Arizona

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Arizona

Infos
Produktionsdatum
2010
Phoenix
Sa., 17.02.
15:00 - 15:45
Grand Canyon Nationalpark


Über fünf Millionen Besucher wagen sich Jahr für Jahr an den Rand der wohl eindrucksvollsten Schlucht auf dem nordamerikanischen Kontinent - und starren hinunter ins grau-braune Nichts. Der rund 450 Kilometer lange und fast zwei Kilometer tiefe Canyon gilt als eines der größten Naturwunder der Erde. Regisseur Marcus Fischötter zeigt in seinem Film nicht nur die üblichen Postkartenaufnahmen, etwa von der gläsernen Aussichtsbrücke "Skywalk", sondern untersucht auch, wie viele Arbeitsplätze an der spektakulären Touristenattraktion hängen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die Küste bei Scilla

Italien, meine Liebe - Kalabrien

Natur+Reisen | 19.02.2018 | 07:00 - 07:45 Uhr
4/502
Lesermeinung
BR München.

Panoramabilder / Bergwetter

Natur+Reisen | 19.02.2018 | 07:35 - 08:30 Uhr
2.54/5039
Lesermeinung
BR Vierwaldstättersee - Im Herzen der Schweiz

Vierwaldstättersee - Im Herzen der Schweiz

Natur+Reisen | 19.02.2018 | 11:10 - 11:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Mann, der alles verloren hat.

Im ARD-Drama "Fremder Feind" spielt Ulrich Matthes einen Familienvater, der alles verliert und sich …  Mehr

Der Brite Henry Cavill spielt den amerikanischen Superagenten Napoleon Solo. Mit Heldenrollen hat er bereits Erfahrung: Dreimal war er schon als Superman auf der Leinwand zu sehen.

Guy Ritchie hat die Serie "Solo für U.N.C.L.E." unter dem Titel "Codename U.N.C.L.E." als Kinofilm a…  Mehr

Pfarrer Benedikt (Thomas Heinze) hat eine sehr eigene Art, Amelie (Margarita Broich, Mitte) und Lou (Maria Ehrich) Trost zu spenden. Amelie lebt auf, Tochter Lou findet es befremdlich.

Gute-Laune-Angriff auf dem ZDF-"Herzkino"-Sendetermin, wo es sonst fast ausschließlich um die Liebe …  Mehr

Rund 60.000 ehrenamtliche Helfer engagieren sich bundesweit für die Tafeln.

In Deutschland leben rund 15 Millionen Menschen in Armut oder sind unmittelbar von ihr bedroht. Der …  Mehr

Roman Mettler (Martin Rapold) hat als Psychiater eine hohe Verantwortung. Ein Fehler von ihm hat weitreichende Konsequenzen.

Zwei Menschen werden mit den Folgen ihrer Entscheidungen konfrontiert. Wie geht man damit um, schwer…  Mehr