Asterix und die Wikinger

  • Asterix und Obelix glauben zunächst an eine leichte Aufgabe, als sie Grautvornix zum Krieger ausbilden sollen. Doch Grautvornix ist ein echter Angsthase. Vergrößern
    Asterix und Obelix glauben zunächst an eine leichte Aufgabe, als sie Grautvornix zum Krieger ausbilden sollen. Doch Grautvornix ist ein echter Angsthase.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Asterix (l.) und Obelix (M.) sollen aus Grautvornix einen echten Kerl machen. Doch das erweist sich als echtes Problem, denn der Kleine kann keinen Hinkelstein heben, bei der Wildschweinjagd fürchtet er sich fast zu Tode und Römer verprügeln gefällt ihm auch nicht. Vergrößern
    Asterix (l.) und Obelix (M.) sollen aus Grautvornix einen echten Kerl machen. Doch das erweist sich als echtes Problem, denn der Kleine kann keinen Hinkelstein heben, bei der Wildschweinjagd fürchtet er sich fast zu Tode und Römer verprügeln gefällt ihm auch nicht.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Grautvornix (M.) stirbt vor Angst vor den Wikingern. Die wollen von ihm gezeigt bekommen, dass Angst tatsächlich Flügel verleiht, wie Odin ihnen gesagt hat. Doch er hat keine Ahnung, wie er das anstellen soll. Vergrößern
    Grautvornix (M.) stirbt vor Angst vor den Wikingern. Die wollen von ihm gezeigt bekommen, dass Angst tatsächlich Flügel verleiht, wie Odin ihnen gesagt hat. Doch er hat keine Ahnung, wie er das anstellen soll.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Grautvornix ist den raubeinigen Wikingern in die Hände gefallen, die ihn für den Großmeister der Angst halten. Zum Glück hat er seine geliebte Brieftaube SMSix, mit der er Botschaften übermitteln kann. Vergrößern
    Grautvornix ist den raubeinigen Wikingern in die Hände gefallen, die ihn für den Großmeister der Angst halten. Zum Glück hat er seine geliebte Brieftaube SMSix, mit der er Botschaften übermitteln kann.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Grautvornixs geliebte Brieftaube SMSix soll für ihn eine Botschaft überbringen. Vergrößern
    Grautvornixs geliebte Brieftaube SMSix soll für ihn eine Botschaft überbringen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Asterix (vo.r.) und Obelix (vo.l.) sollen aus Majestixs Neffen Grautvornix einen echten Krieger machen. Doch dann wird der Angsthase Grautvornix von den wilden Wikingern entführt. Allerdings haben Maulaf und seine furchtlosen Nordmänner die Rechnung ohne Asterix und Obelix gemacht. Vergrößern
    Asterix (vo.r.) und Obelix (vo.l.) sollen aus Majestixs Neffen Grautvornix einen echten Krieger machen. Doch dann wird der Angsthase Grautvornix von den wilden Wikingern entführt. Allerdings haben Maulaf und seine furchtlosen Nordmänner die Rechnung ohne Asterix und Obelix gemacht.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Auf der Willkommensparty stoppt Grautvornix (r.) das steinzeitliche Keltengedudel und zeigt den Hinterwäldlern, welche hippe Musik in der Stadt angesagt ist. Obelix scheint es zu gefallen. Vergrößern
    Auf der Willkommensparty stoppt Grautvornix (r.) das steinzeitliche Keltengedudel und zeigt den Hinterwäldlern, welche hippe Musik in der Stadt angesagt ist. Obelix scheint es zu gefallen.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Grautvornix (l.) hat die Nase voll von den Galliern und will sich auf den Heimweg in die geliebte Stadt machen. Doch weil sich der Abschieds-Hinkelstein von Obelix als zu große Belastung für das schneidige Gefährt erweist, kommt er nicht weit. Vergrößern
    Grautvornix (l.) hat die Nase voll von den Galliern und will sich auf den Heimweg in die geliebte Stadt machen. Doch weil sich der Abschieds-Hinkelstein von Obelix als zu große Belastung für das schneidige Gefährt erweist, kommt er nicht weit.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Die wilden Wikinger ziehen brandschatzend und plündernd durch Europa. Doch es macht ihnen immer weniger Spaß, denn immer häufiger stürmen sie voller Tatendrang in ein Dorf - und sämtliche Bewohner sind wie vom Erdboden verschwunden. Vergrößern
    Die wilden Wikinger ziehen brandschatzend und plündernd durch Europa. Doch es macht ihnen immer weniger Spaß, denn immer häufiger stürmen sie voller Tatendrang in ein Dorf - und sämtliche Bewohner sind wie vom Erdboden verschwunden.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Obelix stellt sich quer - da kommt keiner mehr durch. Vergrößern
    Obelix stellt sich quer - da kommt keiner mehr durch.
    Fotoquelle: Super RTL
  • Angst verleiht Flügel? Wer Angst hat kann fliegen? Die Wikinger suchen nach jemanden, der ihnen soviel Angst einjagt, dass auch sie fliegen können. Und bei ihrer Suche stoßen sie auf Grautvornix, dem ängstlichen Neffen von Majestix, den sie kurzerhand entführen. Vergrößern
    Angst verleiht Flügel? Wer Angst hat kann fliegen? Die Wikinger suchen nach jemanden, der ihnen soviel Angst einjagt, dass auch sie fliegen können. Und bei ihrer Suche stoßen sie auf Grautvornix, dem ängstlichen Neffen von Majestix, den sie kurzerhand entführen.
    Fotoquelle: Super RTL
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Asterix und die Wikinger

