Anna und die wilden Tiere

Natur+Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
ARD
Sa., 17.11.
07:10 - 07:35
Die Raubkatzen von Brasilien


Diesmal macht Anna sich in Brasilien auf die Suche dem "König des Dschungels" - dem Jaguar. Keine andere Raubkatze auf dem Kontinent ist größer und stärker. Auf Beutezug nehmen es die wunderschön gefleckten Tiere sogar mit Kaimanen auf, den Krokodilen Brasiliens. Doch die scheuen Jäger zeigen sich in der Wildnis nur selten. Anna braucht schon eine gehörige Portion Glück und die Hilfe von Claudia, die seit vielen Jahren im Pantanal lebt und sich bestens mit den wilden Tieren auskennt. Auf einer Farm stellt Claudia der Tierreporterin Maya und Tupa vor. Die zwei Jaguare wurden als verwaiste Babys gerettet und leben seitdem in einem Gehege. Aus nächster Nähe kann Anna die schönen Raubkatzen bewundern. Ihr geflecktes Fell ähnelt dem Fell des Leoparden. Doch mit einem Trick kann Anna die beiden Tiere auseinanderhalten. Zum Mittagessen gibt es acht Kilogramm Fleisch, dann zeigen die Jaguare beim Fressen ihr kräftiges Raubtiergebiss. Anschließend lernt Anna Tierarzt Ge kennen. Er plant eine spektakuläre Aktion: Mit einer Spezialfalle möchte er einen Jaguar fangen und betäuben, um ihm einen Sender zu verpassen. Damit kann er dann die Laufwege der Raubkatzen und ihr Verhalten besser erforschen. Anna hilft Ge beim Aufstellen der Falle und muss sie sogar testen - das tut allerdings nicht sehr weh. Und dann heißt es warten. Mitten in der Nacht schnappt die Falle zu. Doch ein Jaguar ist nicht hineingetreten, dafür aber die zweitgrößte Raubkatze von Südamerika.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Anna und Meeresforscher Robert bauen ein optimales Aquarium auf. Das sollte mindestens 200 Liter Salzwasser fassen.

Anna und die Haustiere - Meerwasserfische

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 07:35 - 07:50 Uhr
5/501
Lesermeinung
BR Oberhaupt Makumba - der älteste Silberrücken einer Gorillafamilie.

Welt der Tiere - Angélique und ihre Gorillas

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 09:30 - 10:00 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Anglerfisch

Die See der kleinen Monster

Natur+Reisen | 17.11.2018 | 10:45 - 11:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr