Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Mo., 24.09.
19:10 - 20:10
Die Kanalinsel Guernsey - Vom Golfstrom umspült


Die Kanalinsel Guernsey verdankt ihr Blumenmeer dem Golfstrom. Gleichzeitig ist sie aber auch ein geschichtsträchtiger Ort, über und unter Wasser. Mick Naylor liefert tagsüber Gasflaschen aus. Aber nach Feierabend taucht er ab, um Jakobsmuscheln zu sammeln. Hunderte Wracks liegen vor der Küste Guernseys, einige stammen schon aus der Wikingerzeit, die meisten aus dem Zweiten Weltkrieg. Jedes Wochenende bringt Mick einen Teil seiner Beute ins Hotel Imperial. Dort werden die Muscheln schon sehnsüchtig erwartet, frisch gebraten sind sie als Tellergericht der Hauptpreis der wöchentlichen Essensverlosung, einer alten Tradition in den Insel-Pubs. Muscheln, Krebse, Lobster, Rumpsteak: Unter lautem Gegröle kann man sich das Sonntagsessen sichern, wenn man in der Lotterie die richtigen Zahlen hat. Peter de Sausmarez trägt als Letzter auf Guernsey den alten Adelstitel Seigneur. Sein Vorfahr war einer der berühmtesten Freibeuter der englischen Krone und brachte einen riesigen Goldschatz auf die Insel. Doch von dem ist nichts mehr übrig. Heute muss sich Peter einiges einfallen lassen, um den Familiensitz Sausmarez Manor vor dem Verfall zu retten. Der Seigneur leitet "Geistertouren" durch das alte Herrenhaus. Der Tidenhub im Ärmelkanal ist enorm. Für die Männer vom Guernsey Motorsportclub ist das gut. In der Vazon Bay gibt die Ebbe regelmäßig einen Strand frei, der mehrere Hundert Meter breit ist. Dann wird hier schnell ein Rennkurs abgesteckt, die Strecke hält nur ein paar Stunden, bis die Flut wiederkommt. Clint Blondel, einer der Müllmänner von Guernsey, geht als Favorit mit einem ganz besonderen Gefährt an den Start: Er nennt sein Seitenwagenmotorrad Purple Dragon, Lila Drache.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Auf dem Weg ins Barskoon-Tal

Stippvisite Seidenstraße - Durch die Himmlischen Berge von Kirgistan

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
4.25/504
Lesermeinung
SWR Die Balearischen Inseln

Die Balearischen Inseln - Mallorca und Menorca

Natur+Reisen | 25.09.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
1/501
Lesermeinung
arte Die Marschenküste der Vendée ist ein grünes Paradies mit faszinierenden Licht- und Schattenspielen

Wie das Land, so der Mensch - Frankreich - Der Marais Poitevin

Natur+Reisen | 26.09.2018 | 16:20 - 16:45 Uhr
3.19/5026
Lesermeinung
News
Von Dieter Schwarz (hier dargestellt von Dietrich Adam) existieren bis heute nur ganz wenige Bilder. Kontakt zur Presse lehnt er kategorisch ab.

Dieter Schwarz ist einer der reichsten Männer Deutschlands. Viel mehr ist über den Chef des Lidl-Cla…  Mehr

Teil zwei der "Ihm schmeckt's nicht"-Filme (mit Alessandro Bressanello, rechts, und Christian Ulmen) fällt deutlich klamaukiger und anstrengender als der Vorgänger aus.

In der Fortsetzung des Kino-Hits hat Christian Ulmen als deutscher Spießer wieder Ärger mit seinem i…  Mehr

200 Jahre besteht 2018 das Münchner Nationaltheater. Die Bayerische Staatsoper (Ensemble und Orchester) wurde 2018 zum internationalen "Opernhaus des Jahres" gekürt. Die Staatsoper besteht als solche seit 1918 und feiert daher 100. Jubiläum.

800 angestellte und 400 freie Mitarbeiter sorgen für den reibungslosen Ablauf an einem der renommier…  Mehr

Zielstrebiger Ermittler: Gereon Rath (Volker  Bruch), Kommissar aus Köln, wird 1929 nach Berlin versetzt. Er soll einen von der Berliner Mafia geführten Pornoring aufdecken und gerät in einen Strudel aus Korruption, Drogen- und Waffenhandel.

Es gilt als das TV-Ereignis des Jahres: "Babylon Berlin" feiert am Sonntag um 20.15 Uhr Premiere in …  Mehr

TV-Kunstgriff: "24  Hours" erzählt ein Verbrechen aus zwei Perspektiven.

Alles eine Frage der Perspektive? Ein Banküberfall in einer Kleinstadt bei Brüssel läuft völlig aus …  Mehr