Anne Holt: Der Mörder in uns

  • Die Ermittlerin Jessica Östlund (Anja Lundqvist) sitzt telefonierend im Hauptquartier der schwedischen Task Force. Vergrößern
    Die Ermittlerin Jessica Östlund (Anja Lundqvist) sitzt telefonierend im Hauptquartier der schwedischen Task Force.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • US-Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall, l.) landet zu ihrem ersten Staatsbesuch in Stockholm. Mit an Bord der Air Force One ist ihre Tochter Zoe (Emilia Poma, r.). Zoe ahnt nicht, dass ihre Mutter noch am selben Abend spurlos verschwinden wird. Vergrößern
    US-Präsidentin Helen Tyler (Kim Cattrall, l.) landet zu ihrem ersten Staatsbesuch in Stockholm. Mit an Bord der Air Force One ist ihre Tochter Zoe (Emilia Poma, r.). Zoe ahnt nicht, dass ihre Mutter noch am selben Abend spurlos verschwinden wird.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Noch träumen die schwangere Kriminalpsychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman) und ihr Freund, Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), von ihrer gemeinsamen Zukunft als Familie. Beide gehören der Task Force der schwedischen Polizei zum Schutz von US-Präsidentin Helen Tyler an. Vergrößern
    Noch träumen die schwangere Kriminalpsychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman) und ihr Freund, Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), von ihrer gemeinsamen Zukunft als Familie. Beide gehören der Task Force der schwedischen Polizei zum Schutz von US-Präsidentin Helen Tyler an.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • V.l.n.r.: Psychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman), Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Task-Force-Leiterin Alva Roos (Paprika Steen) und FBI-Agent Warren Schifford (Greg Wise) sind entsetzt: Unter den Augen des Secret Service ist US-Präsidentin Helen Tyler spurlos verschwunden. Vergrößern
    V.l.n.r.: Psychologin Johanne Vik (Melinda Kinnaman), Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Task-Force-Leiterin Alva Roos (Paprika Steen) und FBI-Agent Warren Schifford (Greg Wise) sind entsetzt: Unter den Augen des Secret Service ist US-Präsidentin Helen Tyler spurlos verschwunden.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Jessica Östlund (Anja Lundqvist), Bo Sundberg (Gerhard Hoberstorfer) und Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Kollegen der Task Force, haben noch keine Spur zur verschwundenen US-Präsidentin finden können. Vergrößern
    Jessica Östlund (Anja Lundqvist), Bo Sundberg (Gerhard Hoberstorfer) und Ingvar Nyman (Henrik Norlén), Kollegen der Task Force, haben noch keine Spur zur verschwundenen US-Präsidentin finden können.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Der hochrangige FBI-Ermittler Warren Schifford (Greg Wise, r.) ist ein Vertrauter der US-Präsidentin Helen Tyler. Doch zwischen ihm und Ingvar Nyman (Henrik Norlén, l.) herrscht von Anfang an mehr als Misstrauen. Vergrößern
    Der hochrangige FBI-Ermittler Warren Schifford (Greg Wise, r.) ist ein Vertrauter der US-Präsidentin Helen Tyler. Doch zwischen ihm und Ingvar Nyman (Henrik Norlén, l.) herrscht von Anfang an mehr als Misstrauen.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
  • Johanne Vik (Melinda Kinnaman) hat gerade erfahren, dass FBI-Ermittler Warren Schifford zum Sicherheitsteam der US-Präsidentin gehört - ein Umstand, der ihr schwer zu schaffen macht. Sie hatte gehofft, den Mann nie mehr wieder sehen zu müssen. Vergrößern
    Johanne Vik (Melinda Kinnaman) hat gerade erfahren, dass FBI-Ermittler Warren Schifford zum Sicherheitsteam der US-Präsidentin gehört - ein Umstand, der ihr schwer zu schaffen macht. Sie hatte gehofft, den Mann nie mehr wieder sehen zu müssen.
    Fotoquelle: ZDF/© Miso Film 2017 Photo:
Reihe, Krimireihe
Anne Holt: Der Mörder in uns

Infos
Produktionsland
Schweden
Produktionsdatum
2018
ZDFneo
Mi., 02.01.
00:45 - 02:10
Folge 1


