Art Stories - Monumente mit Seele

Report, Doku-Reihe
Art Stories - Monumente mit Seele

Infos
Synchronfassung, Online verfügbar von 26/11 bis 26/12
Produktionsland
Frankreich
Produktionsdatum
2018
arte
Di., 27.11.
02:35 - 03:25
Geheimnis der Fresken


Ob in der Steinzeit, der Antike oder im späten Mittelalter - an drei Orten geben spektakuläre Fresken einen Einblick in das Leben und die Geschichte der Menschen, die sie geschaffen haben: Die Höhlenmalereien von Chauvet in der südfranzösischen Ardèche gelten als erstes Meisterwerk der frühen Menschheitsgeschichte; in Italien zeugen neu entdeckte Wandgemälde vom Leben in Pompeji, und Giottos Freskenzyklus in der Basilika von Assisi veranschaulicht den Übergang von der Kunst des Mittelalters in die Renaissance. Wände sind seit der Vorgeschichte die ersten Flächen, die Künstlern zur Verfügung standen und ihnen ermöglichten, ihre Anschauung von der Welt dauerhaft festzuhalten. In der Chauvet-Höhle in Südfrankreich zeichneten Steinzeitmenschen die Tierwelt ihrer Umgebung auf Fels - ihre faszinierenden Höhlenmalereien haben die Sicht auf die prähistorische Kunst völlig auf den Kopf gestellt. Die Fresken Pompejis, die jahrhundertelang unter der Asche des Vesuvs erhalten blieben, zeugen von unglaublichem Know-how: Ihre mythologischen Motive sind perfekt ausgeführt und haben nichts von ihrer Ausdruckskraft verloren. Giotto ist der unbestrittene Meister des "Affresco", das den Beginn der Renaissance markiert. In seinen Fresken erneuert der Künstler die religiöse Malerei und gibt dem Sakralen ein menschliches Antlitz. Wandmalereien faszinieren bis heute: Sie versetzen den Betrachter in längst vergangene Zeiten und geben Einblicke in Leben und Denken unserer Vorfahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Abenteuer Museum

Abenteuer Museum - Colmar

Report | 25.11.2018 | 10:00 - 10:45 Uhr
/500
Lesermeinung
RTL II Patrizia (33) leidet unter einer schweren Krankheit. Dennoch verliert sie ihren Lebensmut nicht..

Hier und jetzt

Report | 27.11.2018 | 22:15 - 23:20 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Der Bestatter Ernst Schöfl am Friedhof. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de

früher oder später - aus fleisch und blut

Report | 28.11.2018 | 22:45 - 23:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wegen seiner großen Ohren wird der kleine Dumbo von allen verspottet.

Ein kleiner Elefant mit großen Ohren lernt das Fliegen. Bereits 1941 begeisterte "Dumbo" Millionen F…  Mehr

Die vier Sängerinnen von Little Mix promoten derzeit ihr neuestes Album mit viel nackter Haut - ohne dabei billig zu wirken.

Das Line-Up wird immer imposanter: Erneut hat RTL II weitere musikalische Hochkaräter für das Comeba…  Mehr

Am 23. November läuft "Das Boot" bei Sky aus. Sie sind auf Feindfahrt an Bord der U 612, von links: Julius Feldmeier, Rick Okon, Franz Dinda und August Wittgenstein.

Mit 26,5 Millionen Euro Produktionskosten gehört die Sky-Serie "Das Boot" zu den teuersten deutschen…  Mehr

Olli Schulz ist als 16-Jähriger bei "Penny" rausgeflogen. Er habe sich bei der Inventur von Tütensuppen verzählt, wie der 45-Jährige in Barbara Schönebergers Radio-Talkshow "Mit den Waffeln einer Frau" erzählte.

Heute ist er erfolgreicher Sänger, Entertainer und Moderator. Mit seinem ersten Job hatte Olli Schul…  Mehr

Die Bambi-Gala wird am 16. November 2018 live in der ARD übertragen.

Eigentlich sollte Bayern-Profi Franck Ribéry am Freitagabend bei der Gala in Berlin mit einem Bambi …  Mehr