Infos
Originaltitel
Astérix et les Vikings
Produktionsland
Dänemark / Frankreich
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 11. Mai 2006
DVD-Start
Do., 24. April 2008
SuperRTL
So., 03.02.
12:00 - 13:10


Die Wikinger sind verzweifelt: Ihre Beutezüge haben schon lange keinen Ertrag mehr gebracht, stets sind die Dörfer der Barbaren, die sie überfallen, wie ausgestorben. Deshalb glauben sie, dass die Götter ihnen nicht mehr wohlgesonnen sind. Ihr Häuptling ist fest davon überzeugt, dass sie einen 'Großmeister der Angst' benötigen, um wieder erfolgreich zu sein. Der Wahrsager Kryptograf prophezeit, dass sie diesen im Herzen Galliens finden würden. Dort erwartet Asterix und Obelix hoher Besuch: Majestix hat seinen Neffen Grautvornix ins Dorf der unbeugsamen Gallier eingeladen, um ihn dort zum Mann zu machen. Er überträgt Asterix und Obelix die Verantwortung für den Jungen. Doch Grautvornix ist aus Lutetia ein ganz anderes Leben gewöhnt, er kann mit der dörfischen Idylle nichts anfangen und sehnt sich nach der Großstadt zurück. Als Asterix und Obelix ihn mit den Gepflogenheiten des Alltags, zum Beispiel der Jagd auf Wildschweine oder der Auseinandersetzung mit Piraten vertraut machen, verzweifelt Grautvornix gänzlich. Er beschließt, zurück nach Lutetia zu gehen. Doch dann wird er von den Wikingern entführt, die glauben, er sei der 'Großmeister der Angst' und Asterix macht sich gemeinsam mit Obelix und dem treuen Hund Idefix auf den Weg, um Grautvornix zu retten.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Asterix und die Wikinger" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Asterix und die Wikinger"

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Hanna Sander (Tanja Wedhorn, r.) versucht, Jan Kastner (Patrik Fichte, l.) einen wichtigen Hinweis zu geben.

Meine wunderbare Familie - Die zweite Chance

Spielfilm | 03.02.2019 | 10:15 - 11:45 Uhr
1/500
Lesermeinung
BR Auf dem Wachposten: Lars (Mitte), Greta und  Robbi wollen in die Polarstation einsteigen.

Der kleine Eisbär - Nanouks Rettung

Spielfilm | 10.02.2019 | 08:45 - 10:00 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Rabe Socke hat keine Manieren. Das bekommt auch sein Freund Stulle zu spüren.

Der kleine Rabe Socke

Spielfilm | 17.02.2019 | 08:35 - 09:45 Uhr
Prisma-Redaktion
1/502
Lesermeinung
News
Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr

Die 3sat-Reportage "Stars gegen Trump" begibt sich auf die Spuren des prominenten Widerstands.

Die Reportage "Stars gegen Trump – Wächst der Widerstand in NY?" begibt sich auf die Spuren der Anti…  Mehr

Publikum und Presse bejubeln Eddie (Taron Egerton, links) und seinen Trainer (Hugh Jackman).

Skispringen konnte "Eddie the Eagle" nicht so gut – zumindest im Vergleich mit den Profis. Dennoch f…  Mehr