Atlanta Medical

  • Atlanta Medical  Sündenbock - And the Nurses Get Screwed  Staffel 1, Episode 11 Vergrößern
    Atlanta Medical Sündenbock - And the Nurses Get Screwed Staffel 1, Episode 11
    Fotoquelle: SF2
  • Atlanta Medical  Sündenbock - And the Nurses Get Screwed  Staffel 1, Episode 11 Vergrößern
    Atlanta Medical Sündenbock - And the Nurses Get Screwed Staffel 1, Episode 11
    Fotoquelle: SF2
  • Atlanta Medical  Sündenbock - And the Nurses Get Screwed  Staffel 1, Episode 11 Vergrößern
    Atlanta Medical Sündenbock - And the Nurses Get Screwed Staffel 1, Episode 11
    Fotoquelle: SF2
Serie, Arztserie
Atlanta Medical

Infos
Originaltitel
The Resident
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2018
Altersfreigabe
12+
SF2
Di., 11.12.
02:05 - 02:45
Folge 11, Sündenbock


Bei einer Operation geschieht wieder einmal Unglaubliches: Ein Patient fängt Feuer, während Dr. Bell operiert. Dr. Lane spricht ihm Mut zu, während Geschäftsführerin Claire Thorpe sich langsam aber sicher zu fragen beginnt, ob ihr Starchirurg noch alles im Griff hat. Sie befragt Mina, die Bell und seine Vorgehensweise vorerst verteidigt. Conrad redet derweil dem verbrannten Patienten gut zu und am Ende haben dessen Verbrennungen sogar noch was Gutes: Das Video, das er mithilfe von Conrad aufs Netz stellt, stellt die Geschäftsleitung vor ein grosses Problem. Die Familie der unter noch nicht geklärten Umständen gestorbenen Lily verklagt das Spital. Nic wird vom Risikomanagement als Einzige mit sofortiger Wirkung suspendiert. Conrad ist zuerst optimistisch, dass die Autopsie alles aufklären wird. Doch die Todesursache wird zu Nics Entsetzen auf die Kaliumzufuhr zurückgeführt, die sie auf Bitte von Dr. Lane der Patientin verabreicht hat. Nic bittet Conrad und Devon, Beweise dafür zu finden, dass nicht sie, sondern Lane Fehler gemacht hat. Denn insgeheim hat sie einen schrecklichen Verdacht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

HR Logo

In aller Freundschaft - Nebelschwaden

Serie | 10.12.2018 | 03:20 - 04:05 Uhr
3.4/50899
Lesermeinung
VOX V.l.: Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore), Dr. Marcus Andrews (Hill Harper) und Dr. Jake Levy (Shaun Morse)

The Good Doctor - Die Leber des Killers

Serie | 12.12.2018 | 20:15 - 21:15 Uhr
3.57/5014
Lesermeinung
News
Nur drei Musiker von AnnenMayKantereit sind im Bandnamen verewigt, aufs Foto dürfen aber natürlich alle vier (von links): Malte Huck, Severin Kantereit, Henning May und Christopher Annen.

Vor der Produktion des neuen Albums legte die Band AnnenMayKantereit eine einjährige Pause ein. Waru…  Mehr

Amy (Eva-Maria Grein von Friedl) und ihr Mann John (Christian Natter) führen eine glückliche Ehe. Durch die Erbschaft einer Blumenfarm wird diese aber auf eine harte Probe gestellt.

Amy, eigentlich Ärztin, jetzt jedoch Blumenzüchterin auf Flower Island, ist auch nach Jahrzehnten no…  Mehr

Mogli (Neel Sethi) bekommt mal wieder eine Lehrstunde von Baghira. Die Zweifel an der Dschungeltauglichkeit des kleinen Jungen werden immer größer.

Disney wagte sich an eine Realverfilmung des alten Klassikers. Der Mut wurde belohnt. "The Jungle Bo…  Mehr

James Bond (Daniel Craig) wird mit seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert.

"Spectre" könnte das Ende und zugleich der Anfang einer neuen Bond-Ära sein. Mit "Spectre", ist 007 …  Mehr

Blue Note-Gründer Alfred Lion (rechts) mit dem Musiker Hank Mobley. Der 1908 geborene Lion verkaufte das Kultlabel 1965 aus gesundheitlichen Gründen. Er starb 1987 in San Diego. Lions Freund und Geschäftspartner, der schüchterne Fotograf Francis Wolff, schied bereits 1971 aus dem Leben. Er hatte die Künstlerbilder auf den legendären Albumcovern abgelichtet.

"Blue Note Records" gilt als wichtigstes Jazz-Label der Welt, seine Anfänge liegen jedoch im Berlin …  Mehr