Annas Geheimnis

  • Anna (Jutta Speidel) ist seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit dem Apfelbauern Christian (Dietrich Hollinderbäumer). Vergrößern
    Anna (Jutta Speidel) ist seit vielen Jahren glücklich verheiratet mit dem Apfelbauern Christian (Dietrich Hollinderbäumer).
    Fotoquelle: NDR/Degeto/Sandra Hoever
  • Anna (Jutta Speidel, 2.v.re.) hat ihrem Mann Christian (Dietrich Hollinderbäumer, re.) viele Jahre etwas verheimlicht. Zu diesem Geheimnis gehört ihr kurzes Verhältnis mit Christians Erzkonkurrenten Johann Quast (Peter Bongartz) und die Folge dieser Beziehung: ihre Tochter Ines (Susanne Schäfer, li.) und ihre Enkeltochter Cosima (Anna Hausburg). Vergrößern
    Anna (Jutta Speidel, 2.v.re.) hat ihrem Mann Christian (Dietrich Hollinderbäumer, re.) viele Jahre etwas verheimlicht. Zu diesem Geheimnis gehört ihr kurzes Verhältnis mit Christians Erzkonkurrenten Johann Quast (Peter Bongartz) und die Folge dieser Beziehung: ihre Tochter Ines (Susanne Schäfer, li.) und ihre Enkeltochter Cosima (Anna Hausburg).
    Fotoquelle: NDR/Degeto/Sandra Hoever
  • Christian (Dietrich Hollinderbäumer, 2.v.re.) hat seinen Hof an seinen Erzkonkurrenten Johann Quast (Peter Bongartz) verkauft. Schuld dran ist seine Frau Anna (Jutta Speidel, li.), die ihm jahrelang verschwieg, dass sie eine uneheliche Tochter, Ines (Susanne Schäfer, 2.v.li.), und sogar eine Enkeltochter, Cosima (Anna Hausburg), hat. Vergrößern
    Christian (Dietrich Hollinderbäumer, 2.v.re.) hat seinen Hof an seinen Erzkonkurrenten Johann Quast (Peter Bongartz) verkauft. Schuld dran ist seine Frau Anna (Jutta Speidel, li.), die ihm jahrelang verschwieg, dass sie eine uneheliche Tochter, Ines (Susanne Schäfer, 2.v.li.), und sogar eine Enkeltochter, Cosima (Anna Hausburg), hat.
    Fotoquelle: NDR/Degeto/Sandra Hoever
TV-Film, TV-Drama
Annas Geheimnis

Infos
Originaltitel
Annas Geheimnis
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2008
Kinostart
So., 08. März 2009
NDR
Sa., 25.05.
20:15 - 21:45


Seit vielen Jahren ist Anna glücklich mit dem Apfelbauern Christian Ingstrup verheiratet. Gemeinsam bewirtschaftet das Paar die familieneigene Plantage im Alten Land nahe Hamburg. Die Geschäfte gehen momentan nicht besonders, denn der Erzkonkurrent Johann Quast, einer der reichsten Bauern der Gegend, gräbt den Ingstrups nach und nach das Wasser ab. Bislang haben Anna und Christian aber immer eine Lösung gefunden, denn die beiden ziehen stets an einem Strang. Das ändert sich, als Anna eines Tages von ihrer Vergangenheit eingeholt wird: Vor der Tür steht ihre uneheliche Tochter Ines Arnold, von der weder Christian noch der leibliche Vater wissen. Als 16-Jährige wurde Anna von ihren Eltern gezwungen, das Kind direkt nach der Geburt zur Adoption freizugeben. Ihrem Mann wollte sie immer von der Tochter erzählen; doch da ihre Ehe leider kinderlos blieb, fehlte Anna der Mut. Nervös und ängstlich versucht sie nun, Ines' Existenz zu verheimlichen. Doch bald schon obsiegt die mütterliche Neugier: Ines ist eine renommierte Cello-Lehrerin in Hamburg und alleinerziehende Mutter einer 17-jährigen Tochter, Cosima, genannt Joe. Schließlich kommt Christian hinter Annas Geheimnis, für ihn bricht eine Welt zusammen. Er trennt sich von Anna und verkauft den Hof an Johann Quast. Anna hat nur noch eine Möglichkeit, um ihre Ehe und den Hof zu retten. Gemeinsam mit ihrer Tochter Ines und Enkeltochter Joe schmiedet sie einen Plan.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Annas Geheimnis" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die Grenze ist offen, die Passkontrollen sind eingestellt - jubelnde DDR-Bürger strömen Richtung West-Berlin und werden herzlich empfangen.

TV-Tipps Bornholmer Straße - Die unglaubliche, aber wahre Geschichte von Harald Schäfer

TV-Film | 26.06.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.25/5040
Lesermeinung
MDR Mein Sohn Helen

Mein Sohn Helen

TV-Film | 27.06.2019 | 00:45 - 02:15 Uhr
3.77/5013
Lesermeinung
arte Antje Eversen (Janina Fautz, li.) erzählt Margarete Oelkers (Nadja Uhl, re.) vom Tod ihrer Mutter in der Heil- und Pflegeanstalt.

TV-Tipps Ich werde nicht schweigen

TV-Film | 27.06.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
2.75/504
Lesermeinung
News
Claudia Neumann kommentiert für das ZDF Spiele der Frauen-WM 2019 in Frankreich.

Die Frauen-WM 2019 findet in Frankreich statt. ARD und ZDF übertragen das Turnier, viele Spiele lauf…  Mehr

Sieben Musiker machen 2019 zusammen Musik und singen Songs der anderen Künstler. Wir stellen sie kurz vor.

Bei VOX läuft die sechste Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Sechs Künstler und der…  Mehr

Sie stehen in der neuen ZDF-Vorabendserie "Blutige Anfänger" vor einem spannenden Praxis-Semester als werdende Polizisten (von links): Marc Abel (Timmi Trinks), Ann-Christin (Jane Chirwa), Inka Kubicki (Luise von Finckh) und Kilian Hirschfeld (Francois Goeske).

Noch eine Krimi-Serie? Warum denn nicht, denkt sich das ZDF. Immerhin unterscheidet sich "Blutige An…  Mehr

Wer steckt unter dieser Maske? Ab Donnerstag, 27. Juni, 20:15 Uhr, können die Zuschauer und das Rateteam von "The Masked Singer" auf ProSieben spekulieren.

Wer verbirgt sich unter den Kostümen bei "The Masked Singer". Als einer der wenigen kennt Moderator …  Mehr

In der zehnten und letzten Staffel von "Pastewka" bieten  Bastian Pastewka und Sonsee Neu ein "fröhliches Finale". Nun haben die Dreharbeiten begonnen.

Es geht in die zehnte und letzte Runde: Die Dreharbeiten zur finalen Staffel von "Pastewka" haben be…  Mehr