Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

  • Isabella (27) und Dennis (34) leben von Hartz IV - aus Überzeugung. Ihre Notunterkunft hätte das Kölner Paar schon vor einiger Zeit verlassen müssen, doch da Isabella schwanger ist, dürfen die beiden bleiben. Vergrößern
    Isabella (27) und Dennis (34) leben von Hartz IV - aus Überzeugung. Ihre Notunterkunft hätte das Kölner Paar schon vor einiger Zeit verlassen müssen, doch da Isabella schwanger ist, dürfen die beiden bleiben.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Acht Kinder bedeuten für Achim (45) und Diana (42) nicht nur jede Menge Alltagsstress, sondern auch äußerst hohe Lebenshaltungskosten. Die Familie kalkuliert mit einem Tagesbudget von 8,60 Euro pro Kopf. Lebensmittel, Kleidung, Schulsachen, Friseurbesuche - alles muss davon bezahlt werden. Vergrößern
    Acht Kinder bedeuten für Achim (45) und Diana (42) nicht nur jede Menge Alltagsstress, sondern auch äußerst hohe Lebenshaltungskosten. Die Familie kalkuliert mit einem Tagesbudget von 8,60 Euro pro Kopf. Lebensmittel, Kleidung, Schulsachen, Friseurbesuche - alles muss davon bezahlt werden.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Mama Diana (42) muss hart kalkulieren bevor sie etwas kauft Vergrößern
    Mama Diana (42) muss hart kalkulieren bevor sie etwas kauft
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
Report, Dokumentation
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

Infos
Originaltitel
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
RTL II
Di., 16.07.
22:15 - 00:15
Folge 7, Dennis und Isabella - Drama ums Kind


Lohnt sich Arbeit in Deutschland? Absolut, findet Sabrina (36). Die Alleinverdienerin will ihren Kindern Vanessa (18) und Tobias (15) ein gutes Beispiel sein, doch trotz Arbeit hat die vierköpfige Familie lediglich rund 800 Euro monatlich zur Verfügung. Wünsche der Kinder bleiben oft auf der Strecke, eine Teilnahme an der Klassenfahrt reißt ein Loch in die Haushaltskasse. Gerade Familienvater Olaf will nach gesundheitlichen Problemen dringend zurück ins Arbeitsleben - doch dieser Schritt gestaltet sich als mehr als schwierig. Ganz anders sieht es bei Dennis (34) und Isabella (27) aus. Beide leben von Hartz IV - aus Überzeugung. Ihre Notunterkunft hätte das Kölner Paar schon vor einiger Zeit verlassen müssen, doch da Isabella schwanger ist, dürfen die beiden bleiben. Die bisher vier gezeugten Kinder leben allesamt bei Pflegefamilien, kurz vor der Geburt droht das Amt erneut mit der Wegnahme des Kindes. Dennis und Isabella wollen nun Deutschland verlassen, um das Kind selber großzuziehen. Acht Kinder bedeuten für Achim (45) und Diana (42) nicht nur jede Menge Alltagsstress, sondern auch äußerst hohe Lebenshaltungskosten. Die Familie kalkuliert mit einem Tagesbudget von 8,60 Euro pro Kopf. Lebensmittel, Kleidung, Schulsachen, Friseurbesuche - alles muss davon bezahlt werden. Ein hartes Sparprogramm, für das Busfahrer Achim und Diana jeden Cent zweimal umdrehen müssen. Hilfe vom Jobcenter kommt für die Eltern nicht in Frage, Diana möchte unbedingt zurück ins Berufsleben. Doch selbst die Reparatur defekter Haushaltsgeräte wird in dieser Situation zu einer wohlüberlegten Investition.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Das automatische Gehirn

Das automatische Gehirn - Die Magie des Unbewussten

Report | 19.08.2019 | 07:10 - 07:40 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Die Römer im Südwesten

Die Römer im Südwesten - Leben in Germanien

Report | 19.08.2019 | 09:10 - 09:55 Uhr
/500
Lesermeinung
DMAX Railroad Alaska

Railroad Alaska - Höllennacht(Night From Hell)

Report | 19.08.2019 | 10:15 - 11:15 Uhr
2.4/5010
Lesermeinung
News
"Sie war die Beste, eine großartige Schauspielerin", sagt Robert Gustafsson, hier als hunderteinjähriger Allan Karlsson, über seine Partnerin Crystal the Monkey.

Robert Gustafsson spielt auch in "Der Hunderteinjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschw…  Mehr

Die Kommissarinen befragten Viktor (Juri Sam Winkler, links) und Valentin Benda (Caspar Hoffmann) sowie deren Mutter (Britta Hammelstein).

Geldwäsche, Machtklüngelei und die psychischen Abgründe einer Familie: Der Auftakt zur neuen "Tatort…  Mehr

In Würde ergraut: Thomas Gottschalk, Deutschlands (einst goldgelockte) Entertainer-Legende.

Zum Auftakt der neuen Staffel von "Die Pierre M. Krause Show – SWR3 Latenight" spricht Thomas Gottsc…  Mehr

Pierce Brosnan hat schon als James Bond bewiesen, dass er perfekt in Actionfilme passt. In "November Man" schlüpft er in eine ähnliche Rolle.

In "The November Man" ist Pierce Brosnan mal wieder als Geheimagent unterwegs. Vieles erinnert an "J…  Mehr

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel, links) und Flötzinger (Daniel Christensen) wählen unterschiedliche Methoden, um zum Einsatzort zu kommen.

Die ARD zeigt den fünften Fall des Niederkaltenkirchener Polizisten Franz Eberhofer als Free-TV-Prem…  Mehr