Anna und die wilden Tiere

  • Baummarder können hervorragend klettern und wagen sich auch auf dünne Äste. Vergrößern
    Baummarder können hervorragend klettern und wagen sich auch auf dünne Äste.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Marder Sepp ist Allesfresser und bekommt von Anna Obst und Fleisch. Vergrößern
    Marder Sepp ist Allesfresser und bekommt von Anna Obst und Fleisch.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Henry zeigt Anna, wo Marder gerne wohnen: in einer Scheune. Vergrößern
    Henry zeigt Anna, wo Marder gerne wohnen: in einer Scheune.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • An diesen Kabeln hat sich ein Steinmarder zu schaffen gemacht. Vergrößern
    An diesen Kabeln hat sich ein Steinmarder zu schaffen gemacht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna hilft herauszufinden, welche Zäune Marder nicht überwinden können. Vergrößern
    Anna hilft herauszufinden, welche Zäune Marder nicht überwinden können.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Baummarder können über zwei Meter weit springen. Vergrößern
    Baummarder können über zwei Meter weit springen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Baummarder leben im Wald und sind sehr scheu - deshalb sehen wir sie nur sehr selten. Vergrößern
    Baummarder leben im Wald und sind sehr scheu - deshalb sehen wir sie nur sehr selten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
ARD alpha
Mo., 26.11.
15:25 - 15:50
Frech wie ein Marder


Reporterin Anna begibt sich auf Reisen, interviewt Menschen, die sich darum bemühen, wilden Tieren ein ein freies Leben in ihrer natürlichen Umgebung zu ermöglichen und zeigt, was man im Umgang mit diesen beachten sollte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Kaimane im brasilianischen Pantanal haben es besonders auf Wasserschweine abgesehen.

Wildes Überleben - Geborene Jäger

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 02:10 - 02:55 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Logo

Elefant, Tiger & Co. - Gut gegen Herbstblues

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 12:00 - 12:25 Uhr
3.38/5021
Lesermeinung
ARD Wölfe können an einem Tag bis zu 70 Kilometer wandern.

TV-Tipps Wölfe - Schützen oder schießen?

Natur+Reisen | 26.11.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr

Gleiche Arbeit, gleicher Lohn? Drei Arbeiterinnen (von links: Katharina Marie Schubert, Alwara Höfels und Imogen Kogge) kämpfen im ARD-Drama "Keiner schiebt uns weg" im Ruhrgebiet der späten 70-er um Gerechtigkeit.

Drei Arbeiterinnen entdecken, dass sie deutlich weniger Lohn für gleiche Arbeit erhalten als Männer.…  Mehr

Herausragender Krimi-Sechteiler "Parfum" nach Motiven des Weltbestsellers Patrick Süskinds: Ermittlerin Nadja Simon (Friederike Becht) untersucht den Tatort eines grauenvollen Mordes.

Die Serie "Parfum" ist eine hochkarätig besetzte Neu-Adaption des Patrick-Süskind-Stoffes. Klugerwei…  Mehr