Auf unerklärliche Weise verschwindet die amerikanische Präsidentin Helen Tyler bei ihrem ersten Staatsbesuch in Schweden spurlos aus ihrem Hotelzimmer. Die für ihre Sicherheit zuständigen Agenten des Secret Service sind außer sich, müssen aber mit der schwedischen Polizei kooperieren. Und während es weder verwertbare Spuren noch ein Lebenszeichen von Helen Tyler gibt, wächst das Misstrauen auf beiden Seiten. Kommissar Ingvar Nyman (Henrik Norlén) und seine schwangere Freundin, die Psychologin Johanne Vik , sind der schwedischen Task Force für den Besuch der Präsidentin zugeteilt und beginnen mit ihren Ermittlungen. Doch ihr Ansprechpartner bei den Amerikanern ist ausgerechnet Warren Schifford , ein äußerst überheblicher und unangenehmer hochrangiger FBI-Mitarbeiter. Zwischen ihm und Helen Tyler besteht zwar ein besonderes Vertrauensverhältnis. Dennoch scheint es, als spiele Schifford bei den Untersuchungen sein eigenes Spiel. Und auch Johanne ist nicht sonderlich begeistert: Sie kennt Warren noch aus ihrer Zeit beim FBI in New York und hatte gehofft, ihm nie wieder begegnen zu müssen. Über die Gründe schweigt sie sich jedoch aus, auch und vor allem gegenüber Ingvar. Plötzlich taucht in den Medien ein Video auf, das die Präsidentin in der Nacht ihres Verschwindens in Stockholm zeigen soll. Schnell wird klar, dass es sich nicht um Helen Tyler, sondern um eine Doppelgängerin handelt. Offensichtlich will jemand die Ermittler auf Helen Tylers früheres Leben in Stockholm aufmerksam machen. Ist die Vergangenheit der amerikanischen Präsidentin, ihres Ehemanns Dale und ihrer gemeinsamen Tochter Zoe in Schweden der Schlüssel zu dem Fall? In den Hauptrollen spielt Melinda Kinnaman die Psychologin Johanne Vik und Henrik Norlén Kommissar Ingvar Nyman. Die kanadisch-britische Schauspielerin Kim Cattrall, die die US-Präsidentin Helen Tyler verkörpert, erlangte beim breiten Publikum vor allem Bekanntheit durch ihre Rolle der Samantha Jones in der TV-Serie "Sex and the City". Für die Drehbücher konnte erneut das erfolgreiche dänische Autoren-Duo und Ehepaar Mai Brostrøm und Peter Thorsboe gewonnen werden, das bereits für zahlreiche internationale Serienhits verantwortlich zeichnet, darunter "The Team", "Protectors - Auf Leben und Tod", "Unit One - Die Spezialisten" und "Der Adler".


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR wie vom Erdboden verschluckt scheint. Bei ihren Nachforschungen wird sie zunehmend mit den Fehlern, die sie in der Vergangenheit als Mutter gemacht hat, konfrontiert.

Das Verschwinden - Janine

Reihe | 25.12.2018 | 23:30 - 00:55 Uhr
3.4/5010
Lesermeinung
SWR Ein Fall für Annika Bengtzon - Nobels Testament

Ein Fall für Annika Bengtzon - Kalter Süden

Reihe | 03.01.2019 | 02:40 - 04:10 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
ARD Kann Lucky Jule (Marleen Lohse) auf die richtige Fährte bringen?

TV-Tipps Nord bei Nordwest - Gold!

Reihe | 03.01.2019 | 20:15 - 21:45 Uhr
3.83/5036
Lesermeinung
News
Aenne Burda machte das von ihr gegründete Modemagazin zu einem Welterfolg.

Die SWR-Dokumentation zeichnet die "realen" Erfolge der Unternehmerin Aenne Burda nach und liefert H…  Mehr

Filmemacher Christian Weisenborn (rechts) und sein älterer Bruder Sebastian mit dem Tagebuch ihres Vaters, des lange verunglimpften NS-Widerstandskämpfers Günther Weisenborn.

Die NS-Widerstandsbewegung "Rote Kapelle" wurde lange zu Unrecht verunglimpft und geriet in Vergesse…  Mehr

Es geht zwischen Martin Rütter und Mirja Boes (rechts) darum, ob nun Hunde oder Katzen "toller" seien. In dieser sehr wichtigen Frage soll Ruth Moschner als Moderatorin schlichten.

Hund oder Katze – was ist denn nun das bessere Haustier? RTL macht aus diesem Thema direkt eine ganz…  Mehr

Die Talkshow von Dunja Hayali wird in der Regel monatlich ausgestrahlt.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Pearl Thusi zeigt sich begeistert über ihr kommendes Engagement: "Dies wird die Branche für jeden Künstler auf diesem Kontinent verändern", so die Schauspielerin via Twitter.

Auf zu neuen Ufern: Der VoD-Gigant macht sich mit einem TV-Original daran, die afrikanische Kreativs…  Mehr