Anna und die wilden Tiere

  • Sei ein Frosch: Die Verwandlung, mit der Anna den Zuschauern das Leben der Amphibien nahebringt, steht ihr gut. Vergrößern
    Sei ein Frosch: Die Verwandlung, mit der Anna den Zuschauern das Leben der Amphibien nahebringt, steht ihr gut.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Einen halben Eimer voller Erdkröten haben Anna und Naturschützerin Sonja eingesammelt. Sie bringen die Tiere sicher über die Straße zu deren Laichgewässer. Jedes Jahr werden unzählige Amphibien auf ihren Wanderungen überfahren. Vergrößern
    Einen halben Eimer voller Erdkröten haben Anna und Naturschützerin Sonja eingesammelt. Sie bringen die Tiere sicher über die Straße zu deren Laichgewässer. Jedes Jahr werden unzählige Amphibien auf ihren Wanderungen überfahren.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Im Huckepack wandert ein Erdkrötenpaar zum Laichgewässer. Das kleinere Männchen hat sein Weibchen fest im Griff. Vergrößern
    Im Huckepack wandert ein Erdkrötenpaar zum Laichgewässer. Das kleinere Männchen hat sein Weibchen fest im Griff.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Grasfrösche fühlen sich ganz anders an als Erdkröten. Ihre Haut ist glatt und feucht und trägt keine Warzen. Die kleinen Springer können sogar über ihre Haut atmen. Vergrößern
    Grasfrösche fühlen sich ganz anders an als Erdkröten. Ihre Haut ist glatt und feucht und trägt keine Warzen. Die kleinen Springer können sogar über ihre Haut atmen.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
  • Drei Monate nach dem Schlüpfen kommen die winzigen Erdkröten an Land. Die Zeit davor haben sie als Kaulquappe mit Kiemen und langem Schwanz im Wasser verbracht. Vergrößern
    Drei Monate nach dem Schlüpfen kommen die winzigen Erdkröten an Land. Die Zeit davor haben sie als Kaulquappe mit Kiemen und langem Schwanz im Wasser verbracht.
    Fotoquelle: Bayerischer Rundfunk
Natur+Reisen, Tiere
Anna und die wilden Tiere

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2014
ARD alpha
Do., 17.01.
15:30 - 15:50
Wie viel Kröte steckt im Frosch?


Reporterin Anna begibt sich auf Reisen, interviewt Menschen, die sich darum bemühen, wilden Tieren ein ein freies Leben in ihrer natürlichen Umgebung zu ermöglichen und zeigt, was man im Umgang mit diesen beachten sollte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Sina (vorne)

Harte Hunde - Ralf Seeger greift ein - Bauen für die Wildtiere

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 19:10 - 20:15 Uhr
3.38/508
Lesermeinung
arte Nach einer Brutdauer von bis zu 50 Tagen schlüpfen die jungen Meeresschildkröten aus ihren Eiern - der Beginn neuen Lebens an den Küstenstreifen Mittelamerikas.

Im Nest der Meeresschildkröte

Natur+Reisen | 19.01.2019 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Logo

Giraffe, Erdmännchen & Co. - Mufflon-Rodeo

Natur+Reisen | 20.01.2019 | 09:20 - 10:10 Uhr
3.27/5052
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr