Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Mo., 09.07.
19:15 - 20:10
Die Mecklenburger Bucht - Von Boltenhagen bis Warnemünde -


Die Mecklenburger Bucht ist die größte deutsche Ostseebucht. Wenn Detlef Wodars zur Arbeit kommt, muss er erst mal Streicheleinheiten verteilen: Simon, der Wasserbüffel-Bulle, ist äußerst eifersüchtig - wehe, Jungbulle Rüdiger wird zuerst liebkost! Und heute ist auch noch ein ganz besonderer Tag für die Herde: Sie soll erstmals vom Stall auf die neue Weide getrieben werden. Die liegt mitten am Salzhaff bei Rerik und ist für die eigentlich in Asien beheimateten Büffel ideal - schön sumpfig und mit viel leckerem Schilf. Für Detlef ist der Auftrieb eine echte Herausforderung, denn seine Sensibelchen lassen sich nicht treiben, höchstens locken. Kai Dunkelmann, Fischer aus Boltenhagen, kämpft gegen Fischdiebe. Regelmäßig stehlen ihm Wilderer den Fang aus den Reusen. Zahlreiche Anzeigen haben nichts gebracht. Jetzt legt sich Dunkelmann im Dunkeln persönlich auf die Lauer. Die historische Bäder-Dampfeisenbahn "Molli", die zwischen Kühlungsborn, Heiligendamm und Bad Doberan hin- und herschnauft, war bisher fest in männlicher Lokführer-Hand. Doch Stefanie Zepik, eigentlich Werkstatt-Ingenieurin, will das ändern. Sie macht gerade ihren Lok-Führerschein. Wer die Fähre MS "Salzhaff" zwischen Rerik und der Insel Poel besteigt, den erwartet am Ziel eine nasse Überraschung. Am Insel-Ufer bei Gollwitz gibt es keinen Anleger. Die letzten Meter ans rettende Ufer führen durch hüfthohes Wasser. Nils Steußloff, der Kapitän, ist auch als Bord-Psychologe gefordert. Besonders älteren Fahrgästen muss er Mut machen vor der feuchten Anlandung. Die Surfer von Rostock-Warnemünde sind auf größere Schiffe angewiesen: Die Skandinavien-Fähren bescheren ihnen eine fast perfekte Bugwelle - im Zwei-Stunden-Takt: Wellenreiten nach Fahrplan, das gibt es nur in der Mecklenburger Bucht.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat .

Wiener Naschmarkt

Natur+Reisen | 08.07.2018 | 13:10 - 13:35 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Unalaska wurde bekannt, weil der Hafen der Insel, Port Harbor, im 2. Weltkrieg das erste Ziel der Japaner war.

Thomas Junker unterwegs - Irgendwo im Nirgendwo des Pazifiks

Natur+Reisen | 09.07.2018 | 19:50 - 20:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr

Das Biohähnchen ist in einem schlechten Zustand, Detektiv Wilsberg (Leonard Lansink) geht es aber gut, der schaut immer so drein.

Das ZDF wiederholt den 50. "Wilsberg"-Fall mit dem Titel "Tod im Supermarkt". Schon im Herbst gibt e…  Mehr

Für die Gestaltung ihres kleinen Dorfes beauftragte Marie Antoinette den Architekten Richard Mique. Spielszene wie diese prägen die aufwendige Dokumentation.

Wie die Dokumentation von ARTE zeigt, sagen die kleinen Zufluchten in Versailles mehr über die vorma…  Mehr

Angelique Kerber reist als eine der Favoritinnen nach Wimbledon.

Wimbledon, das älteste und nach Meinung vieler wichtigste Tennisturnier der Welt, wird in diesem Jah…  Mehr

Sie sorgten für feuchte Augen beim Zuschauer und Top-Einschaltquoten auf VOX (von links): Jonas (Damian Hardung), Toni (Ivo Kortlang), Leo (Tim Oliver Schultz), Emma (Luise Befort), Alex (Timur Bartels) und Hugo (Nick Julius Schuck). Nun wird "Der Club der roten Bänder" als Kinofilm weitererzählt.

Der "Club der roten Bänder" soll nach dem Erfolg im Fernsehen im kommenden Jahr auch das Kino erober…  Mehr