Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf
Info, Recht + Kriminalität • 11.03.2021 • 01:15 - 02:00
Lesermeinung
Gerhard Behne, Kriminalhauptkommissar, Magdeburg

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
Vergrößern
Rechtsmediziner Dr. med. Norbert Beck

Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
Vergrößern
Fall "Fußabdruck": In diesem Fall untersuchen die Rechtsmediziner den Mord an einer Prostituierten, die Polizei tappt jedoch im Dunkeln. Erst Jahre später hat die Polizei die Möglichkeit, Fingerabdrücke von Straffälligen mit nicht identifizierten Fingerabdrücken automatisch abzugleichen...
Vergrößern
In diesem Fall untersuchen die Rechtmediziner den Mord an einer Prostituierten, die Polizei tappt jedoch im Dunkeln. Erst Jahre später hat die Polizei die Möglichkeit, Fingerabdrücke von Straffälligen mit nicht identifizierten Fingerabdrücken automatisch abzugleichen...
Vergrößern
Originaltitel
Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2017
Altersfreigabe
16+
Info, Recht + Kriminalität

Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

1. Fall: Spurlos verschwunden Magdeburg im November 2005: Ein ratloser Vater wendet sich in seiner Sorge an die Polizei. Seine 21-jährige Tochter Jasmin Schmitt ist seit mehreren Wochen spurlos verschwunden. Umgehend leitet die Kriminalpolizei Magdeburg erste Ermittlungen ein. Im persönlichen Umfeld der Vermissten lassen sich keinerlei Anhaltspunkte finden, die ihr plötzliches Verschwinden erklären könnten - auch ihr Freund Daniel Lange ist ratlos. Über Monate findet sich keine entscheidende Spur - doch den Ermittlern fällt zunehmend auf, dass sich Daniel Lange bei der Suche nach seiner vermissten Freundin gleichgültig verhält. Auch ziehen die Ermittler in Betracht, dass Jasmin Schmitt einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen ist. Erst als die Staatsanwaltschaft Magdeburg ein Ermittlungsverfahren auf Verdacht des Totschlags gegen Unbekannt einleitet, bieten sich für die weiteren Ermittlungen neue Möglichkeiten . und die Ermittler stoßen auf ein dunkles Geheimnis. 2. Fall: Tödliche Idylle Mansfeld im Juni 2008: In ländlicher Idylle werden die 76-jährige Rentnerin Irmgard Krämer und der 54-jährige Arzt Rolf Kuhn tot im Anwesen der älteren Dame aufgefunden. Sie wurden Opfer eines Gewaltverbrechens und die Ermittler stellen fest, dass persönliche Gegenstände der Rentnerin und auch das Fahrzeug des Bereitschaftsarztes verschwunden sind. Sofort wird das Fahrzeug zur bundesweiten Fahndung ausgeschrieben. Noch am gleichen Tag führt diese Fahndung die Ermittler auf eine Spur in Hessen: Mit dem Fahrzeug des Arztes wurde an der A5 in der Nähe von Fulda ein Tankstellenbetrug begangen. Als sich die Ermittler in Halle die Bilder der Überwachungskamera ansehen, erkennen sie den Fahrer des gestohlenen Fahrzeugs: Rainer Brandt - einschlägig vorbestraft! Umgehend wird Rainer Brandt zur internationalen Fahndung ausgeschrieben - doch ist er tatsächlich der gesuchte Doppelmörder von Mansfeld?
top stars
Das beste aus dem magazin
Georg Wessels (1,80 m mit Schuhgröße 42) trifft (v.l.n.r.) Wilhelm Mörchen (2,21 m, Schuhgröße 54), Brahim Takioullah aus Marokko (2,46 m, Schuhgr. 60), Rolf Mayr (mit 2,23 m der z.Zt. größte Deutsche, Schuhgr. 54), Sultan Kösen aus der Türkei (mit 2,51 m der z. Zt. größte lebende Mensch weltweit, Schuhgr. 60) und Abdramane Dembele von der Elfenbeinküste (2,33 m groß, Schuhgr. 60.)
Lesetipps

Schuhe für die größten Menschen der Welt

Seit 40 Jahren versorgt Georg Wessels die größten Menschen der Welt mit Schuhen aus der Manufaktur seiner Familie. Im Buch "Für die größten Füße der Welt" berichtet er von der Unternehmensgeschichte und seinen Begegnungen mit den Riesen.
Eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus rund um den Bodensee erfreuen sich einer großen Beliebtheit.
Reise

Ferien am Bodensee: Private Unterkünfte mit Seeblick gefragt

Zahlreiche Gastgeber bieten eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in der Region rund um den Bodensee an. In vielen Orten wie Meersburg, Lindau oder Immenstaad locken die Unterkünfte nicht nur mit guter Ausstattung, sondern auch mit Seeblick.
Dr. Andreas Hagemann ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Ärztlicher Direktor der Röher Parkklinik in Eschweiler.
Gesundheit

Macht Übergewicht depressiv?

Unter Depressionen und Übergewicht leidet ein Großteil der Bevölkerung. Noch schwerer wird es für die Betroffenen, wenn beides zusammenkommt – und das ist weitaus häufiger der Fall als oft vermutet.
Es muss nicht immer das typische Blau sein – Jeansjacken in hellen Tönen passen gut zum Frühjahr.
Weitere Themen aus dem Magazin

Lust auf Frühling

Wenn es wärmer wird, werden auch die Farben wieder frischer. Die Temperaturen klettern langsam nach oben, die Mode wird luftiger und präsentiert sich farbenfroh.
Das Doberaner Münster.
Nächste Ausfahrt

Doberaner Münster bei Ausfahrt Bad Doberan

Auf der A20 von Bad Segeberg nach Prenzlau begegnet Autofahrern nahe dem Anschluss 20 das Hinweisschild "Doberaner Münster".
Noch nie war Geld anlegen so schwierig.
Weitere Themen aus dem Magazin

Profis checken Ihr Vermögen

Wie es ums eigene Vermögen steht, analysieren Finanzprofis beim Vermögens-Check. Diesen bietet prisma in Zusammenarbeit mit der V-BANK, der Bank der Vermögensverwalter, an.