Atomares Wettrüsten - Das Rennen der Supermächte

  • Shigemitsu unterzeichnet die Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg. Vergrößern
    Shigemitsu unterzeichnet die Kapitulation Japans im Zweiten Weltkrieg.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • 1945 werfen die Amerikaner zwei Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki. Vergrößern
    1945 werfen die Amerikaner zwei Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Amerikaner und Russen waren sich sicher: Hitler stand vor dem Durchbruch in der Atomwaffenforschung. Vergrößern
    Amerikaner und Russen waren sich sicher: Hitler stand vor dem Durchbruch in der Atomwaffenforschung.
    Fotoquelle: MG RTL D
  • Logo n-tv Dokumentation Vergrößern
    Logo n-tv Dokumentation
    Fotoquelle: MG RTL D
Report, Geschichte
Atomares Wettrüsten - Das Rennen der Supermächte

Infos
Originaltitel
WWII, Secret Race To The Atomic Bomb
Produktionsland
Frankreich
n-tv
Mo., 04.02.
03:55 - 04:35


1945 warfen die Amerikaner Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki und töteten damit circa 180.000 Menschen. Die USA wollten mit dieser Aktion ihre Vormachtstellung beweisen. Hinter den Kulissen hatte damls ein Rennen gegen die Zeit zwischen Amerikanern und Russen begonnen, die davon ausgingen, dass Hitler vor dem Durchbruch in der Atomwaffenforschung stünde. Die Dokumentation gibt Einblicke in die Geschichte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Gandhi zeigte auf die zahlreichen Demütigungen der britischen Soldaten keine Reaktion. Was diese ihm als Schwäche auslegten, hielt er für das höchste Maß an moralischer Stärke und Selbstdisziplin.

Im Lauf der Zeit - Gandhi - Die Kraft des Willens

Report | 03.02.2019 | 08:40 - 09:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Misstrauensvotum gegen Willy Brandt 1972.

ZDF-History - Skandal! Große Politaffären der Republik

Report | 03.02.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ARD Das Ruhrgebiet.

Musste Weimar scheitern? - Gedanken zur ersten deutschen Republik

Report | 04.02.2019 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Ellen (Isabell Polak) führt den Jungunternehmer Anders (Roman Roth) am Bootshafen herum. Der charmante Unternehmer möchte, dass sie ein Boot für ihn baut.

Ellen kehrt nach drei Jahren an die Küste zu ihrem kranken Vater zurück. Der will nichts von ihr wis…  Mehr

Elliot (Demetri Martin, rechts) schlägt dem Woodstock-Veranstalter Michael Lang (Jonathan Groff) und dessen Freundin Tisha (Mamie Gummer) vor, das geplante Konzert in seinem Dorf zu veranstalten.

Die Komödie "Taking Woodstock – Der Beginn einer Legende" erzählt, wie ein US-Kaff zum Mittelpunkt d…  Mehr

Thomas Loibl spielt leidenschaftlich Theater, doch eine Präsenz im Fernsehen sei "besser kommunizierbar" sagt er. "Da sprechen einen die Leute auch an. Die meisten wissen nicht, dass man in München oder Köln am Theater gespielt hat."

Thomas Loibl porträtiert in der Jan-Weiler-Verfilmung "Kühn hat zu tun" die deutsche Reihenhaus-Real…  Mehr

Als Pathologin Dr. Julia Löwe unterstützt Alina Levshin (links, hier mit Katy Karrenbauer) "Die Spezialisten" im ZDF.

Fünf Jahre nach ihrem Ausstieg aus dem "Tatort" spielt Alina Levshin wieder in einer Krimi-Reihe mit…  Mehr

Die Polizisten Süher Özlügül (Sophie Dal, links) und Henk Cassens (Maxim Mehmet) befragen die Friedhofsverwalterin Mina Wimmer (Franziska Wulf) zum Mord en einer Bestatterin.

Dem neuen Friesland-Krimi "Asche zu Asche" geht eines leider komplett ab: Spannung. So kann dann lei…  Mehr