Aristoteles Onassis - Der Aufstieg zum reichsten Mann der Welt

  • Im Bild: Schauspieler Wolfgang Böhm als FBI-Agent. Vergrößern
    Im Bild: Schauspieler Wolfgang Böhm als FBI-Agent.
    Fotoquelle: ORF/Stennerfilm/Klaus Eichler
  • Im Bild: Yara Hassan als Maria Callas. Vergrößern
    Im Bild: Yara Hassan als Maria Callas.
    Fotoquelle: ORF/Stennerfilm/Klaus Eichler
Report, Dokumentation
Aristoteles Onassis - Der Aufstieg zum reichsten Mann der Welt

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
ORF2
So., 25.11.
23:05 - 00:00


Aristoteles Onassis steht wie kein Zweiter für Erfolg, Macht und das Jetset-Leben der 1960er- und 70er-Jahre. Bekannt wurde der Grieche als Reeder einer der größten Öltanker-Flotten der Welt. Er war einer der ersten modernen, global agierenden Wirtschaftsstrategen. Auch bei den Frauen war er stets auf der Suche nach Anerkennung. Mit Maria Callas verband ihn eine große Liebe, die er für einen noch größeren Coup opferte - die Hochzeit mit Jacqueline Kennedy. Von europäischen Politikern hofiert, geriet er in den 1950ern wegen seiner Geschäfte mit Saudi Arabien ins Visier von Richard Nixon und dem FBI. Die Dokumentation schildert die sagenhafte Erfolgsgeschichte eines ehemaligen Kriegsflüchtlings, die die Wendung einer griechischen Tragödie nahm.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Kamala und Bourhan bei der Nachhilfe.

Die neuen Kinder von Golzow

Report | 25.11.2018 | 23:10 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Der Eiffelturm: Wahrzeichen einer Metropole, die jenseits der Touristenattraktionen viele Geheimnisse birgt.

ZDF-History - Geheimes Paris - Rätselhafte Orte der Geschichte

Report | 25.11.2018 | 23:50 - 00:35 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Seit 30 Jahren wird über den Wiederaufbau der Potsdamer Garnisonkirche gestritten, die 1933 Schauplatz des "Tages von Potsdam" war. Jetzt wird ihr Turm neu errichtet.

Streitfall Garnisonkirche - Potsdam und die Geschichte

Report | 26.11.2018 | 00:40 - 01:25 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr