Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
  • Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren? Vergrößern
    Wir schreiben das Jahr 1914: Milo Thatch, ein tollpatschiger Sprachwissenschaftler, arbeitet in einem Museum als Hausmeister. Doch seine wahre Passion ist die Entdeckung der versunkenen Stadt Atlantis. Verzweifelt versucht er, den Direktor des Museums davon zu überzeugen, ihm eine Expedition in die Tiefen des Meeres zu finanzieren. Doch der Direktor lässt sich nicht erweichen und Milo muss die Entscheidung wohl oder übel akzeptieren. Eines Tages wird der Junge von einer unbekannten Schönheit zum Anwesen des Milliardärs Mr. Whitmore gebracht. Dieser war schon ein Freund von Milos Großvater und möchte dem Enkel bei der Erfüllung seines Traums helfen. Milo begibt sich schon bald nach dem Treffen mit Mr. Whitmore auf die gefährliche Expedition. Zur Reisegruppe gehört ein Team sonderbarer Experten: Sprengmeister Vinny, die schlagfertige Anna und der Spaßmacher Boudelaire. Milos kühnste Träume werden übertroffen, als er und sein Team Atlantis und dessen Bewohner tatsächlich entdecken. Doch er hat nicht lange Zeit, mit der faszinierenden atlantischen Prinzessin Kida das atemberaubende Unterwasserreich zu erkunden, denn der skrupellose Expeditionsführer Rourke versucht, die geheimnisvolle Energiequelle von Atlantis in seine Gewalt zu bringen. Werden es Milo und Kida schaffen, Atlantis vor dem endgültigen Untergang zu bewahren?
    Fotoquelle: Disney
Spielfilm, Zeichentrickfilm
Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt

Infos
[Bild: 16:9]
Originaltitel
Atlantis: The lost Empire
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2001
Altersfreigabe
6+
Kinostart
Do., 06. Dezember 2001
DVD-Start
Do., 05. Januar 2012
Disney Cinemagic
Do., 28.06.
07:00 - 08:25


Der unerfahrene junge Abenteurer Milo Thatch macht sich mit einer Gruppe waghalsiger Forscher auf, um die Suche nach der verlorenen Stadt Atlantis zu vollenden, die sein verstorbener Großvater begonnen hatte. Die Vorbereitungen für die Expedition laufen auf Hochtouren, nachdem sich ein exzentrischer Millionär bereit erklärt hat, das Unterfangen zu finanzieren. Milo führt Captain Rourke und sein Team zu dem Unterwasser-Königreich, doch was sie dort vorfinden, übertrifft all ihre Vorstellungen...

Eine Filmkritik sowie weitere Infos zu "Atlantis - Das Geheimnis der verlorenen Stadt" finden Sie hier.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SAT.1 Catch Me If You Can

Catch Me If You Can

Spielfilm | 24.06.2018 | 20:15 - 23:15 Uhr
Prisma-Redaktion
3.47/5030
Lesermeinung
KabelEins Die letzte Legion

Die letzte Legion

Spielfilm | 25.06.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
1.75/504
Lesermeinung
arte Mit Hilfe des Zauberpferdes entführt Prinz Achmed seine Geliebte Pari Banu

Die Abenteuer des Prinzen Achmed

Spielfilm | 09.07.2018 | 23:35 - 00:40 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr