Arena

  • Arena - Keyvisual
Vergrößern
    Arena - Keyvisual
    Fotoquelle: SRF
  • Sandro Brotz
Moderator Arena
2019

Copyright: SRF/Oscar Alessio Vergrößern
    Sandro Brotz Moderator Arena 2019 Copyright: SRF/Oscar Alessio
    Fotoquelle: © SRF/Oscar Alessio
  • Sandro Brotz Vergrößern
    Sandro Brotz
    Fotoquelle: © SRF/Oscar Alessio
Diskussion
Arena

Infos
Originaltitel
Arena
Produktionsland
CH
Produktionsdatum
2020
SF1
Sa., 15.02.
02:55 - 04:05


Der Schweizer Nachrichtendienst soll aktiv mitgeholfen haben, dass die amerikanische CIA und der deutsche BND andere Staaten bespitzeln konnten - und das von 1970 bis möglicherweise 2018. Das belegen Recherchen der "Washington Post", des ZDF und der SRF-"Rundschau". Ist das eine Staatsaffäre, die den Ruf der Schweiz im Ausland nachhaltig schädigt? Oder muss die Rolle der Schweiz auch im Kontext des Kalten Krieges gesehen werden, und war sie im Sinne der Sicherheit des Landes? Der Bundesrat hat zur Geheimdienstaffäre bereits eine Untersuchung in die Wege geleitet. Reicht das, um die Geschehnisse aufzuarbeiten und Licht ins Dunkel zu bringen? Bereits jetzt werden Stimmen laut, die eine PUK, eine Parlamentarische Untersuchungskommission, fordern. Braucht es eine solche Kommission, wie sie zuletzt 1995 eingesetzt wurde, um die Rolle der Schweiz generell, die Rolle des Bundesrates und jene des Schweizer Nachrichtendienstes in dieser Sache zu klären? Oder soll jetzt erst einmal die vom Bundesrat in Auftrag gegebene Untersuchung abgewartet werden? Klar ist: Der Nachrichtendienst der Schweiz war in die Sache involviert. Unklar ist zum jetzigen Zeitpunkt jedoch, welche Rolle der Bundesrat genau gespielt hat. War er über die Tätigkeiten des Nachrichtendienstes im Bilde? Zudem stellt sich die Frage nach der Kontrolle des Nachrichtendienstes. Ist diese bereits heute mehr als ausreichend? Oder ist Geheimdiensten generell nicht zu trauen? Die Gäste der Sendung sind noch offen.

Thema:

Thema: Schweiz, Spione - Staatsaffäre?



Werbepause? Zeit für Spielchen!
Darsteller

Das könnte Sie auch interessieren

Phoenix phoenix plus

phoenix plus - Rechtsterrorismus in Deutschland

Diskussion | 25.02.2020 | 09:15 - 09:30 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix phoenix plus

phoenix plus - Brüssel Backstage

Diskussion | 25.02.2020 | 09:30 - 09:45 Uhr
/500
Lesermeinung
Phoenix phoenix plus

phoenix plus - Virtual Reality - Schöne neue Welt?

Diskussion | 25.02.2020 | 09:45 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Star-Regisseur Quentin Tarantino und seine Ehefrau Daniella Pick sind erstmals Eltern geworden.

Vaterfreuden für Quentin Tarantino: Die Ehefrau des Star-Regisseurs, Daniella Pick, hat einen gesund…  Mehr

Andreas Schmitt geht mit seiner Büttenrede viral.

In der Karnevalssitzung "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" zeigte Büttenredner Andreas Sch…  Mehr

Da kehrt man gern zurück: Jennifer Aniston erhält laut Medienbericht für ihre Rückkehr zur Sitcom "Friends" eine Millionengage.

Die Wünsche der Fans wurden erhört: Die "Friends" feiern ein Comeback. Für das Special lassen sich d…  Mehr

Oliver Pocher (mit Ehefrau Amira) tritt bei RTL gegen seinen Kontrahenten Michael Wendler an.

Oliver Pocher und Michael Wendler streiten sich nach Wochen öffentlich. Nun bekommt der Zoff der bei…  Mehr

Die Schwarzwald-Kommissare Tobler (Eva Löbau) und Berg (Hans-Jochen Wagner) hatten Spaß - die Zuschauer eher weniger.

Der neue Fall aus dem Schwarzwald war radikal wie lange kein "Tatort" mehr. Die Reaktionen der Zusch…  Mehr