Antonin Dvořák - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95

Antonin Dvořák - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 Vergrößern
Musik, Klassische Musik
Antonin Dvořák - Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95

Infos
Originaltitel
Erlebnis Musik
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
MDR
Do., 26.03.
23:40 - 00:23


Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig Erste bahnbrechende Erfolge gelangen Antonín Dvořák in London und so hallte sein Ruf alsbald auch über den Atlantik. Dazu galt er als nationaler Komponist Böhmens, was das Interesse der Präsidentin des New Yorker "National Conservatory of Music" weckte. Und so bot man ihm 1892 eine gutbezahlte Professur an, die Dvořáks ohne Zögern annahm. Seine Aufgabe: die Eckpunkte für eine nationale Musikkultur in den USA auszuloten. Ob Dvořáks vitale Rhythmen und eingängige Melodien nun im Einzelnen amerikanischer Volksmusik abgelauscht sind, schottisches Liedgut aufgreifen oder letztlich doch der Musik seiner Heimat verbunden sind, sei dahingestellt. Seine 9. Sinfonie, die er selbst mit dem Titel "Aus der Neuen Welt" versah, erntete bei der Uraufführung in der Carnegie Hall begeisterten Beifall, weil er volksliedhafte Anklänge aus Amerika mit Melodien aus seiner tschechischen Heimat verband. Andris Nelsons dirigiert das Gewandhausorchester Leipzig.

Thema:

Werk: Antonin Dvořák: Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 "Aus der Neuen Welt"



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

VOX Das Logo zur Sendung "100 Songs, die die Welt bewegten".

100 Songs, die die Welt bewegten - Die sagenhaftesten Comebacks

Musik | 01.04.2020 | 22:15 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Classica Andrea Marcon leitet das La Cetra Barockorchester

Andrea Marcon leitet das La Cetra Barockorchester

Musik | 02.04.2020 | 03:00 - 04:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Classica Europakonzert 1997: Chateau de Versaille

Europakonzert 1997: Chateau de Versaille

Musik | 02.04.2020 | 05:50 - 05:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Edsilia Rombley (links), Chantal Janzen und Jan Smit werden die Ersatzshow "Eurovision: Europe Shine A Light" moderieren.

Ob diese Programmplanung so sinnvoll ist? Nach Stefan Raab kündigt nun auch die ARD eine Alternative…  Mehr

Virologe Hendrik Streeck hält nicht viel von einer Maskenpflicht im Alltag.

Unser Nachbarland Österreich hat wegen der Corona-Pandemie eine Mundschutz-Pflicht eingeführt. Doch …  Mehr

Sondersendungen sind derzeit an der Tagesordnung.

Das Coronavirus hat auch in Deutschland immer mehr Auswirkungen auf den Alltag. Viele Menschen sind …  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausgestra…  Mehr

Fortsetzung des politisch brisanten ARD-Thrillers "Meister des Todes": Veronica Ferres und Katharina Wackernagel suchen in einer extrem unsicheren Gegend Mexikos nach deutschen Waffen, die dort gegen die Bevölkerung eingesetzt werden.

Der investigative TV-Thriller "Meister des Todes" über deutsche Waffenexporte löste vor fünf Jahren …  Mehr