"Art on Ice" feiert sein 25-jähriges Bestehen. Für dieses Jubiläum hat die beliebte Eislaufshow gleich vier musikalische Liveacts engagiert: die Schweizer Stars Bligg und Bastian Baker sowie die internationalen Musik-Acts Aloe Blacc und Rebecca Ferguson. Als witziger Troubadour wirbelt auch Comedian Marco Rima durch die Show. Auf dem Eis performen Weltmeisterinnen und Olympiasieger. Alina Zagitova, die Weltmeisterin von 2019 aus Russland, brilliert mit atemberaubenden Pirouetten und Sprüngen. Im Paarlauf verzaubern die aktuellen Europameister Victoria Sinitsina und Nikita Katsalapov sowie die Doppel-Olympiasieger Tatiana Volosozhar und Maxim Trankov. Die Olympiateilnehmerin Alexia Paganini vertritt die Schweiz auf dem Eis. Weitere Stars auf dem Eis und der Bühne: der französische Eiskunstlaufmeister Kévin Aymoz, ein hoffnungsvolles Schweizer Nachwuchstalent sowie Pole-Artisten, Tänzerinnen und Skater des "Art on Ice"-Ensembles. Viola Tami moderiert die Jubiläumsausgabe "Art on Ice 2020" für Schweizer Radio und Fernsehen. SRF strahlt am Ostermontag die Aufzeichnung von Anfang Februar aus.