Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Landschaftsbild
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2013
Servus TV
Mi., 06.06.
19:15 - 20:10
Der Rhein von oben - Der fleißige Rhein


Zwischen Köln und Duisburg ist der Rhein, der mächtigste Strom Europas, ein breiter Transportweg für Binnenschiffe. Hier befindet sich auch das Herz der rheinischen Industrie. Die Region ist geprägt von Kohle, Stahl und Chemieparks, die direkt am Flussufer angesiedelt sind. Neben den gigantischen Industrieanlagen gibt es aber genügend Raum für die Natur. Die Rheinauen wecken den Eindruck von scheinbar unberührten Naturidyllen. Nach einem kurzen Halt in Köln geht die Reise weiter ins nahe gelegene Ruhrgebiet, wo der Rhein noch immer eine pulsierende wirtschaftliche Lebensader darstellt.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR "Steklo", das slawische Wort für Glas, hat dem Stechlinsee seinen Namen gegeben.

Wildes Deutschland - Der Stechlin - Im Reich der klaren Seen

Natur+Reisen | 05.06.2018 | 10:25 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Am Kaiserkanal entstanden früh sogenannte Wasserstädte, hier: Shantang-Viertel in Suzhou.

Der Kaiserkanal in China

Natur+Reisen | 05.06.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Zu Gast in Frankreich

Zu Gast in Frankreich - Lyon und der wilde Süden

Natur+Reisen | 06.06.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
2/501
Lesermeinung
News
Nach 20 Jahren im Koma wacht Mick Brisgau (Henning Baum), ein harter Bulle aus altem Schrot und Korn, wieder auf. Handys, PCs und Internet sind ihm fremd. In einer komplett veränderten Welt muss er sich beruflich und privat neu orientieren.

Was tun, wenn ein Quotentief droht? SAT.1 hat sich für die erneute Ausstrahlung der zweiten Staffel …  Mehr

Vier Staffeln lang war Samu Haber in "The Voice of Germany" Liebling der Fans.

Samu Haber wird vorerst nicht mehr als Coach an der Casting-Show "The Voice of Germany" teilnehmen. …  Mehr

Keine Garantie mehr: Wer alle Spiele der Bayern oder eines anderen Champions-League-Teilnehmers live komplett sehen will, wird das ab der kommenden Saison nur mit Sky nicht mehr bewerkstelligen können. Wie schon bei der Bundesliga geht auch hier der Trend dazu, die Spiele auf mehrere Anbieter aufzuteilen, um somit die explodierenden Sportrechtekosten zu refinanzieren. Bei der Champions League ist DAZN mit im Boot.

Die Champions League ist ab der kommenden Saison nicht mehr live im ZDF, sondern nur noch bei Pay-TV…  Mehr

"Alphaville"-Frontsänger Marian Gold.

Ein Weltstar, der ganz klein angefangen hat, stand in der vierten Folge von "Sing meinen Song – Das …  Mehr

Ungewöhnliche Leiche: Thiel und Boerne mit dem toten Pinguin.

"Schlangengrube" ist endlich mal wieder ein guter Münsteraner Tatort – vor allem aber einer mit Abwe…  Mehr