Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

  • Seit knapp zwei Jahren ist Igor (42) arbeitslos. Doch einen neuen Job findet er nur schwer: sein Vorstrafenregister und eine fehlende Ausbildung stellen sich regelmäßig als unüberwindbare Hürden dar. Vergrößern
    Seit knapp zwei Jahren ist Igor (42) arbeitslos. Doch einen neuen Job findet er nur schwer: sein Vorstrafenregister und eine fehlende Ausbildung stellen sich regelmäßig als unüberwindbare Hürden dar.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Papa Heiko (li.) lediglich 130Euro der Einkünfte aus seinem Minijob behalten. Vergrößern
    Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Papa Heiko (li.) lediglich 130Euro der Einkünfte aus seinem Minijob behalten.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Mama Tina (29, Mitte) und ihre Familie müssen mit dem vorhandenen Geld gut haushalten Vergrößern
    Mama Tina (29, Mitte) und ihre Familie müssen mit dem vorhandenen Geld gut haushalten
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV - und das sogar gerne Vergrößern
    Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV - und das sogar gerne
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) wollen raus aus der Armut. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau. Vergrößern
    Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) wollen raus aus der Armut. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
Report, Dokumentation
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

Infos
Originaltitel
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Di., 31.07.
20:15 - 22:15
Folge 15, Trennung, Hochzeit und verzweifelte Jobsuche


Raus aus der Armut, weg vom Amt. Für Mutter Tina (29) und Vater Heiko (35) ist dies das größte Ziel. Die Familie aus Halle-Neustadt lebt mit ihren drei Kindern Jasmin (11), Lena (9) und Pascal (4) in einem Plattenbau. Durch die strengen Hartz-IV-Sanktionen darf Heiko lediglich 130Euro der Einkünfte aus seinem Minijob behalten. Dennoch gibt die Familie nicht auf - die Eltern wollen unbedingt einen neuen Job. Koste es, was es wolle. Nathalie (22) und Marcel (26) leben von Hartz IV - und das sogar gerne. Als es zwischen dem arbeitslosen Pärchen kracht, steht Marcel alleine da. Ohne seine Freundin, die als einzige der beiden Stütze bekommt, fürchtet er sich, obdachlos zu werden. Auch Nathalie blickt sorgenvoll in die Zukunft: Die wegen Internetbetrugs verurteilte 22-Jährige, versäumte mehrere Termine beim Bewährungshelfer. Droht ihr jetzt eine langjährige Haftstrafe? Seit knapp zwei Jahren ist Igor (42) arbeitslos. Doch einen neuen Job findet er nur schwer: sein Vorstrafenregister und eine fehlende Ausbildung stellen sich regelmäßig als unüberwindbare Hürden dar. Zudem belastet ihn seine Alkoholkrankheit. Fünf Therapien konnten ihm bisher nicht helfen, doch Igor bleibt positiv - und will den Weg in ein geordnetes Leben schaffen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Schloss und Park Pillnitz

Schloss und Park Pillnitz

Report | 31.07.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Lyssenkos erste Entdeckung war die sogenannte Jarowisation. Doch obwohl sich seine angeblich bahnbrechenden Forschungsergebnisse als Fälschungen erwiesen, hielt sich der Wissenschaftler bis zu seinem Tod an der Spitze der sowjetischen Agrarforschung.

Wawilow, Lyssenko und Stalin - Oder: Wie ernähren wir das Volk?

Report | 31.07.2018 | 21:45 - 22:45 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR EastSideGallery

Die Außenhändler - DDR im Angebot

Report | 31.07.2018 | 22:05 - 22:48 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr

"Tagebuch des Todes": Nachdem er den Doppelmord an seinen Eltern gestanden hat, stellt sich der 18-jährige Benjamin Feller (Kacey Mottet Klein) in Lausanne der Polizei und wird verhaftet. Der Film eröffnet die vierteilige ARTE-Reihe "Schockwellen", die sich um bedrückende Kriminalfälle dreht.

Unter dem Titel "Schockwellen" zeigt ARTE vier Filme, die wirklich geschehene Kriminalfälle thematis…  Mehr

Oliver Geissen sucht in seiner "Ultimativen Chart Show" nach dem "erfolgreichsten Sommerhit aller Zeiten".

Oliver Geissen stellt in seiner "Ultimativen Chart Show" bei RTL die erfolgreichsten Sommerhits alle…  Mehr