquarien-Spezialisten Werner nicht nur wie ein perfektes Aquarium aussieht und eingerichtet werden muss, sondern auch was Fische zum Glücklichsein brauchen, z. B. Mückenlarven, ein echter Leckerbissen für die bunten Freunde. Zum Kuscheln sind Zierfische zwar nicht geeignet, aber Anna ist von ihnen begeistert und kann sich an den bunten Freunden nicht satt sehen.


Hallo-Wochenende Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ORF1 Im Bild: Thomas C. Brezina.

Knall genial

Kindersendung | 07.06.2020 | 09:05 - 09:20 Uhr
/500
Lesermeinung
KiKa Die alten Flaschen sind doch noch zu bebrauchen? Fritz Fuchs (Guido Hammesfahr) hat ein Windrad konstruiert.

Löwenzahn - Müll - Kampf der vollen Tonne

Kindersendung | 07.06.2020 | 11:05 - 11:30 Uhr
2.5/504
Lesermeinung
RBB Das Sandmännchen

Unser Sandmännchen - Die Moffels: Luzi will ausgehen

Kindersendung | 07.06.2020 | 17:50 - 18:00 Uhr
5/501
Lesermeinung
News
Tim (rechts) und das Boss Baby müssen wohl oder übel gemeinsame Sache machen.

Als er ein kleines Brüderchen bekommt, ändert sich das Leben des siebenjährigen Tim schlagartig. Zum…  Mehr

Auguste Escoffier war ein Meister der Kochkunst. Mit seinem Dessert Pfirsich Melba, das er nach der Sängerin Nellie Melba benannte, begeisterte er zahlreiche Gäste.

Mit einer Doku über den legendären Küchenchef eröffnet ARTE eine Themenwoche rund um Essen, Lebensmi…  Mehr

Florian Silbereisen ist froh, dass sein verspätetes Frühlingsfest nun ausgestrahlt werden kann.

Ja ist denn noch Frühling? Oder schon wieder? Das könnte man zumindest meinen, wenn man sich den Zus…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Til Schweigers Film "Schw31eins7eiger" über die Karriere Bastian Schweinsteigers ist ab Juni bei Amazon Prie Video zu sehen.

Eine Amazon-Doku zeigt den sportlichen wie auch den privaten Werdegang von Bastian Schweinsteiger. Z…  Mehr