Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

Report, Recht und Kriminalität
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL NITRO
So., 16.09.
00:30 - 01:25
Folge 19


Viele Briten fragten sich, was den 27-jährigen Michael Ryan dazu trieb, wild um sich schießend durch die Straßen seiner Heimatstadt zu ziehen und eine Spur des Todes zu hinterlassen, seine eigene Mutter, Nachbarn und Bekannte niederzumähen und sich am Ende selbst eine Kugel in den Kopf zu jagen. Viele Ärzte und Psychologen versuchten im Nachhinein zu klären, ob Michael Ryan geisteskrank war oder nicht. Für die Boulevardpresse war der 'Rambo-Killer' schlicht ein Versager. Allerdings führte sein Amoklauf unmittelbar dazu, dass das britische Waffengesetz erheblich verschärft wurde. Seither ist es britischen Bürgern verboten, halbautomatische Gewehre und bestimmte Repetierflinten zu erwerben.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

News
TV-Regisseur Kai Tilgen blickt in seinem Buch "Wie ich mir meinen Platz in der Fernsehhölle verdient habe" hinter die Kulissen des Fernsehgeschäfts.

Ein TV-Regisseur verrät in seinem Buch, wie es hinter den Kulissen von Casting-Shows wie "DSDS" zuge…  Mehr

Lars Steinhöfel (links) und Dominik Schmitt sind seit einem Jahr ein Paar.

"Unter uns"-Fans kennen Lars Steinhöfel als "Easy". Nun hat der Schauspieler bei Instagram sein priv…  Mehr

Popo-Wackeln bei "Die Höhle der Löwen": Mit "TwerXout" möchten Kristina Markstetter und Rimma Banina einen neuen Fitnesstrend schaffen.

Mit einer ungewöhnlichen Geschäftsidee wollen zwei Gründerinnen die "Löwen" zu einer Investition ver…  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Mel Gibson dreht einen Westernklassiker neu.

Der Western "The Wild Bunch" war im Original ziemlich brutal und wurde wegen der exzessiven Gewaltda…  Mehr