Anna und die wilden Tiere

  • Wasserschweine sind die größten Nagetiere der Erde. Sie leben in mehr oder weniger großen Familienbanden zusammen. Der Chef lebt mit mehreren Weibchen und deren Jungtieren zusammen. Vergrößern
    Wasserschweine sind die größten Nagetiere der Erde. Sie leben in mehr oder weniger großen Familienbanden zusammen. Der Chef lebt mit mehreren Weibchen und deren Jungtieren zusammen.
    Fotoquelle: BR/BILD + TEXT Medienprodukt...
  • Bei Gefahr, etwa wenn Anna zu nahe kommt, bellt der Chef, um seine Familie zu warnen. Dann flüchten die Tiere. Vergrößern
    Bei Gefahr, etwa wenn Anna zu nahe kommt, bellt der Chef, um seine Familie zu warnen. Dann flüchten die Tiere.
    Fotoquelle: BR/BILD + TEXT Medienprodukt...
  • Wasserschweine leben nur in Südamerika. Sie sind Verwandte der Meerschweinchen. Vergrößern
    Wasserschweine leben nur in Südamerika. Sie sind Verwandte der Meerschweinchen.
    Fotoquelle: BR/BILD + TEXT Medienprodukt...
  • Das halbe Leben verbringen die Nager im Wasser. Sie können sehr gut schwimmen und bis zu fünf Minuten die Luft anhalten und untertauchen. Vergrößern
    Das halbe Leben verbringen die Nager im Wasser. Sie können sehr gut schwimmen und bis zu fünf Minuten die Luft anhalten und untertauchen.
    Fotoquelle: BR/BILD + TEXT Medienprodukt...
  • Ein Wasserschwein mitten in der brasilianischen Stadt Campo Grande? Damit hätte Anna nicht gerechnet. Und dann auch noch das: Wasserschweine sind gar keine Schweine, sondern Nager. Vergrößern
    Ein Wasserschwein mitten in der brasilianischen Stadt Campo Grande? Damit hätte Anna nicht gerechnet. Und dann auch noch das: Wasserschweine sind gar keine Schweine, sondern Nager.
    Fotoquelle: BR/BILD + TEXT Medienprodukt...
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2014
KiKa
So., 19.08.
09:25 - 09:50
Warum bellt das Wasserschwein?


Reporterin Anna begibt sich auf Reisen, interviewt Menschen, die sich darum bemühen, wilden Tieren ein ein freies Leben in ihrer natürlichen Umgebung zu ermöglichen und zeigt, was man im Umgang mit diesen beachten sollte.
Für Schweinefans gibt es leider eine schlechte Nachricht: Wasserschweine sind gar keine Schweine. Dafür sind sie aber die größten Nagetiere der Welt: Einen Meter groß und über 60 Kilogramm schwer. Die Brasilianer nennen sie auch Capybaras, also "Herren der Gräser", weil sie zu den eifrigsten Grasfressern des Kontinents zählen.
Annas erste Begegnung mit einem Wasserschwein findet aber nicht in der Wildnis statt, sondern in der Großstadt Campo Grande. Die Nagetiere haben sich an Verkehr und Menschen gewöhnt und bevölkern die städtischen Grünflächen. So eine Gruppe Capybaras zu beobachten ist ein kurzweiliges Vergnügen. Vor allem, wenn verspielte Jungtiere darunter sind.
Mit einer kleinen Propellermaschine düst die Reporterin dann in das Sumpfgebiet Pantanal. Hier wohnt nicht nur die Tierexpertin Corinne, sondern es tummeln sich auch viele Wasserschwein-Familien. Schon von klein auf ist Wasser ihr Element. Gerne klettern sie auf den Rücken der Mutter, um sich durchs Wasser tragen zu lassen. Anna erfährt das Geheimnis der blonden Wasserschweine und natürlich auch, warum Wasserschweine manchmal bellen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

Nashorn, Zebra & Co - Total sauer

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
2.6/5010
Lesermeinung
BR .

Eisbär, Affe & Co

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 08:45 - 09:35 Uhr
3.81/5031
Lesermeinung
BR Panda, Gorilla & Co.

Panda, Gorilla & Co

Natur+Reisen | 24.09.2018 | 09:35 - 10:25 Uhr
3.68/5019
Lesermeinung
News
Bettina Schliephake-Burchardt, Enie van de Meiklokjes, Christian Hümbs und die zehn Kandidaten von "Das große Backen" 2018.

Ab dem 9. September messen sich wieder jeden Sonntag zehn Hobbybäcker bei SAT.1 in "Das große Backen…  Mehr

Seltene Aufnahme: Ein Scheibenbauchfisch aus dem Marianengraben hält mit 8178 Metern den Tiefenweltrekord bei den Fischen.

Wie sieht das Meer am tiefsten Punkt der Erde aus und welche Lebewesen schaffen es, dort zu überlebe…  Mehr

Prominent besetztes Dokuspiel zum zehnjährigen "Jubiläum" der Finanzkrise von 2008: Mala Emde und Joachim Król als Bankberater in "Lehman. Gier frisst Herz".

Der prominente Dokuspiel-Macher Raymond Ley probiert sich an einer Aufbereitung der letzten Tage vor…  Mehr

Das saftigste Pulled Pork und den besten Burger findet Dirk Hoffmann (links) in den USA. Ein Experte erklärt ihm die perfekte Zubereitung.

Warum ist das Pulled Pork in den USA so saftig? Der TV-Koch Dirk Hoffmann erklärt's. Und zwar direkt…  Mehr

Selbstzufrieden hat sich Franz, ein Mensch auf der Suche nach Sicherheit (Axel Prahl), mit Frau (Kristina Klebe) und Kindern in einem Betonsilo eingerichtet. Doch die Angst wird bleiben.

Der Spielfilm mit Axel Prahl in der Hauptrolle versetzt Kafkas Erzählfragment "Der Bau" von 1924 in …  Mehr