Aristocats

  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
  • Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat. Vergrößern
    Die ebenso betagte wie vermögende Madame Adelaide Bonfamille setzt ihre geliebte Katze Duchesse und deren Kinder Marie, Toulouse und Berlioz als Erben ein. Damit enttäuscht sie ihren Butler Edgar, der die Katzenfamilie daraufhin heimlich verschwinden lässt, um sich das Erbe doch noch zu sichern. Die verwöhnten Hauskatzen finden sich plötzlich außerhalb der Stadt wieder und versuchen nun, auf eigene Faust zurück nach Hause zu gelangen. Unterstützt werden sie dabei von Thomas O´Malley, einem Straßenkater, der ein Auge auf Duchesse geworfen hat.
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Aristocats

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
The Aristocats
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
1970
Kinostart
Mi., 23. Dezember 1970
DVD-Start
Do., 04. Juli 2013
Disney Cinemagic
Do., 16.08.
07:00 - 08:15


Paris im Frühling - der charmante Straßenkater O'Malley verliebt sich in die Katzendame Duchesse und schon ist er mittendrin in einem spannenden Abenteuer. Tapfer muß er Duchesse und ihre drei Kätzchen vor dem geldgierigen Butler Edgar retten. Dabei sind ihm seine rauhbeinigen Freunde von der Jazz-Band behilflich. Das sorgt für Spaß und jede Menge Trubel, bis zum Schluß die Straßen von Paris bis tief in die Nacht vom coolsten Katzen-Swing erbeben.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Aristocats" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Aristocats"

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Abenteurer

Die Abenteurer

Spielfilm | 15.08.2018 | 14:00 - 15:50 Uhr
Prisma-Redaktion
3/503
Lesermeinung
arte Ein sommerlicher Tag in der grünen Peripherie Paris: Was Mme Weber (Anouk Ferjac, 2.v.l.) (z.v.l.) und ihr Freund (Yves Rénier, 2.v.r.) offensichtlich zu genießen scheinen, wird von Anne (Éléonore Klarwein, li.) und Frédérique (Odile Michel, re.) a

Die kleinen Pariserinnen

Spielfilm | 16.08.2018 | 00:30 - 02:05 Uhr
3/500
Lesermeinung
HR Julien de Saint Preux (Alain Delon) ist in das Schloss des Marquis de Vigogne eingedrungen, um seinen Bruder Guillaume zu rächen.

Die schwarze Tulpe

Spielfilm | 17.08.2018 | 00:20 - 02:10 Uhr
Prisma-Redaktion
4/503
Lesermeinung
News
Mike Shiva ist Hellseher - wie "Promi Big Brother" für ihn ausgehen wird, vermag er aber noch nicht zu sagen...

Mike Shiva? Nie gehört! Der Hellseher zieht am 17. August ins "Promi Big Brother"-Haus ein und ist w…  Mehr

Wer kennt ihn nicht: Seit fast 20 Jahren spielt Erkan Gündüz in der "Lindenstraße" den Deutschtürken Murat. Nun will er sich auch als Filmemacher mit dem Thema Integration beschäftigen, weil es ihm auf den Nägeln brennt: "Integration funktioniert nicht über Forderungen, sondern nur über leben und leben lassen - in einem gewissen Rahmen natürlich", sagt der 45-Jährige.

Seit dem Rücktritt von Mesut Özil aus der Nationalmannschaft wird die Integrationsdebatte heftig wie…  Mehr

"Die Simpsons" finden sich als verarmte Sklaven im Mittelalter wieder.

Seit fast drei Jahrzehnten sind "Die Simpsons" im Fernsehen zu sehen. ProSieben zeigt 13 neue Folgen…  Mehr

Ruby Rose ist derzeit im Film "The Meg" zu sehen.

Die australische Schauspielerin Ruby Rose hat nach der Ankündigung, sie werde die "Batwoman" in der …  Mehr

Einige Mieter leisten den Modernisierungsplänen des neuen Hauseigners erbitterten Widerstand.

Mieter in einem Wohnblock in Berlin-Tiergarten sollen aus ihren Wohnung ausziehen. Doch sie wehren s…  Mehr