Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

  • Rechtsmediziner schildern anhand der Dokumente aus den jeweiligen Obduktionen, wie sie auch die mysteriösesten Mordfälle zur Aufklärung bringen. Mit ihrem Wissen und den neuesten, zum Teil selbst entwickelten Verfahren, gehören die Experten zur Weltspitze bei der Verbrechensaufklärung. Hochwertige Inszenierungen in Spielfilmqualität ergänzen das authentische Material. Vergrößern
    Rechtsmediziner schildern anhand der Dokumente aus den jeweiligen Obduktionen, wie sie auch die mysteriösesten Mordfälle zur Aufklärung bringen. Mit ihrem Wissen und den neuesten, zum Teil selbst entwickelten Verfahren, gehören die Experten zur Weltspitze bei der Verbrechensaufklärung. Hochwertige Inszenierungen in Spielfilmqualität ergänzen das authentische Material.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Polizisten, Rechtsmediziner und Kriminaltechniker aus ganz Deutschland berichten über die spektakulärsten Mordfälle ihrer Karriere, die gleichzeitig ihre größten Herausforderungen waren. Die Mordkommissionen öffnen Polizeiakten und Asservatenkammern und präsentieren zum Teil noch nicht veröffentlichte Polizeifotos und Originalvideos. Vergrößern
    Polizisten, Rechtsmediziner und Kriminaltechniker aus ganz Deutschland berichten über die spektakulärsten Mordfälle ihrer Karriere, die gleichzeitig ihre größten Herausforderungen waren. Die Mordkommissionen öffnen Polizeiakten und Asservatenkammern und präsentieren zum Teil noch nicht veröffentlichte Polizeifotos und Originalvideos.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Anwälte der Toten Vergrößern
    Anwälte der Toten
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: RTL Nitro
Serie, Doku-Soap
Anwälte der Toten - Rechtsmediziner decken auf

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
RTL
Mo., 12.02.
03:55 - 04:45


Der Serienmörder: In den Jahren 2005 und 2006 ereignen sich mehrere Morde, bei denen die gleiche DNA des Täters gefunden wird. Die Ermittler stoßen dadurch auf zwei weitere bislang ungeklärte Fälle aus den Jahren 2003 und 2004, die auch einige Parallelen bezüglich der Tathergänge aufweisen. Das Opfer eines brutalen Angriffs, überlebt und kann gerettet werden. Die junge Frau erholt sich von der schrecklichen Tat und kann schon bald der Polizei wichtige Hinweise auf den mutmaßlichen Täter liefern. Mit ihrer Hilfe wird ein Phantombild angefertigt und in der Presse publiziert. Schon bald gibt es die ersten Hinweise aus der Bevölkerung...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

RTL V.l.: Marta, Jürgen und Sharon Trovato

Die Trovatos - Detektive decken auf

Serie | 24.02.2018 | 04:10 - 05:00 Uhr
2.98/5096
Lesermeinung
RTL Verdachtsfälle

Verdachtsfälle

Serie | 24.02.2018 | 05:00 - 05:45 Uhr
2.97/50180
Lesermeinung
RTL Jeden Tag wird in Deutschland betrogen. Während die einen mit falschen Versprechungen um ihr Geld gebracht werden, versuchen andere, den Staat oder ihre Versicherung zu betrügen. Auch innerhalb von Familie und Partnerschaften kommt es immer wieder zum Betrug. Die scripted Doku Soap 'Betrugsfälle' zeigt, welche Folgen ein Betrug haben kann und wie Menschen um die Wahrheit kämpfen.

Betrugsfälle

Serie | 24.02.2018 | 05:45 - 06:15 Uhr
2.97/5088
Lesermeinung
News
Eine spannende Familiengeschichte spinnt sich rund um Miriam (Luisa Wietzorek, rechts). Emily (Anne Menden) versucht, mit Fragen Antworten zu bekommen.

Ein neues Gesicht bei der Daily-Soap "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bleibt nicht lange unbemerkt. D…  Mehr

"Mir fehlen tatsächlich ein bisschen die Worte": Horst Lichter nahm am Donnerstagabend stellvertretend für das "Bares für Rares"-Team die Goldene Kamera entgegen.

Show-Gastgeber Horst Lichter war den Freudentränen nahe, als der von ihm präsentierte ZDF-Hit "Bares…  Mehr

Seine Schrulligkeit belebt diesen Tatort: Axel Milberg als Klaus Borowski.

Zwischen Dünen und Deichen ermittelt Borowski in einer seltsamen, kleinen Inselwelt voller Abstrusit…  Mehr

Jan Josef Liefers spielt das Justizopfer Wastl Kronach, dessen Geschichte an die des Gustl Mollath angelehnt ist.

Der Film "Gefangen – Der Fall K." basiert auf dem Fall Gustl Mollath und erzählt die fiktive Geschic…  Mehr

Kampf der Tradition gegen die Moderne: Neubürgermeisterin Svea (Paula Kalenberg) und ihr Assistent Igor (Luka Dimic, Zweiter von links) legen sich mit ihrem alteingesessenen Amtskollegen - und Schwiegervater - Joseph (Harald Krassnitzer) an.

Harald Krassnitzer und Paula Kalenberg sind noch einmal als Bürgermeister zweier Alpengemeinden, die…  Mehr