Annas zweite Chance

  • Friedrich von Thun, Balazs Ekker. Vergrößern
    Friedrich von Thun, Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Petra Morzé, Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun. Vergrößern
    Petra Morzé, Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Christiane Hörbiger, Max Schmiedl, Erwin Steinhauer. Vergrößern
    Christiane Hörbiger, Max Schmiedl, Erwin Steinhauer.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Balazs Ekker. Vergrößern
    Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Balazs Ekker. Vergrößern
    Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Erwin Steinhauer, Balazs Ekker. Vergrößern
    Erwin Steinhauer, Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Max Schmiedl, Dorian Steidl, Erwin Steinhauer. Vergrößern
    Max Schmiedl, Dorian Steidl, Erwin Steinhauer.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Marianne Mendt, Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Marianne Mendt, Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun. Vergrößern
    Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Friedrich von Thun. Vergrößern
    Friedrich von Thun.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun. Vergrößern
    Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / ARD / Mona Film/Oliver Roth
  • Friedrich von Thun, Max Schmiedl. Vergrößern
    Friedrich von Thun, Max Schmiedl.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Balazs Ekker. Vergrößern
    Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Balazs Ekker. Vergrößern
    Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Christiane Hörbiger. Vergrößern
    Christiane Hörbiger.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
  • Friedrich von Thun, Balazs Ekker. Vergrößern
    Friedrich von Thun, Balazs Ekker.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Stefan Haring
  • Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun. Vergrößern
    Christiane Hörbiger, Friedrich von Thun.
    Fotoquelle: ORF / Mona Film / Oliver Roth
TV-Film, TV-Melodram
Annas zweite Chance

Infos
Audiodeskription
Originaltitel
Annas zweite Chance
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2009
Kinostart
Fr., 02. Januar 2009
ORF2
Mi., 01.05.
10:40 - 12:10


Umringt von der Crème de la Crème der österreichischen Publikumslieblinge startet Christiane Hörbiger neu durch. Als Naschmarkt-Standlerin kämpft sie nach einem finanziellen Bauchfleck ums nackte Überleben - und trifft auf das sympathische Schlitzohr Friedrich von Thun. Nach dem Millionenbetrug ihres Mannes steht Anna, einst tonangebendes Mitglied der Hamburger High Society, schlagartig vor dem Nichts und ist gezwungen, ganz von vorne anzufangen. Dankbar nimmt sie die Hilfe ihrer Wiener Schulfreundin Heidi an, die Anna ihren Obst- und Gemüsestand am Naschmarkt überlässt. Anna betritt damit beruflich völliges Neuland. Nach ersten Anlaufschwierigkeiten scheint sie sich wacker zu schlagen, doch ihre Unerfahrenheit macht sie zum leichten Opfer von Sabotageakten. (Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch und deutsch mit Bildbeschreibung)

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Annas zweite Chance" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Julia (Anna Hausburg) wartet darauf, dass Frederik (Merlin Leonhardt) endlich die Initiative ergreift.

TV-Tipps Daheim in den Bergen - Liebesleid

TV-Film | 03.05.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.64/5011
Lesermeinung
ZDF Sie träumen von einer gemeinsamen Zukunft ohne an die Vergangenheit zu denken: Magnus (Marc Oliver Schulze) und Selma (Jeanne Tremsal).

Inga Lindström: Der Zauber von Sandbergen

TV-Film | 11.05.2019 | 13:45 - 15:13 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Jobst (Hubertus Grimm) kümmert sich fürsorglich um seine Frau Adriana (Isabell Gerschke), die einen Verkehrsunfall hatte.

Aus Liebe zu Dir

TV-Film | 18.05.2019 | 22:50 - 00:20 Uhr
2.67/506
Lesermeinung
News
"Wir starteten fast unter dem Radar": Frauke Ludowig (vor 25 Jahren und heute) erinnert sich im Interview an ihre Anfänge mit "Exclusiv".

Seit 25 Jahren moderiert Frauke Ludowig bei RTL das Promi-Magazin "Exclusiv". Warum Distanz zu Bussi…  Mehr

Die Serie "Meine geniale Freundin" (ab 2. Mai bei MagentaTV), eine Adaption der Buchvorlage von Elena Ferrante, erzählt von der Freundschaft zwischen Lila (Ludovica Nasti, links) und Elena (Elisa del Genio).

Der Roman "Meine geniale Freundin" von Elena Ferrante erzählt von zwei grundverschiedenen Freundinne…  Mehr

In John Downers Film wird ein Geier zum Beobachter über der Serengeti.

Das Leben in der Serengeti in Afrika ist hart. Eine neue BBC-Reihe, die im ZDF im Rahmen von "Terra …  Mehr

Heike Gonzor (Anastasia Papadopoulou), eine der Geliebten von Thomas Jacobi, wird von den Kriminalhauptkommissaren Franz Leitmayr (Udo Wachtveitl, Mitte) und Ivo Batic (Miroslav Nemec) über dessen zahlreiche Beziehungen aufgeklärt.

Sonntag ist "Tatort"-Zeit. Das gilt auch an Ostersonntag. Eine neue Folge gibt es aber nicht zu sehe…  Mehr

Benedict Cumberbatch wurde für seine Performance als Mathe-Genie Alan Turing berechtigterweise für den Oscar als Bester Hauptdarsteller nominiert. Allerdings musste er sich seinem Kollegen Eddie Redmayne in "Die Entdeckung der Unendlichkeit" geschlagen geben.

Großes Ausstattungskino mit einer passenden Portion Pathos: "The Imitation Game" setzt dem legendäre…  Mehr