Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Do., 24.01.
15:05 - 16:00
Mare TV - Die Kieler Förde


Ein Besuch bei den faszinierenden Anwohnern der Kieler Förde: Jutta Petersen ist die Lotsen-Stewardess auf dem Leuchtturm Kiel in der Außenförde und dort für das Wohl wartender Lotsen zuständig. Vor allem das leibliche - die Männer mögen es deftig: am liebsten Rührei mit Speck rund um die Uhr. Kreuzfahrtriesen können mitten in Kiel an der Innenförde festmachen. Das ist vor allem praktisch für die Crew, die direkt von der Gangway in der "Seafarers Lounge" landet. Hier sorgen die Mitarbeiter der Seemannsmission um Diakonin Stefanie dafür, dass sich die Seeleute kurz von ihrem harten Job an Bord erholen können. Stefanie weiß Rat in allen Lebenslagen: bei Heimweh, Liebeskummer und sogar Schweißfüßen. Ein Segelclub der besonderen Art ist die "Schwentineflotte". Die Mitglieder dürfen auf ihren Booten auch wohnen, einzigartig in Deutschland. Ihre schwimmenden Wohnzimmer sind meist liebevoll umgebaute Seelenverkäufer. Damit sind sie die Exoten der "Sailing City" Kiel - in der ein russischer Milliardär die größte Luxusyacht der Welt bauen lässt. Die Liebhaber der Seebadeanstalt Holtenau wienern ihr historisches Schmuckstück vor jeder Saison. Die über 100 Jahre alte Anlage drohte abgerissen zu werden, doch eine Stiftung kaufte und sanierte die pittoresken Holzgebäude. An die 50 Freiwillige organisieren im Sommer den Badebetrieb. Der Eintritt ist kostenlos. In der Förde ist sie in ihrem Element - "Meerjungfrau Lille", bürgerlich Vanessa Reder. Was als harmloser Spleen begann, ist für die Verwaltungsfachangestellte mittlerweile zur Berufung geworden. In Meerjungfrau-Kursen bringt sie Nachwuchs-Nixen das Schwimmen mit der Monoflosse bei.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Die verwunschenen Berge im Norden Albaniens

Zauberhaftes Albanien - Der Norden - Von den Bergen in die Hauptstadt

Natur+Reisen | 24.01.2019 | 13:25 - 14:10 Uhr
4/502
Lesermeinung
3sat Das Kloster Kipina ist in den Fels gebaut - die Mönche lebten zum Teil in Höhlen. Das beeindruckende Gebäude steht seit Jahrzehnten leer, ist aber für Besucher zugänglich.

Griechenland: Von den Gipfeln bis ans Meer - Epirus

Natur+Reisen | 24.01.2019 | 14:50 - 15:35 Uhr
4/501
Lesermeinung
NDR Reisfarmer in der Provinz Ha Giang im Norden Vietnams: Der Wasserbüffel ist immer dabei.

Mit dem Zug durch Vietnam

Natur+Reisen | 24.01.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Ein cooler Hund: Der Däne Mads Mikkelsen gibt als Profikiller "Black Kaiser" Vollgas im Actionreißer "Polar".

Dänemarks Filmstar Mads Mikkelsen (53) zeigt bei Netflix in der stylischen Comicverfilmung "Polar", …  Mehr

Regisseur Andreas Herzog (zweiter von links) war für den "Tatort: Zorn" verantwortlich. Dieser Krimi brachte bei dem Dormunder Oberbürgermeister Ullrich Sierau scheinbar ein Fass zum Überlaufen. ?Es ist eine plumpe Darstellung ohne jedwede regionalen Kenntnisse?, schreibt er laut "dortmund24.de" in einem offenen Brief an den WDR.

Der Dortmunder "Tatort" ist ausgerechnet in seiner "Heimatstadt" massiv in die Kritik geraten. Dortm…  Mehr

Jan Böhmermann geht mit dem Rundfunk-Tanzorchester Ehrenfeld auf Tour.

In seiner Show machte Jan Böhmermann immer wieder mit satirischen Songs auf sich aufmerksam. Nun geh…  Mehr

Nach einem Candelight-Dinner kommen sich Andrej und Jenny näher.

In Folge vier ist es soweit: Es wird zum ersten Mal geknutscht. Bei "Bachelor" Andrej fließen Tränen…  Mehr