Armes reiches Deutschland

  • Mit dem Minijob im Druckhaus bessert Renate R. ihre kleine Rente auf. Vergrößern
    Mit dem Minijob im Druckhaus bessert Renate R. ihre kleine Rente auf.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Mandl
  • Einmal in der Woche geht Rentner Dieter N. zur Dortmunder Tafel. Längst schämt er sich dessen nicht mehr. Vergrößern
    Einmal in der Woche geht Rentner Dieter N. zur Dortmunder Tafel. Längst schämt er sich dessen nicht mehr.
    Fotoquelle: ZDF/Ioanna Engel
  • Marion Z. kann fast 40 Berufsjahre vorweisen. Trotzdem reicht ihre Rente nicht. Vergrößern
    Marion Z. kann fast 40 Berufsjahre vorweisen. Trotzdem reicht ihre Rente nicht.
    Fotoquelle: ZDF/Eileen Florian
  • Dieter N. nutzt seine handwerkliche Begabung, um zur kleinen Rente noch etwas dazuzuverdienen. Vergrößern
    Dieter N. nutzt seine handwerkliche Begabung, um zur kleinen Rente noch etwas dazuzuverdienen.
    Fotoquelle: ZDF/Ioanna Engel
  • Während jeder Schicht gehen mehrere tausend Werbeprospekte durch ihre Hände. Vergrößern
    Während jeder Schicht gehen mehrere tausend Werbeprospekte durch ihre Hände.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Mandl
  • Besuch im Krankenhaus: Renates Mann Fritz ist schwer erkrankt. Vergrößern
    Besuch im Krankenhaus: Renates Mann Fritz ist schwer erkrankt.
    Fotoquelle: ZDF/Tom Mandl
Report, Gesellschaft und Soziales
Armes reiches Deutschland

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
ZDFinfo
Heute
15:20 - 15:50
Rentner in Not


Umsonst geschuftet? Viele Rentner in Deutschland stellen sich diese Frage. Da trotz eines langen Arbeitslebens nur wenig für sie übrig bleibt, kämpfen sie gegen die Altersarmut. Mindestens jeder siebte Rentner gilt als armutsgefährdet, rund eine halbe Million erhält schon heute Grundsicherung. Wer nicht von seiner Rente leben kann, sucht einen Nebenjob. Doch die Arbeitsplätze für Ältere sind rar gesät, viele Jobs gehen auf die Knochen. Die "ZDF.reportage" trifft Menschen, die im Alter noch schuften müssen. Ob in Berlin, München oder im Ruhrgebiet, Altersarmut trifft fast immer die gleichen: Verkäuferinnen, Putzkräfte, Handwerker, Selbstständige. Die Arbeitsverträge sind kurz, der Verdienst ist gering - für die Rente kommt dadurch nur wenig zusammen. Frauen sind besonders häufig von Altersarmut betroffen. So wie Marion Z. aus Berlin. Nach Abzug aller Kosten lebt die 69-Jährige von 4,50 Euro am Tag. Ihr einziger Luxus: eine Monatskarte für den Bus und eine Tageszeitung. Verzweifelt sucht sie einen Minijob. Um ihre Chancen zu erhöhen, verschweigt sie ihre Schwerbehinderung. Dieter N. aus Dortmund hat lange Jahre als Schmelzer in der Schwerindustrie gearbeitet, doch auch seine Rente reicht nicht aus. Lebensmittel erhält er von der Tafel, Klamotten von der Kleiderkammer. Mit seinen 75 Jahren nutzt er jede Gelegenheit, um mit handwerklichen Arbeiten zusätzliches Geld zu verdienen. Ohne die Rente ihres Mannes wäre Renate R. im teuren München auf Grundsicherung angewiesen. Zusammen packen die beiden 75-Jährigen zweimal in der Woche Werbeprospekte in Zeitungen. Ein Job, der in die Beine und den Rücken geht, aber notwendig ist, um wenigstens ein bisschen Geld zur Seite legen zu können.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Kunden möchten ihre Pakete zeitnah bis vor die Haustür geliefert bekommen, viel bezahlen will niemand.

ZDFzoom - Schuften bis zum Umfallen DHL-Zusteller unter Druck

Report | 17.10.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat David Engel, Juniorchef des Familienbetriebes auf dem Engelshof in Hetzerath, möchte sich von den großen Milchverarbeitungsbetrieben unabhängig machen und eine eigenen Molkerei aufbauen. Ziel ist es, dass alle vier Generationen von der Molkerei leben.

David gegen Goliath

Report | 17.10.2018 | 23:55 - 00:25 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF "WISO"-Moderator Marcus Niehaves zieht für drei Tage ins Altenheim.

WISO-Dokumentation - Wenn Eltern alt werden - Beratung, Betreuung, Bezahlung

Report | 18.10.2018 | 03:15 - 03:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Als James Bond war er bereits im Gespräch, nun wird Idris Elba erst einmal zum Kater in der Musical-Verfilmung "Cats".

Die Stars reißen sich offenbar um eine Rolle in der Kinoverfilmung des Musicals "Cats". Idris Elba, …  Mehr

Was hat Judith Williams denn da in der Hand? Eine Unterhose? In der Tat. Und zwar eine ganz besondere.

In der aktuellen Staffel von "Die Höhle der Löwen" tritt Judith Williams nur selten in Erscheinung. …  Mehr

Die Stars von "Sing meinen Song" treffen sich am Dienstag, 27. November, zum Weihnachtskonzert (VOX, 20.15 Uhr). Mit dabei sind: (von links) Marian Gold, Judith Holofernes, Johannes Strate, Mark Forster, Leslie Clio, Mary Roos und Rea Garvey.

Mark Forster trommelt seine "Tauschkonzert"-Truppe für ein Weihnachtskonzert noch einmal zusammen. D…  Mehr

Robin Wright avanciert nach Kevin Spaceys Wegfall zur Hauptfigur der finalen Staffel von "House of Cards", die ab 2. November bei Sky zu sehen ist. Die ersten fünf Staffeln sind via Sky, Netflix und auf Blu-Ray/DVD verfügbar.

Frank Underwood ist Geschichte, es lebe die Präsidentin! Wie genau der machtbesessene Narzisst das Z…  Mehr

Thomas Anders bekommt seine eigene Show im ZDF. Ab Sonntag, 21. Oktober, begibt er sich in "Du ahnst es nicht!" (13.55 Uhr) mit seinen Gästen auf die Reise in deren Familiengeschichte.

Thomas Anders in neuer Rolle: In der ZDF-Show "Du ahnst es nicht" geht der Sänger als Moderator auf …  Mehr