Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

  • Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig. Vergrößern
    Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig. Vergrößern
    Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminalpsychologin Lydia Benecke Vergrößern
    Kriminalpsychologin Lydia Benecke
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig. Vergrößern
    Levi Bellfield, der 'Bus Stop Killer' gilt als der Täter in 3 Frauenmorden. In zwei weiteren Fällen galt er als dringend tatverdächtig.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminalpsychologin Lydia Benecke Vergrößern
    Kriminalpsychologin Lydia Benecke
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Kriminalpsychologin Lydia Benecke Vergrößern
    Kriminalpsychologin Lydia Benecke
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Recht und Kriminalität
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
n-tv
Sa., 27.10.
02:50 - 03:35


Levi Bellfield mordete willkürlich, ohne irgendeine Beziehung zu seinen Opfern. Das machte die Jagd nach ihm zu einem mühsamen Puzzle-Spiel für die Ermittler. Während er schon in Haft saß, stellte sich heraus, dass er auch für den Mord an einer 13-Jährigen verantwortlich war. Ein Verbrechen, das ganz Großbritannien erschüttert hatte und jahrelang nicht aufgeklärt werden konnte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Die Ermittler untersuchen die Blutspuren in der Tatwohnung. Der Angriff auf das Opfer muss im Bereich der Schlafzimmertür begonnen haben. Das verraten die Muster und die Spritzer, die bis über die Tür gehen.

Morddeutschland - Der letzte Zeuge

Report | 26.10.2018 | 21:15 - 21:45 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
SAT.1 Polizei im Dauereinsatz - Die SAT.1 Reportage

Polizei im Dauereinsatz - Die SAT.1 Reportage

Report | 28.10.2018 | 07:05 - 08:05 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Kripo live - Logo

Kripo live

Report | 28.10.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
2.11/509
Lesermeinung
News
"Wenn ich am nächsten Tage arbeite, lerne ich abends Texte und gehe früh schlafen": Schauspielerin Arzu Bazman hat ihre Prinzipien.

Sie ist Deutschlands gefragteste TV-Krankenschwester: Nun mischt Arzu Bazman auch beim entsprechende…  Mehr

Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Vorsicht, Falle!": Rudi Cerne warnt in seinem neuen Format vor Betrügern. Die ZDF-Sendung startet am Samtag, 3. November, 15.15 Uhr.

In der ZDF-Sendung "Vorsicht, Falle!" warnt Rudi Cerne vor Betrügern. Auch er selbst ist schon mal a…  Mehr

Am 5. November (18 Uhr) startet die 44. Staffel der ZDF-Serie "SOKO München". Dafür kehrt die erste TV-Kommissarin Deutschlands, Ingrid Fröhlich (links) zurück. Neu im Ermittlerteam ist ab Januar 2019 Mersiha Husagic (rechts).

Auch nach 43 Staffeln und über 600 Folgen geht es für den ZDF-Dauerbrenner "SOKO München" weiter. Wa…  Mehr

Christoph Hohl (l.) und Frank Steinmetz aus Frankfurt a. Main präsentieren den Löwen "Curaluna" einen Windelsensor.

Die Investoren bekommen es in Folge acht mit gleich zwei Produkten zu tun, die sich um – nun ja – me…  Mehr