Au Schwarte! - Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen

Ente Entje (li.)und dem kleinen Stier Hörnchen (re.) Vergrößern
Ente Entje (li.)und dem kleinen Stier Hörnchen (re.)
Fotoquelle: KI.KA/2004 Entara Limited
Serie, Animationsserie
Au Schwarte! - Die Abenteuer von Ringel, Entje und Hörnchen

Infos
[Bild: 4:3]
Produktionsland
USA
Produktionsdatum
2003
KiKa
Sa., 13.10.
07:40 - 08:00
Folge 32, Besuch aus Amerika


Besuch aus Amerika Das grüne Monster, die Eifersucht, steht heute im Mittelpunkt von Opa Ringels Geschichte. Denn Peter und Paul sind ein wenig eifersüchtig auf ihre Schwester Rosa. Und seiner Freundin Entje ging es einmal ganz ähnlich: Sie war ganz aufgeregt, denn sie erwartete Besuch von ihrer Cousine Gaddy aus Amerika. Die beiden verstanden sich sehr gut und deshalb konnte sie es auch gar nicht erwarten, Ringel und Hörnchen ihre Cousine vorzustellen. Am Anfang lief auch alles sehr gut, doch plötzlich wurde Entje eifersüchtig. Sie meinte, Gaddy hätte ihre Freunde lieber als sie. Das konnte natürlich nicht gut gehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Frances (l.) bedankt sich bei Zoé (r.) und Lassie für die Rettung in letzter Sekunde.

Lassie - Der geheime Garten

Serie | 17.11.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr (noch 13 Min.)
2.75/504
Lesermeinung
ZDF Faxe streitet mit seinem Gewissen.

Wickie und die starken Männer - Der Zauberkessel

Serie | 18.11.2018 | 05:35 - 05:45 Uhr
3.21/5014
Lesermeinung
ZDF Phaona (2.v.r.) hat die beiden Wolfsgeschwister Lali und Bala in eine Schlucht geführt, um den goldenen Büffel zu fangen. Doch die Schlucht hat keinen Ausgang, und der Büffel drängt nun die Wölfe in die Enge.

Das Dschungelbuch - Team Mogli

Serie | 24.11.2018 | 06:50 - 07:00 Uhr
2.29/507
Lesermeinung
News
Ein Tsunami am Genfer See? - Das größte Süßwasserreservoir Westeuropas besticht mit seinem Charme knapp zwei Millionen Anwohner - und scharenweise Touristen. Doch viele Bergseen sind vor Tsunamis nicht gefeit. Auch der Genfer See?

Nicht nur in Asien sind meterhohe Tsunamiwellen möglich. Auch am Genfer See gab es im Jahr 563 einen…  Mehr

Wühlt im kleinbürgerlichen Mief: Franziska Weisz als Julia Grosz.

Manchmal genügt schon eine Kleinigkeit, da­mit eine Welt aus den Fugen gerät. In diesem Fall heißt d…  Mehr

8. Dezember 1985: "Lindenstraße", Folge 1, Titel: "Herzlich willkommen": Im ersten Stock von Haus Lindenstraße Nr. 3 wohnen die Beimers, von links: Tochter Marion (Ina Bleiweiß), Mutter Helga (Marie-Luise Marjan), Vater Hans (Joachim Hermann Luger), Klausi (Moritz A. Sachs, vorn Mitte) und sein älterer Bruder Benny (Christian Kahrmann). Im März 2020 soll die Kultserie zum letzten Mal über den Äther gehen.

Als die Lindenstraße zum ersten Mal über die deutschen Mattscheiben flimmerte, war Helmut Kohl Bunde…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

2015 hatte die "Lindenstraße" ihr 30-jähriges Jubiläum gefeiert.

Eine Ära geht zu Ende: Die ARD-Serie "Lindenstraße" wird 2020 eingestellt. Das teilte der WDR, der d…  Mehr