Astronaut Farmer

Spielfilm, Drama
Astronaut Farmer

Infos
Originaltitel
The Astronaut Farmer
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2006
Kinostart
Do., 27. Dezember 2007
DVD-Start
Do., 11. September 2008
Servus TV
So., 09.12.
15:00 - 16:55


Ein Dickschädel, den man keinesfalls unterschätzen sollte. Diese Meinung haben zumindest die Weltraumexperten der NASA, als sie von den Plänen ihres ehemaligen Astronauten Charles Farmer erfahren. Farmer ist nun als Landwirt tätig, hat aber seine Träume, das All zu erkunden, noch nicht aufgegeben. Mit eigenen Mitteln will er auf seinem Hof in Texas eine Rakete konstruieren. Farmer wird zum Medienstar, aber auch zur Gefahr für die Weltraumbehörde und den Geheimdienst. Denn sollte sein Vorhaben gelingen, würde er die immensen Kosten für die staatliche Raumfahrt in Frage stellen. Der Ex-Astronaut lässt sich jedoch nicht abbringen. Mit seiner selbstgebastelten Rakete unternimmt er einen ersten Versuch. Der Start misslingt, und Farmer wird schwer verletzt. Als er schon aufgeben möchte, erhält er unerwartete Unterstützung von seiner Familie. Farmers Frau Audrey und sein 15-Jähriger Sohn Shepard wollen, dass er es noch einmal probiert. Farmer setzt nun alles auf eine Karte. Wie man seinen Lebenstraum trotz widrigster Umstände verwirklichen kann, das erzählt einfühlsam und ohne ins Pathetische abzugleiten "Astronaut Farmer" von Michael Polish. Selbst wenn die Situation für die Titelfigur, den Astronauten aus Leidenschaft Charles Farmer, noch so aussichtslos erscheint, am Ende sind es der Glaube an sich selbst und die Loyalität von Familie und Freunden, die Visionen wahr werden lassen. Überragend in der Hauptrolle die Leistung von Billy Bob Thornton. Seine Frau Audrey wird von Virgina Madsen dargestellt. Bruce Willis hat einen Kurzauftritt als zwielichtiger NASA-Experte Colonel Masterson.

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Astronaut Farmer" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Der Trailer zu "Astronaut Farmer"

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Marga (jung, Karoline Herfurth) und Juris (Niklas Kohrt) frisch vermählt.

Das Blaue vom Himmel

Spielfilm | 10.12.2018 | 01:30 - 03:08 Uhr
Prisma-Redaktion
2.5/504
Lesermeinung
arte Die Kaminfegerjungs (Max Damisi, li., Can Schneider, 4.v.r., Fynn Henkel, 3.v.r.) bilden zusammen den Bund der "Schwarzen Brüder". Sie feiern ihre gelungene Flucht mit einer riesigen Pizza.

Die Schwarzen Brüder

Spielfilm | 10.12.2018 | 20:15 - 21:50 Uhr
Prisma-Redaktion
1.33/503
Lesermeinung
BR Tessa (Jördis Triebel) will wutentbrannt auf Elena (Chara Mata Giannatou) losgehen.

Ein Atem

Spielfilm | 10.12.2018 | 22:45 - 00:15 Uhr
3.54/5013
Lesermeinung
News
"Die Freibadclique" (25.11., 20.15 Uhr) aus dem Sommer 1944 (von links): Bubu (Andreas Warmbrunn), Hosenmacher (Laurenz Lerch), Onkel (Jonathan Berlin), Zungenkuss (Joscha Eißen) und Knuffke (Theo Trebs).

Zwölf herausragende Filme an sechs Tagen: Vom 24. bis 29. November, jeweils ab 20.15 Uhr, serviert d…  Mehr

Tennis mit Seifenblasen - funktioniert das wirklich? Tennis-Profi Mona Barthel (Mitte) stellt sich dieser Aufgabe von Fragekind Swantje (zweite von rechts). Die Maus, Eckart von Hirschhausen (zweiter von links) und Tom Bartels sind gespannt auf das Resultat.

In der Samstagabendshow von Eckart von Hirschhausen geht es diesmal ganz schön sportlich zu. Denn im…  Mehr

Das Ermittlerpaar Yvonne (Alice Dwyer) und Heiko Wills (Johann von Bülow) kommt sich bei den gemeinsamen Ermittlungen nicht nur inhaltlich näher.

Das Ehepaar "Herr und Frau Bulle" ermittelt in der neuen Krimi-Reihe gemeinsam. Die Ermittlungen wir…  Mehr

Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr