Antisemitismus in Deutschland

Report, Gesellschaft und Politik
Antisemitismus in Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
Phoenix
Do., 19.07.
09:15 - 10:00


Die Welle antisemitischer Übergriffe reißt in Deutschland nicht ab. Die Debatte um Judenhass wird bereits seit Monaten in der Öffentlichkeit diskutiert, und ist doch nicht neu. Wenn auf deutschen Straßen "Tod den Juden" skandiert wird, der Davidstern verbrannt wird, oder jüdische Kinder in Schulen bedroht und misshandelt werden, läuft in der deutschen Gesellschaft etwas grundlegend schief. Gerade in Deutschland, das für den Mord an sechs Millionen Juden während der Naziherrschaft verantwortlich ist, erwächst hieraus eine besondere Verantwortung. Wirklich? Politiker der AfD meinen, der "Schuldkult" muss ein Ende haben, mehr als 75 Jahre nach dem Holocaust, und der Antisemitismus in Deutschland sei importiert. Ist jüdisches Leben hierzulande in Gefahr? Und welche Rolle spielt der Nahost-Konflikt, wenn es um Antisemitismus in unserer Gesellschaft geht? phoenix plus beleuchtet das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln. Moderator Marlon Amoyal und Reporterin Eva Wormit lassen verschiedene Menschen zu Wort kommen. Darunter: Historikerin Juliane Wetzel vom Zentrum für Antisemitismusforschung, Historiker und Publizist Michael Wolffsohn, geboren in Tel Aviv als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie, die 1939 aus Berlin flüchtete und Buchautor Arye Sharuz Shalicarer, der als jüdischer Deutsch-Iraner im Berliner Wedding aufgewachsen ist und mit antisemitischen Anfeindungen konfrontiert war.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL II Die Trödelprofis Otto Schulte (li.), Sükrü Pehlivan (Mitte) und Mauro Corradino

Der Trödeltrupp - Das Geld liegt im Keller

Report | 21.07.2018 | 14:00 - 16:00 Uhr (noch 104 Min.)
3.3/5091
Lesermeinung
NDR Meine Reise - Deine Reise

Meine Reise - Deine Reise

Report | 21.07.2018 | 14:00 - 14:30 Uhr (noch 14 Min.)
/500
Lesermeinung
ARD .

TV-Tipps Wer ist das Volk? - Cottbus in Aufruhr

Report | 13.08.2018 | 21:45 - 22:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ein Auftrag des schwedischen Geheimdienstes führt Carl Hamilton (Mikael Persbrandt) auf die Spur einer amerikanischen Privatarmee.

Das ZDF zeigt den durchaus überzeugenden Actionthriller "Agent Hamilton – Im Interesse der Nation" e…  Mehr

Im Kampf gegen die Zeit: Zurück aus seinem Kriegseinsatz muss Army Ranger Eric Carter (Corey Hawkins) erst recht um sein Leben bangen.

Die US-Serie "24: Legacy" stellt nach dem Erfolg des Serien-Klassikers "24" mit Kiefer Sutherland ei…  Mehr

Kai Pflaume hat wieder beliebte Promi-Gäste für seine originelle Rateshow eingeladen.

Moderator Kai Pflaume stellt seinen prominenten Gästen in einer neuen Ausgabe von "Wer weiß denn sow…  Mehr

Moderator Max Giermann (Mitte) hat starke junge Talente für seine Show eingeladen (von links): Niklas, Celine Marie, Tom, Adrian, Armin, Ali, Allegra, Fenja und Navid.

Komiker Max Giermann präsentiert bei RTL vier Folgen der neuen "Einstein Junior"-Reihe und bietet cl…  Mehr

Georg Wilsberg (Leonard Lansink) begibt sich wieder einmal in große Gefahr.

Der Fall des Münsteraner Ermittlers bedient leider ein ziemlich verbrauchtes und dazu noch staubtroc…  Mehr