Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Atlantis: The lost Empire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 06. Dezember 2001
DVD-Start
Do., 05. Januar 2012
Disney Cinemagic
Di., 05.06.
08:00 - 09:30


Der unerfahrene junge Abenteurer Milo Thatch macht sich mit einer Gruppe waghalsiger Forscher auf, um die Suche nach der verlorenen Stadt Atlantis zu vollenden, die sein verstorbener Großvater begonnen hatte. Die Vorbereitungen für die Expedition laufen auf Hochtouren, nachdem sich ein exzentrischer Millionär bereit erklärt hat, das Unterfangen zu finanzieren. Milo führt Captain Rourke und sein Team zu dem Unterwasser-Königreich, doch was sie dort vorfinden, übertrifft all ihre Vorstellungen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

KabelEins Star Trek VIII - Der erste Kontakt

Star Trek - Der erste Kontakt

Spielfilm | 31.05.2018 | 12:15 - 14:20 Uhr
Prisma-Redaktion
3/506
Lesermeinung
ProSieben Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu

Gullivers Reisen - Da kommt was Großes auf uns zu

Spielfilm | 10.06.2018 | 11:35 - 13:10 Uhr
Prisma-Redaktion
2.6/505
Lesermeinung
arte Animal Farm - Aufstand der Tiere

Aufstand der Tiere - Animal Farm

Spielfilm | 13.06.2018 | 21:50 - 23:05 Uhr
Prisma-Redaktion
3/500
Lesermeinung
News
Kiosk-Betreiberin Caro (Jule Ronstedt) muss mühsam verheimlichen, dass sie mit Zahlen überhaupt nichts anfangen kann.

Jule Ronstedt spielt eine sympathische Alleinerziehende mit einem sehr privaten Geheimnis: Sie leide…  Mehr

Bald in Bronze gegossen? Jürgen Klopp steht mit dem FC Liverpool vor dem Gewinn der Champions League.

Jürgen Klopp tritt mit seinem FC Liverpool im Finale der Champions League gegen Titelverteidiger Rea…  Mehr

Geheimfavorit auf den "Let's Dance"-Sieg: Ingolf Lück mit Tanzpartnerin Ekaterina Leonova.

Mit 14 Tanz-Paarungen ist die RTL-Show "Let's Dance" in die elfte Staffel gestartet. Woche für Woche…  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr

Die Anwältinnen Therese Schwarz (Martina Ebm, links) und Paula Dennstein (Maria Happel) stehen für zwei sehr unterschiedliche Berufsauffassungen.

Ein Film, der in die Welt des Adels entführt: Die ARD-Komödie "Dennstein & Schwarz" erzählt von Ause…  Mehr