Atatürk

  • Atatürk (Tim Seyfi ), hier noch mit hoher Kopfbedeckung aus Persianerfell, gilt als unbeugsamer, zielstrebiger Patriot und Visionär einer neuen Türkei. Vergrößern
    Atatürk (Tim Seyfi ), hier noch mit hoher Kopfbedeckung aus Persianerfell, gilt als unbeugsamer, zielstrebiger Patriot und Visionär einer neuen Türkei.
    Fotoquelle: ARTE / loopfilm
  • Dank seines Charismas verteidigte Atatürk (Tim Seyfi) die Halbinsel Gallipoli im Ersten Weltkrieg 1915 erfolgreich gegen die Engländer. Vergrößern
    Dank seines Charismas verteidigte Atatürk (Tim Seyfi) die Halbinsel Gallipoli im Ersten Weltkrieg 1915 erfolgreich gegen die Engländer.
    Fotoquelle: ARTE / loopfilm
  • Von seinen Tanzkünsten schwärmten die Frauen in ganz Europa: Atatürk (Tim Seyfi) bewunderte gebildete Frauen wie Latife (Zeynep Bozbay), die Tochter eines Händlers aus Izmir, die seine Ehefrau wurde. Nach zweieinhalbjähriger Ehe ließ er sich jedoch bereits 1925 von ihr wieder scheiden. Vergrößern
    Von seinen Tanzkünsten schwärmten die Frauen in ganz Europa: Atatürk (Tim Seyfi) bewunderte gebildete Frauen wie Latife (Zeynep Bozbay), die Tochter eines Händlers aus Izmir, die seine Ehefrau wurde. Nach zweieinhalbjähriger Ehe ließ er sich jedoch bereits 1925 von ihr wieder scheiden.
    Fotoquelle: ARTE / loopfilm
  • Mustafa Kemal Atatürk (Tim Seyfi): Seine umfassenden Reformen erschufen aus dem maroden Osmanischen Reich die moderne Türkei. Vergrößern
    Mustafa Kemal Atatürk (Tim Seyfi): Seine umfassenden Reformen erschufen aus dem maroden Osmanischen Reich die moderne Türkei.
    Fotoquelle: ARTE / loopfilm
Report, Porträt
Doku über den Vater der Türken
Von Hans Czerny

Infos
Foto, ARTE+7 Homepage: videos.arte.tv
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
arte
Sa., 03.11.
21:45 - 22:40
Visionär - Revolutionär - Reformer


Anlässlich des 80. Todestags des "Vaters der Türken" Mustafa Kemal am 10. November würdigt die Dokumentation den türkischen Reformator und Reformer, fragt aber auch nach dem Völkermord an den Armeniern.

Sein Denkmal steht in jeder türkischen Stadt, er war der Begründer der modernen Türkei und von 1923 bis 1938 deren erster Staatspräsident. "Atatürk", "Vater der Türken", wie sich der 1881 im damals osmanischen Saloniki geborene Mustafa Kemal Pascha nach einem umfassenden Reformprogramm nannte, revolutionierte das einstige osmanische Reich und führte ein zutiefst rückständiges Land in die Moderne. In nur 15 Jahren setze er seine Reformen nach westlichem Vorbild durch. Er beseitigte die Vielehe und ersetzte sie durch die Gleichberechtigung von Mann und Frau, führte das Zivilrecht ein, setzte eine umfassende Sprach- und Schulreform durch und verbot mit seiner "Hutreform" auch noch die herkömmlichen Kopfbedeckungen wie Turban und Fez. Die ARTE-Dokumentation "Atatürk – Visionär, Revolutionär, Reformer" von Monika Czernin (ZDF) zeichnet anlässlich des 80. Todestags am 10. November den Lebensweg des großen Staatsmannes nach.

Der tiefschürfende und spannende Beitrag fragt aber auch danach, was Atatürk von der Vertreibung und vom Völkermord an den Armeniern wusste. Viel mehr als eine Randnotiz: In den Spielszenen wird der Staatsmann von "Kommissar Pascha"-Star Tim Seyfi verkörpert. Sehenswert!


Quelle: teleschau – der Mediendienst


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Anett Pötzsch, Jutta Müller und Katarina Witt (v.l.)

Die Eiskönigin aus Chemnitz - Ein Abend für Jutta Müller

Report | 16.12.2018 | 20:15 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR Mensch Helmut - der Mythos Helmut Schmidt

Mensch Helmut - der Mythos Helmut Schmidt

Report | 20.12.2018 | 22:00 - 23:00 Uhr
/500
Lesermeinung
NDR 100 Jahre Helmut Schmidt

100 Jahre Helmut Schmidt

Report | 23.12.2018 | 12:30 - 13:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Biathletin Laura Dahlmeier gewann bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang zwei Goldmedaillen. Bereits 2017 war sie Sportlerin des Jahres.

Räumen die Olympia-Helden bei der Wahl zum Sportler des Jahres ab? Oder bekommt die so schwer verung…  Mehr

Ein tolles Duo: Jeanne Goursaud (links) und Zoe Moore tragen den Film mit Leichtigkeit.

Mit einer neuen Reihe verlagert das ZDF altbekannte Märchen in die Gegenwart. Die mit Popmusik gewür…  Mehr

Im Großraum Tokio leben so viele Menschen wie in ganz Kanada, obwohl die Fläche nicht mal halb so groß wie Brandenburg ist. Dirk Steffens bleibt in diesem Großstadtdschungel nahezu unbemerkt.

Die ZDF-Reihe "Terra X" strahlt drei neue Folgen von "Faszination Erde" aus. Seine erste Reise bring…  Mehr

Die bemannten Drohnen der Firma Ehang sollen schon sehr bald den Traum vom autonomen Fliegen erfüllen. Die ersten Modelle heben bereits zu Probeflügen ab.

Wie die Weltspiegel-Reportage "Unsere digitale Zukunft?" zeigt, macht China im Bereich der Künstlich…  Mehr

Malin Forsbergs (Ella Lundström) Umhang fängt Feuer, Robert Anders (Walter Sittler) reagiert geistesgegenwärtig.

Beim Luziafest geht die Lichterkönigin plöztzlich in Flammen auf. Was folgt ist ein wahrer Verhörmar…  Mehr