Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2015
Servus TV
Mo., 14.01.
19:15 - 20:10
St. Peter-Ording und die Halbinsel Eiderstedt -


Zwölf Kilometer lang, zwei Kilometer breit - der Strand von St. Peter-Ording ist für die nordfriesische Region Eiderstedt ein Glücksfall. Das war nicht immer so. Der viele Sand stellte für die bettelarmen Küstenbewohner früher eher einen Fluch dar - bis 1838 der erste Gast für eine Übernachtung bezahlte. Als dann wenig später noch der erste Pfahlbau mit Cognac-Ausschank errichtet wurde, war der Bann gebrochen. Aus einem zahlenden Gast wurden längst 200.000 pro Jahr. Schwimm-Meister Heinz-Dieter Hecke sorgt mit seinem Trupp dafür, dass am Strand alles reibungslos läuft. Vor Saisonbeginn markiert er das Meer mit Bojen, damit sich Surfer und Schwimmer nicht in die Quere kommen. Im Hochsommer sitzt Heinz auf seinem Stelzenhäuschen und passt auf, dass niemand mit der Luftmatratze nach England abgetrieben wird. Und nach dem großen Ansturm räumt er auf: Mit seiner monströsen Strandreinigungsmaschine befreit er den Sand noch von der letzten Kippe. Auch für Carsten Hokema ist der Strand Arbeitsplatz. Um seinen Beruf hier ausüben zu können, braucht er vor allem eines: heiße Luft! Und zwar für seine aufblasbare Kirche. Carsten ist Pastor, und wenn die Menschen nicht mehr in die Kirche kommen, kommt er mit seiner "Blasilika" eben zu den Menschen. Der Leuchtturm von Westerhever ist das Wahrzeichen der Halbinsel Eiderstedt. Er ist automatisiert und doch bewohnt. Vier junge Leute absolvieren hier ihr freiwilliges ökologisches Jahr für die Schutzstation Wattenmeer. Auch Noteinsätze gehören dazu: Ein verlassener Heuler wird gemeldet und die Leuchtturm-WG rückt aus, um das Robbenbaby vor neugierigen Wattwanderern zu schützen. Die Hauptaufgabe der WG aber ist der Vogelschutz.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

NDR Mit einem der bedeutendsten Barockgärten Europas bietet Hannover seinen Bewohnern und Touristen aus aller Welt eine große grüne Lunge. Vor mehr als 300 Jahren wurden die Herrenhäuser Gärten als Lustwandelfläche angelegt und waren zunächst elitären Kreisen vorbehalten.

die nordstory - Grüne Großstadt - Natürlich Hannover

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 14:15 - 15:15 Uhr (noch 33 Min.)
3.43/5095
Lesermeinung
BR Heute auf Tour

Heute auf Tour - Kurische Nehrung - Von Juodkrante zur Hohen Düne bei Nida

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 14:15 - 14:40 Uhr
2.88/508
Lesermeinung
arte In Uruguay überall anzutreffen: Oldtimer! Aber nur selten sind sie so gepflegt wie dieser alte Ford, Baujahr 1927.

Uruguay - Kleines Land am großen Río de la Plata

Natur+Reisen | 18.01.2019 | 15:50 - 16:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
John Wick (Keanu Reeves) ist zurück: Diesmal wird der Auftragskiller selbst zum Gejagten.

Keanu Reeves meldet sich als John Wick zurück: Der erste Trailer zu "Kapitel 3" kommt gewohnt cool u…  Mehr

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft versammelten durchschnittlich sieben Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen.

Die Vorrunde der Handball-WM hat ARD und ZDF tolle Einschaltquoten beschert. Nun steht auch fest, we…  Mehr

Béla Réthy kommentiert Rückrunden-Start im ZDF

Es ist eines von drei Bundesliga-Spielen, die das ZDF live im Free-TV zeigen darf: Am Freitag eröff…  Mehr

Auch nach der fünften abgebrochenen Prüfung flossen bei Gisele die Tränen.

Sie kam, sie heulte, sie brach den Rekord: Gisele Oppermann muss auch am Freitag in die Dschungelprü…  Mehr

Heidi Klum sucht ab 7. Februar das neue "Germany's Next Topmodel".

Im Februar geht die Casting-Show "Germany's Next Topmodel" in die 14. Staffel. Eine der Kandidatinne…  Mehr