Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

  • Yvonne und Thomas leben mit ihren Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet. Vergrößern
    Yvonne und Thomas leben mit ihren Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Trotz Thomas' Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Er und Yvonne wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen. Vergrößern
    Trotz Thomas' Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Er und Yvonne wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu finanzieren. Vergrößern
    Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu finanzieren.
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
  • Auch Horst ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Er ist der Meinung, dass es sich vom Amt auch ganz gut leben lässt, daher will er gar nicht unbedingt arbeiten.. Vergrößern
    Auch Horst ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Er ist der Meinung, dass es sich vom Amt auch ganz gut leben lässt, daher will er gar nicht unbedingt arbeiten..
    Fotoquelle: RTL II, Good Times Fernsehproduk
Report, Dokumentation
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?

Infos
Originaltitel
Armes Deutschland - Stempeln oder abrackern?
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL II
Di., 13.08.
22:20 - 00:20
Folge 11


Yvonne und Thomas leben mit ihren vier Kindern in Bremen und haben täglich mit finanziellen Problemen zu kämpfen. Sie kümmert sich zu Hause um die Kinder, während er auf 450 Euro-Basis als Krankentransportfahrer arbeitet. Trotz seiner Anstellung braucht die Familie Hartz IV, um über die Runden zu kommen. Beide wollen endlich vom Amt loskommen und dafür ist Thomas bereit, seine Stundenzahl auszubauen. Zumal die Kinder in der Schule ständig wegen ihrer Kleidung gehänselt werden und der Geburtstag ihrer Tochter Isabel ansteht. Wird die Familie es schaffen, ihr trotz eines schmalen Budgets eine Party zu ermöglichen? Oliver (28) ist seit sechs Jahren arbeitslos. Da er schon mehrere Termine beim Jobcenter verschlafen hat, wurden ihm seine Sozialleistungen auf 160 Euro gekürzt. Obwohl er damit nicht auf eigenen Beinen stehen kann, denkt er nicht daran, etwas an seiner Situation zu ändern. Die Aussicht auf Party und Ausschlafen ist für ihn attraktiver als das Verlangen, sein Leben endlich selber zu finanzieren. Auch Horst ist arbeitslos und lebt von Hartz IV. Er ist der Meinung, dass es sich vom Amt auch ganz gut leben lässt, daher will er gar nicht unbedingt arbeiten. Wegen schwerer Körperverletzung wurde er zu Sozialstunden verurteilt. Da er dazu nicht erschienen ist, sitzt er nun eine Haftstrafe ab. Ab und zu hat er Ausgang, um sein Leben außerhalb der Mauern in den Griff zu bekommen. Da sich seine Freundin Biggi vor der Haft von ihm getrennt hat, kann Horst dort nach seiner Freilassung nicht mehr wohnen. Da bleibt ihm wohl nur noch das Angebot von seinem Knastkumpel Pit...


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DMAX Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher - Goldrausch in Alaska - Bei Nacht und Nebel(Rogue Miner)

Report | 25.08.2019 | 16:15 - 17:15 Uhr (noch 34 Min.)
3.06/50140
Lesermeinung
ZDF Der Dürresommer 2018 hat die deutschen Landwirte Milliarden gekostet.

planet e. - Bauern im Hitzestress - Klimakrise auf dem Acker

Report | 25.08.2019 | 16:30 - 17:00 Uhr (noch 19 Min.)
3.5/5020
Lesermeinung
BR .

Alpen-Donau-Adria spezial - Der große Knall - Das Tatai Patara Festival

Report | 25.08.2019 | 16:45 - 17:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
In voller Montur: Mike Banning (Gerard Butler) muss erneut die westliche Welt vor Terroristen beschützen.

Der US-Präsident und sein Bodyguard sind während der Zerstörung der britischen Hauptstadt auf sich a…  Mehr

"Dass man den Kindern keine Grenzen setzt, ist der Kardinalfehler unserer Generation", glaubt Milan Peschel.

Milan Peschel geht in der Verfilmung von "Mein Lotta-Leben – Alles Bingo mit Flamingo" auf Esoterik-…  Mehr

Auch wenn etwas schiefläuft behält der Driver (Ryan Gosling) eine kühlen Kopf.

Als namenloser Fluchtwagenfahrer beweist Ryan Gosling auch in dem Neo-Noir-Actionfilm "Drive" seine …  Mehr

Der Meeresbiologe als Fernsehstar: Jacques Cousteau (Lambert Wilson) vermarktete sich und seine Familie auf seiner Calypso.

Als Entdecker wurde Jacques Cousteau zur Legende, sein Familienleben aber litt stark unter seinem En…  Mehr

Darf man bereits Grundschülern von den Schrecken des Zweiten Weltkriegs erzählen? Die Kinderserie "Der Krieg und ich" wagt diesen schwierigen Spagat. Schauspieler Florian Lukas spielt in Folge eins den Vater eines Zehnjährigen, der unbedingt bei der Hitlerjugend mitmachen will.

Eine Serie für Kinder erzählt die Schrecken des Zweiten Weltkrieges aus deren Perspektive. Wie früh …  Mehr