Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Natur+Reisen, Land und Leute
Auf Entdeckungsreise - durch Europa

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2016
Servus TV
Mi., 30.01.
15:05 - 16:00
Mare TV - Hiddensee - Rügens kleine Schwester


Seit Jahrzehnten ist die Insel Hiddensee Anziehungspunkt für Intellektuelle und Künstler. Gerhard Hauptmann lebte hier. Sein Haus wird noch immer liebevoll gepflegt. Zu DDR-Zeiten galt Hiddensee als Rückzugsort für viele Freidenker, die hier dem kleinbürgerlichen Mief des SED-Regimes entkommen wollten. Damit andere hier entspannt ihren Urlaub verbringen können, kommt Hans-Jörg Kunth ganz schön ins Schwitzen: Er ist einer der wenigen, die auf Hiddensee eine Ausnahmegenehmigung für den Betrieb eines Kraftfahrzeugs haben. Mit dem elektrisch angetriebenen "Küstenblitz" beliefert Kunth die Inselbewohner und Gastronomen mit allem, was man für ein angenehmes Inselleben braucht: Kühlschränke, Matratzen, Gemüse, frischen Fisch. Auch Horst Henk darf hier Auto fahren. Viel lieber aber ist er mit dem Fahrrad unterwegs. Der Inselpolizist hat einen kniffligen Fall zu lösen: vom Kutter des Bürgermeister wurde Bier gestohlen, elf Flaschen! Hauptkommissar Henk hängt sich mächtig in diesen Fall hinein, damit dieses Delikt nicht die äußerst niedrige Kriminalitätsrate von Hiddensee in die Höhe treibt. Zwischen Hiddensee und Rügen liegt eine viel befahrene Wasserstraße. Doch das flache Gewässer hat schon viele Hobbyskipper überfordert, denn die Fahrrinne ist nur wenige Meter breit. Immer wieder sitzen dort Segler fest. Dann kommen die Männer vom Seenotrettungskreuzer "Nausikaa" zum Einsatz. Seit 125 Jahren sind hier Seenotretter aktiv. Und das ist auch nötig, heutzutage mehr denn je. Nach Fahrrädern sind Kutschen das wichtigste Transportmittel auf Hiddensee. Sieben Kutschunternehmer mit fast 20 Fuhrwerken gibt es hier. Aber nur eine einzige Kutscherin. Vor 20 Jahren hat Birgit Mach ihr kleines Fuhrunternehmen gegründet und erntete damals den Spott der männlichen Konkurrenten.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Ein Goldschakal löscht seinen Durst, bevor er der Hitze des Tages entflieht. Die Wildhunde sind eng mit Wölfen verwandt, werden den Menschen aber nicht gefährlich.

Israel - Der Norden - Der Norden - Küste und Berge

Natur+Reisen | 31.01.2019 | 10:20 - 11:05 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Stefan Pinnow segelt von Enkhuizen mitten aufs Ijsselmeer hinaus.

Rund ums Ijsselmeer - eine Seereise mit Meerwert

Natur+Reisen | 31.01.2019 | 13:15 - 14:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Leuchtturm bei Falshoeft.

Land zwischen Belt und Bodden - Von Flensburg bis Lübeck

Natur+Reisen | 31.01.2019 | 14:45 - 15:45 Uhr
3.8/5010
Lesermeinung
News
Gisele Oppermann hat schlechte Laune. Auf die Dschungelprüfung "Alarm in Cobra 11" hat sie so gar keine Lust.

Karma is a bitch: Einen Tag, nachdem sie Bastian Yotta seine Null-Sterne-Ausbeute ziemlich dreist un…  Mehr

Rückschlag für Sarah Lombardi.

Bittere Nachrichten für Sarah Lombardi bei "Dancing on Ice". Die Sängerin hat sich an der Hüfte verl…  Mehr

Eric Bana schlüpft für die Serie "Dirty John" in die Rolle des John Meehan.

Die neue Netflix-Serie startet am Valentinstag – aber romantisch ist anders. Die reichlich unheimlic…  Mehr

Druck für den WDR und seinen Intendanten Tom Buhrow: Wie am Montag bekannt wurde, ist in drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" das selbe Paar zu sehen, obwohl anderes suggeriert wurde. In einer Pressemitteilung äußerte sich der Sender nun zu den Vorwürfen. Fehler bei Jahreszahlen und Altersangaben räumte der WDR bereits ein.

Drei Ausgaben der WDR-Reihe "Menschen hautnah" weisen Ungereimtheiten auf. Der Sender räumt Fehler e…  Mehr

Das Grimme-Institut hat die Nominierungen für den diesjährigen Grimme-Preis bekannt gegeben. Neben zahlreichen Nominierungen für das öffentlich-rechtliche Fernsehen, hat die Jury auch einige Überraschungen aus dem Hut gezaubert. Erstmals könnte etwa ein YouTuber gewinnen: LeFloid mit seiner Produktion "LeFloid vs. The World" darf auf einen Grimme-Preis hoffen.

16 Preise werden am 5. April vergeben, 70 Nominierte dürfen sich Hoffnungen machen. Wie schon in den…  Mehr