Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

Die deutsche Kriminalpsychologin Lydia Benecke, Autorin mehrerer Bücher unter anderem über die 'Psychologie des Bösen', ordnet die Taten der schlimmsten Serienkiller für die Zuschauer ein, und entschlüsselt das Verhalten dieser Menschen, die kein Mitleid, keine Skrupel, weder Scham noch Reue zu kennen schienen. (Archivbild) Vergrößern
Die deutsche Kriminalpsychologin Lydia Benecke, Autorin mehrerer Bücher unter anderem über die 'Psychologie des Bösen', ordnet die Taten der schlimmsten Serienkiller für die Zuschauer ein, und entschlüsselt das Verhalten dieser Menschen, die kein Mitleid, keine Skrupel, weder Scham noch Reue zu kennen schienen. (Archivbild)
Fotoquelle: MG RTL D / Bernd-Michael Maurer
Report, Recht und Kriminalität
Anwälte der Toten - Die schlimmsten Serienkiller der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL
Mo., 23.10.
00:00 - 01:00
Volker Eckert: 'Der LKW-Mörder


Nur ein Zufall sorgte dafür, dass Volker Eckert, der LKW-Mörder, als einer der schlimmsten Serienmörder der Geschichte entlarvt werden konnte: Im November 2006 filmt eine Überwachungskamera in Spanien einen deutschen Lastwagen an der Stelle, an der kurz darauf die verstümmelte Leiche einer Prostituierten gefunden wird. Der Fahrer des Lasters ist der Deutsche Volker Eckert - und was die Polizei in seinem Führerhaus entdeckt, ist grauenvoll: Die Kabine ist ausstaffiert mit 'Souvenirs' eines Serienkillers. Wie sich herausstellt, zieht sich eine Spur des Todes kreuz und quer durch Europa - auf den Fahrtrouten des Fernfahrers Eckert. Jahrelang konnte er reihenweise Prostituierte ermorden, ohne entdeckt zu werden. Eckert ist 2007 gestorben. Er hat sich in seiner Zelle erhängt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kripo live

Kripo live

Report | 22.10.2017 | 19:50 - 20:15 Uhr
1.75/508
Lesermeinung
arte Der kalabrische Hafen Gioia Tauro wird auch das ""Müllzentrum" Europas" genannt.

TV-Tipps Das Gift der Mafia - Und das europäische Gesetz des Schweigens

Report | 24.10.2017 | 20:15 - 21:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Peter Heinrich Brix (rechts) ist neu im Cast von "Nord Nord Mord". Oliver Wnuk und Julia Brendler spielen auch weiterhin in der Krimiserie.

Das ZDF dreht derzeit einen weiteren Film der Reihe "Nord Nord Mord" – allerdings mit einem neuen Ha…  Mehr

"Babylon Berlin" kostete die koproduzierenden Sky und ARD 40 Millionen Euro für zwölf Stunden Programm. Mit am aufwändigsten: die Party- und Revueszenen im "Moka Efti".

Die derzeit nur bei Sky laufende deutsche Serie "Babylon Berlin" hat in ihrer ersten Woche bereits ü…  Mehr

Es wird emotional: Sarah Lombardi lässt im Gespräch mit Detlef Soost keine Frage offen.

TV-Sternchen Sarah Lombardi blickt im Exklusivinterview mit Detlef Soost ein Jahr nach der Trennung …  Mehr

Morgan Freeman wird bald als der erste schwarze US-Außenminister auf der Leinwand zu sehen sein. Der 80-jährige Oscar-Preisträger schlüpft in die Rolle von Colin Powell.

Morgan Freeman spielt im Biopic über Colin Powell den ersten afroamerikanischen US-Außenminister unt…  Mehr

Das ist die kommende "SOKO Hamburg" (von links): Mirko Lang (als Jan Köhler), Anna von Haebler (als Lena Testorp), Kathrin Angerer (als Maria Gundlach), Marek Erhardt (als Oskar Schütz), Arnel Taci (als Cem Aladag).

Die beliebte ZDF-Krimireihe "SOKO" bekommt einen weiteren Ableger: Unter dem Titel "SOKO Hamburg" we…  Mehr