Anonymus

  • Rafe Spall in Columbia Pictures' "Anonymous," starring Rhys Ifans. Vergrößern
    Rafe Spall in Columbia Pictures' "Anonymous," starring Rhys Ifans.
    Fotoquelle: Sony
  • Rhys Ifans stars in Columbia Pictures' "Anonymous." Vergrößern
    Rhys Ifans stars in Columbia Pictures' "Anonymous."
    Fotoquelle: Sony
  • Joely Richardson, left, and Jamie Campbell Bower in Columbia Pictures' "Anonymous." Vergrößern
    Joely Richardson, left, and Jamie Campbell Bower in Columbia Pictures' "Anonymous."
    Fotoquelle: Sony
  • Rhys Ifans stars in Columbia Pictures' "Anonymous." Vergrößern
    Rhys Ifans stars in Columbia Pictures' "Anonymous."
    Fotoquelle: Sony
  • Rhys Ifans, left, and Xavier Samuel in Columbia Pictures' "ANONYMOUS" Vergrößern
    Rhys Ifans, left, and Xavier Samuel in Columbia Pictures' "ANONYMOUS"
    Fotoquelle: Sony
  • Sebastian Armesto in Columbia Pictures' "Anonymous." Vergrößern
    Sebastian Armesto in Columbia Pictures' "Anonymous."
    Fotoquelle: Sony
Spielfilm, Historienfilm
Anonymus

Infos
Vorsperrungskennzeichen
Originaltitel
Anonymous
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2011
Altersfreigabe
12+
Kinostart
Do., 10. November 2011
DVD-Start
Do., 17. Mai 2012
Sky Emotion
Sa., 19.05.
10:50 - 13:00


Wer schrieb Shakespeares Werk? Raffinierter Historienthriller von "2012"-Macher Roland Emmerich. - Der Earl von Oxford, Edward de Vere , schreibt großartige Dramen, die er aber nicht selbst veröffentlichen darf. Der Schauspieler William Shakespeare gerät an sein Werk und gibt sich als Autor aus. Unterdessen wird de Vere, der in der Gunst der alternden Elisabeth I. steht, Zeuge eines brutalen Machtkampfs am Hof: Deren Berater William Cecil will den Sohn der schottischen Königin zum Thronfolger aufbauen.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Anonymus" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Anonymus"

Das könnte Sie auch interessieren

HR Die Lebenslüge

Die Lebenslüge

Spielfilm | 25.05.2018 | 01:10 - 02:35 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
HR Victoria (Veronica Ferres) hat sich in den Nachtclubbesitzer Edward Lim (Russell Wong) verliebt.

Hafen der Düfte

Spielfilm | 25.05.2018 | 12:40 - 14:10 Uhr
1/502
Lesermeinung
arte Yvonne (Juliane Köhler, li.) startet eine Suchaktion nach dem Hund.

Der Hund begraben

Spielfilm | 25.05.2018 | 14:00 - 15:25 Uhr
Prisma-Redaktion
4/5013
Lesermeinung
News
Viola Delbrück (Yvonne Catterfeld) und Burkhard "Butsch" Schulz (Götz Schubert) liegen des Öfteren verbal im Clinch. Doch ihre Ermittlungen kommen stets flott voran.

Folge 3 der "Wolfsland"-Reihe, die unter dem Kneipentitel "Der steinerne Gast" ausgestrahlt wird, lä…  Mehr

Eva Thörnblad (Moa Gammel) trägt noch immer einen Parasiten in sich.

Die acht neuen Folgen von "Jordskott" sind ab dem 24. Mai 2018 in Deutschland bei Arte zu sehen. Der…  Mehr

Schauspieler Peter Kurth macht Thomas Stubers Debütfilm "Herbert" (Dienstag, 29.05., 22.45 Uhr) mit einer sensationellen Leistung zu einer Figur, die man so schnell nicht vergisst. Dafür gab es den "Deutschen Filmpreis". Nun läuft das Boxerdrama als Auftaktfilm der Reihe "FilmDebüt im Ersten".

Wer auf zuviel Krimis, klischeehafte Figuren und öde deutsche Fernseh-Ästhetik schimpft, sollte sich…  Mehr

Sie stehen im Mittelpunkt der Monterey-Saga "Big Little Lies" (von links): Celeste Wright (Nicole Kidman), Madeline Martha Mackenzie (Reese Witherspoon) und Jane Chapman (Shailene Woodley).

Die erste Staffel der HBO-Serie "Big Little Lies" wird dank Vox erstmals im Free-TV ausgestrahlt – u…  Mehr

Haben sich gerade erst kennengelernt: Svenja und Johannes bei "Bachelor in Paradise".

Das RTL-Format "Bachelor in Paradise" entwickelt sich zu einer munteren Klassenfahrt mit Klischee-Ka…  Mehr