Anna und die wilden Tiere

  • Anna assistiert bei einer nächtlichen Untersuchung eines jungen Plumplori. Vergrößern
    Anna assistiert bei einer nächtlichen Untersuchung eines jungen Plumplori.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Das Sendehalsband des Plumplori wird erneuert und er wird von Kopf bis Fuß vermessen. Vergrößern
    Das Sendehalsband des Plumplori wird erneuert und er wird von Kopf bis Fuß vermessen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Anna besucht auf Java eine Dschungelklinik. Ein Plumplori wurde gerade eingeliefert und bekommt eine Wurmkur sowie Vitamine verpasst. Vergrößern
    Anna besucht auf Java eine Dschungelklinik. Ein Plumplori wurde gerade eingeliefert und bekommt eine Wurmkur sowie Vitamine verpasst.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Plumploris sind begehrte Haustiere - gerade weil sie so süß sind. Doch ihre Haltung ist Tierquälerei und deshalb streng verboten. Vergrößern
    Plumploris sind begehrte Haustiere - gerade weil sie so süß sind. Doch ihre Haltung ist Tierquälerei und deshalb streng verboten.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Ein Forscherteam beobachtet besenderte Plumploris in der Wildnis. Mit einer Antenne können sie tagsüber die Schlafplätze der Nachtaffen finden. Vergrößern
    Ein Forscherteam beobachtet besenderte Plumploris in der Wildnis. Mit einer Antenne können sie tagsüber die Schlafplätze der Nachtaffen finden.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Plumploris sind kleine Nachtaffen und verdammt niedlich. Aber Achtung: die katzengroßen Primaten mit den großen Augen sind giftig. Vergrößern
    Plumploris sind kleine Nachtaffen und verdammt niedlich. Aber Achtung: die katzengroßen Primaten mit den großen Augen sind giftig.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ARD alpha
Mi., 19.12.
15:30 - 15:55
Die Feueraugen der Plumplori


Reporterin Anna begibt sich auf Reisen, interviewt Menschen, die sich darum bemühen, wilden Tieren ein ein freies Leben in ihrer natürlichen Umgebung zu ermöglichen und zeigt, was man im Umgang mit diesen beachten sollte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Ihr Markenzeichen: der buschige Schwanz. Welche vielseitigen Einsatzmöglichkeiten er den niedlichen Nagern bietet und warum männliche Eichhörnchen richtige Machos sind, erklärt Thomas D in "Wissen vor acht - Natur".

Wissen vor acht - Natur

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 19:45 - 19:50 Uhr
2.8/5010
Lesermeinung
WDR Schneeeulen leben nördlich des Polarkreises - nur in sehr strengen Wintern wandern Sie bis Mitteleurpa.

Abenteuer Erde - Die Reise der Schneeeulen - Ein Wintermärchen

Natur+Reisen | 18.12.2018 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Moderatorin Uta Bresan mit Hund Ariane.

Tierisch tierisch

Natur+Reisen | 19.12.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
3.36/5011
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr