Argentinien - Die Kämpferinnen des Hochlands

Report, Dokumentation
Argentinien - Die Kämpferinnen des Hochlands

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
arte
Sa., 08.12.
19:30 - 20:15
Kolla-Indianerinnen zwischen Tradition und Moderne


Maria und ihre Schwestern Norma und Nelly sind Kolla-Indianerinnen. Sie teilen sich ein Erbe, um das sie sich seit dem Tod ihrer Mutter kümmern: ein Stück Land in der Puna, einer Hochwüste in den argentinischen Anden, und eine Lama-Herde. Nelly und Norma leben mit ihren Familien im Dorf El Moreno, Marias Familie wohnt in der weiter entfernten kleinen Stadt Tilcara in der Schlucht Quebrada de Humahuaca. Aber oben in der Puna fühlen sich die Schwestern zu Hause. Maria hatte zunächst für das Großstadtleben geschwärmt und war aus der Puna fortgezogen, um zu studieren. Mit 31 Jahren entschloss sie sich, zurückzukehren. Seitdem setzt sie sich dafür ein, dass die Kolla-Indianerinnen mehr Verantwortung bekommen und das Leben ihrer Familien in der Steppe sichern können, während die Männer wegen ihrer Arbeit für mehrere Wochen abwesend sind. Der Film nimmt die Zuschauer mit auf eine emotionale Entdeckungsreise in die Anden, zu starken Frauen, die ihr Land lieben und die Tradition ihres Volkes auf ihre Weise leben und bewahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche Osterbrünnl in Ruhmannsfelden

Glockenläuten aus der Wallfahrtskirche Osterbrünnl in Ruhmannsfelden

Report | 08.12.2018 | 15:55 - 15:58 Uhr
/500
Lesermeinung
arte (Erstausstrahlung ARTE: 31.05.2012)

Die heilende Sprache der Pferde

Report | 08.12.2018 | 22:40 - 23:35 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Das erste Mal - Olivier Babinet

Das erste Mal - Olivier Babinet

Report | 09.12.2018 | 00:30 - 01:20 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Abschied von einem Kult-Auswanderer: Jens Büchner, bekannt aus "Goodbye Deutschland", starb im Alter von 49 Jahren.

Jens Büchner polarisierte: Der "Goodbye Deutschland"-Auswanderer fiel regelmäßig auf die Schnauze, d…  Mehr

Laura (Jennifer Garner) versucht sich als Butterbildhauerin.

Die kleine Welt der Butterbildhauerei versucht satirisch, die große Welt der Politik zu imitieren. A…  Mehr

Kann das gut gehen? Kurz vor seiner Hochzeit lässt Jason (Zac Efron, links) mit seinem Großvater Dick (Robert De Niro, rechts) noch einmal richtig die Sau raus. ProSieben zeigt die derbe Komödie "Dirty Grandpa" jetzt in einer Free-TV-Premiere.

Die Zeiten, in denen das Gütesiegel Robert De Niro noch für Qualität stand, sind spätestens nach "Di…  Mehr

Sie öffnen das Klötzchen-Paradies (von links): Design-Professor Paolo Tumminell, Moderator Oliver Geissen, Promi-Pate Lutz van der Horst und Lego-Set-Designerin Juliane Aufdembrinke.

In den 90ern machte RTL den "Domino Day" zum Event. Nun versucht es der Sender wieder mit Kinderspie…  Mehr

Margherita (Margherita Buy) bekommt einen Wutanfall und beschimpft Barry (John Turturro).

In Nanni Morettis Familiendrama "Mia Madre" muss Regisseurin Margherita während Dreharbeiten mit dem…  Mehr