Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mo., 15.10.
15:05 - 16:00
Mare TV - England - Grafschaft Kent


Die Grafschaft Kent bietet viele Überraschungen und spannende Einwohner. Alan Botting macht in Kent Karriere auf der Schmalspur, als Lokführer bei der Romney, Hythe and Dymchurch Railway. Deren betagte Dampfloks fahren seit nunmehr fast 90 Jahren an der Küste von Kent Passagiere hin und her. Zuverlässig sind die betagten Dampffahrzeuge, wenn sie denn angemessen gepflegt werden. Alan und seine Kollegen führen regelmäßig nach Feierabend Wartungsarbeiten mit einer Hingabe durch, die fast schon an Besessenheit grenzt. Der Küstenort Dungeness ist Endstation der Dampfeisenbahnlinie. So mancher Passagier wähnte sich hier schon am Ende der Welt. Am Rande kilometerlanger Kiesstrände stehen abbruchreife, aber malerische Fischerhütten, zwei Leuchttürme und ein Atomkraftwerk, das sich auf absurde Weise in die wüstenartige Landschaft einfügt. Auf der vom Wind gepeitschten Landzunge leben hauptsächlich Aussteiger, Künstler oder Lotsen. Und Trevor Bunney. Er arbeitet auf einem Rettungskreuzer im Ärmelkanal. Das Schiff wird vor jedem Einsatz mit einem abenteuerlichen Vehikel auf Rädern über den Strand zu Wasser gelassen. Trevor wohnt nur 200 Meter von seinem gefährlichen Arbeitsplatz entfernt. Seit einiger Zeit haben reiche Londoner Dungeness als Wochenenddomizil entdeckt. Seitdem explodieren die Immobilienpreise, doch Trevor will seine urige Fischerhütte für kein Geld der Welt hergeben. Einmal im Jahr wird es laut, voll und bunt auf den Küstenstraßen der Grafschaft Kent: Der örtliche Scooter-Klub lädt alle Motorollerfans zur Spritztour am Meer. Aus ganz England kommen sie dann auf Vespas und Lambrettas angeknattert. Viele der Fahrer sind sogenannte Mods, unterwegs in maßgeschneiderten Anzügen unterm übergroßen Parka, stilecht wie vor 50 Jahren.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Die Kanaken vom Stamm der Vao schälen einen Baumstamm, aus dem eine Piroge hergestellt werden soll.

Begegnung mit den Meeresvölkern - Neukaledonien: Die Kanaken - Clan der Pirogenfahrer

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 11:50 - 12:15 Uhr
5/502
Lesermeinung
3sat Unterwegs im Dead Flei, einer Lehmpfanne in der Namibwüste.

Faszination Afrika - Namibia - Der Mythos der Buschleute

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 14:50 - 15:20 Uhr
/500
Lesermeinung
SWR Expedition in die Heimat
Logo

Expedition in die Heimat - Unterwegs im Altrheingebiet von Karlsruhe nach Speyer

Natur+Reisen | 19.10.2018 | 15:15 - 16:00 Uhr
3.35/5031
Lesermeinung
News
Shirin (Mona Pirzad) und Robert (Felix Klare) müssen als Team zusammenarbeiten.

Die romantische Komödie der ARD wurde an Originalschauplätzen im Iran gedreht und stellt somit ein N…  Mehr

Benni Hornberg (Antoine Monot Jr.) ermittelt diesmal im Frankfurter Bahnhofsmilieu.

Der erste Fall der fünften Staffel führt das Duo Hornberg/Oswald in die Frankfurter Hochfinanz – und…  Mehr

Vor 120 Jahren war das idyllische Örtchen Dawson im kanadischen Yukon erster Anlaufpunkt für den Gold Rush. Auch heute wird noch nach dem wertvollen Rohstoff geschürft.

Zwölf-Kandidaten gehen am Yukon in eine Art Goldgräber-Casting. Als Gewinn winkt ihnen ein Claim, de…  Mehr

Noch immer unvergessen: Der "Fast & Furious"-Star Paul Walker verstarb im November 2013. Er wurde 40 Jahre alt.

In der Dokumentation "Ich war Paul Walker", die bei RTL Nitro zu sehen sein wird, zeigen sich engste…  Mehr

"Mach dir das Leben nicht komplizierter als nötig", heißt die Devise von Beatrice Egli. Doch die Sängerin kennt Schlafstörungen aus eigener Erfahrung: "Manchmal liege ich mitten in der Nacht im Bett und bin plötzlich total kreativ und beschäftige mich mit meiner Musik, mit den Arrangements der Songs und solchen Dingen."

Schlager-Star Beatrice Egli wirkt immer fröhlich und aufgeweckt, doch auch sie hat mit Schlafproblem…  Mehr