Atomenergie - Oui merci!

Report, Auslandsreportage
Atomenergie - Oui merci!

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Phoenix
Fr., 01.03.
03:00 - 03:45


Kein anderes Land hat sich stärker der Atomenergie verschrieben als Frankreich: 58 Reaktoren, mehr als 200.000 Arbeitsplätze und drei Viertel des Stroms stammen aus Atomkraftwerken. Damit ist die Atomwirtschaft die drittwichtigste Industrie des Landes. Weltweit liegt Frankreich auf Platz zwei der größten Atomstrom-Produzenten. Nur überflügelt von den USA, die Marktführer sind. Die Franzosen lieben ihre Atomenergie, sie ist Teil der nationalen Identität. Zweifler und Atomgegner haben es schwer.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Matheunterricht im Handstand: Bewegung gehört in der finnischen Kleinstadt Seinäjoki bei allen Fächern zum Unterricht. So bleiben die Kinder schlank.

Re: - Kampf dem Kinderspeck - Wie Schüler in Finnland spielend schlank werden

Report | 27.02.2019 | 19:40 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF Auf Gibraltar leben rund 200 neugierige Berberaffen. Sogar ZDF-Kameramann Ralph Zeilinger ist nicht vor ihnen sicher.

Gibraltar - im Dienst der Krone

Report | 04.03.2019 | 04:45 - 05:00 Uhr
/500
Lesermeinung
HR Ukraine-Krise

Ukraine - Grenzland zwischen Ost und West

Report | 04.03.2019 | 06:35 - 07:05 Uhr
/500
Lesermeinung
News
ZDF-Zweiteiler "Walpurgisnacht": Volkspolizist Karl Albers (Ronald Zehrfeld) entdeckt bei den Mordopfern geschnitzte Hexen oder kleine Besen - Symbole der Walpurgisnacht. Wie viel "Grusel" gab es tatsächlich DDR?

In "Walpurgisnacht – Die Mädchen und der Tod" spielt Ronald Zehrfeld eine der Hauptrollen. Der ZDF-Z…  Mehr

Bruno Ganz ist tot. Der Schauspieler verstarb im Alter von 77 Jahren an Krebs.

Bruno Ganz war einer der profiliertesten deutschsprachigen Schauspieler. Jetzt ist der Schweizer im …  Mehr

Erleichterung in Hollywood: Bei der Oscar-Verleihung wird die Prämierung in den Kategorien "Beste Kamera", "Bester Schnitt", "Bester Kurzfilm" und "Bestes Make-up und Hairstyling" nun doch live im TV gezeigt.

Die Academy hat angekündigt, nun doch die komplette Oscar-Verleihung live im Fernsehen zu zeigen. Ei…  Mehr

Mia (Paula Kalenberg) und Sebastian (Tim Oliver Schultz) erleben in "Song für Mia" eine Liebe mit Höhen und Tiefen.

Ein oberflächlicher Musiker wird plötzlich blind – und verliebt sich in seine graumäusige Pflegerin.…  Mehr

Kommissarin Winnie Heller (Lisa Wagner) trägt im Job viel Seelenmüll mit sich herum.

Kaum aus der Reha entlassen, wird Kommissarin Heller mit dem Ausbruch eines Vergewaltigers konfronti…  Mehr