Armes reiches Deutschland

  • Janine Z. arbeitet Teilzeit in einem Supermarkt und zusätzlich noch in einem Imbiss. Vergrößern
    Janine Z. arbeitet Teilzeit in einem Supermarkt und zusätzlich noch in einem Imbiss.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Andrea M. steht sechs Tage die Woche um 3:00 Uhr morgens auf und geht um 3:30 Uhr aus dem Haus, um dann bis 6:00 Uhr Zeitungen auszutragen. Vergrößern
    Andrea M. steht sechs Tage die Woche um 3:00 Uhr morgens auf und geht um 3:30 Uhr aus dem Haus, um dann bis 6:00 Uhr Zeitungen auszutragen.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
  • Drei Tage die Woche arbeitet Andrea M. jeweils fünf Stunden in der Obst- und Gemüsehandlung. Sie bekommt den Mindestlohn. Vergrößern
    Drei Tage die Woche arbeitet Andrea M. jeweils fünf Stunden in der Obst- und Gemüsehandlung. Sie bekommt den Mindestlohn.
    Fotoquelle: ZDF/Enrico Demurray
Report, Gesellschaft und Soziales
Armes reiches Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
ZDFinfo
Sa., 11.08.
10:00 - 10:30
Wenn ein Job nicht reicht


Morgens um halb vier trägt Andrea M. Zeitungen aus, bei Wind und Wetter. Bis sechs ist sie unterwegs. Länger darf sie nicht brauchen, um acht beginnt ihr Hauptjob - in einer Arztpraxis. Der Zustelldienst bringt Andrea rund 350 Euro im Monat. Geld, das sie braucht, um in München über die Runden zu kommen. Denn für immer mehr Menschen reicht ein Gehalt zum Leben nicht aus. Etwa fünf Prozent aller Erwerbstätigen haben einen angemeldeten Zweitjob. Das sind rund drei Millionen Multijobber. Viele von ihnen arbeiten im Hauptberuf vor allem in schlechter bezahlten Tätigkeiten von Handel und Service. Auch Janine Z. aus Duisburg sucht händeringend einen zweiten Job. Vor einem Jahr ging die Beziehung mit dem Vater ihres dreijährigen Sohnes Alesandro zu Ende; mit ihrem Sohn lebt sie in Duisburg. Janine arbeitet in Teilzeit als Einzelhandelskauffrau bei Aldi-Süd in Oberhausen. Eine Vollzeitstelle bekommt sie derzeit nicht. Und von der halben Stelle kann sie nicht leben. Sie würde fast alles machen: putzen, als Kurier fahren - egal. Doch die Arbeitssuche gestaltet sich als schwierig, da sie im Schichtdienst arbeitet. Deshalb ist sie nur begrenzt flexibel, was die Arbeitszeiten betrifft. Der Vater des Sohnes unterstützt sie, wo er kann, doch auch er arbeitet im Schichtdienst. Wenn Janine Spätschicht hat, dann holen entweder der Vater oder Oma und Opa den Kleinen ab. Ein zusätzliches Einkommen ist bitter nötig, aber ihren Jungen wird sie dann noch weniger sehen können. Andrea M. lebt bescheiden, für ihre Wohnung muss sie nur 540 Euro Miete zahlen, dank eines alten Mietvertrages. Aber mit dem Verdienst ihrer Halbtagsstelle in der Arztpraxis reicht es selbst für ein bescheidenes Leben in München nicht. Vor Kurzem hat sie eine Aushilfsstelle in einem Obstladen gefunden. Mit diesem Verdienst kann sie es sich leisten, im Winter keine Zeitungen zuzustellen. Andrea kommt klar, sie hat keine großen Ansprüche.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Christine Sparr (3.v.r.), Leiterin der Offenbacher Tafel, im Gespräch mit ehrenamtlichen Helfern.

Genug für alle? - Die Offenbacher Tafel

Report | 12.08.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Kampfhund Mikey wurden die Ohren abgeschnitten, als er ein Welpe war. Das ist Tierquälerei und in Deutschland verboten.

Wie gefährlich sind Kampfhunde? - Eine Reise durch Hundedeutschland

Report | 13.08.2018 | 22:45 - 23:30 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Martin Friedrich ist 53 Jahre alt und nach 20 Jahren als Schlosser arbeitslos geworden. Jetzt geht er jede Woche zum Jobcenter und bekommt dort Unterstützung bei seinen Bewerbungsversuchen.

Zu alt für einen Job?

Report | 14.08.2018 | 11:00 - 11:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Jette Joop ist selbst erfolgreiche Unternehmerin. Jetzt gibt sie ihr Wissen weiter.

Designerin Jette Joop möchte jungen Unternehmerinnen in ihrer Show "Jung, weiblich, Boss!" unter die…  Mehr

Radiomoderator, Jurist und Vorbild für einen weltweiten Kinohit: Adrian Cronauer, der mit seinem Slogan "Good Morning, Vietnam" bekannt wurde, ist verstorben.

Der legendäre Radio-DJ Adrian Cronauer ist tot. Aus seinen Kriegs-Erlebnissen wurde 1987 der Film "G…  Mehr

Sila Sahin und ihr Mann Samuel Radlinger sind Eltern geworden. Den Namen ihres Sohnes verraten sie aber noch nicht.

Sila Sahin und ihr Ehemann Samuel Radlinger sind stolze Eltern eines Sohnes geworden. Via Instagram …  Mehr

Benno Winkler wird von seinen Begleitern ausgeraubt und in der Wüste zurückgelassen. Dietmar Bär ging für die Rolle psychisch und physisch an Grenzen.

Dietmar Bär ist ARD-Zuschauern vor allem als Kommissar Freddy Schenk aus dem Kölner "Tatort" bekannt…  Mehr

Endlich mal ohne Mütze: Terence Hill als Forstkommandant Pietro (ganz rechts) in einer entspannten Stunde auf der Alm seines Freundes Roccia mit (von rechts) der von schwerer Verletzung genesenen Ukrainerin Anya (Catrinel Marlon), Pietros Neffe Giorgio (Gabriele Rossi), Rioccas Tochter Chiara (Claudia Gaffuri) und mit Roccia, dem "Felsen" (Francesco Salvi) selbst.

Das Bayerische Fernsehen zeigt die Episoden der zweiten Staffel "Die Bergpolizei – Ganz nah am Himme…  Mehr